OPEC berät über Förderquoten

+
Die Ölminister der OPEC beraten am Donnerstag über eine Anpassung der Fördermengen.

Wien - Die Ölminister der OPEC beraten am Donnerstag über die Fördermengen in den Golfstaaten. Große Änderungen werden nicht erwartet.

Die Ölminister der zwölf OPEC-Staaten sind am Donnerstag in Wien zu Beratungen über Lage auf den internationalen Ölmärkten zu beraten. Analysten erwarten von dem eintägigen Treffen keine weiteren Senkungen der Förderquoten des Kartells.

Sowohl der iranische Ölminister Gholam Hossein Nozairia als auch sein nigerianischer Kollege Rilwanu Lukman hatten sich am Mittwoch in Wien zufrieden mit der Preisentwicklung bei Rohöl in den vergangenen Monaten gezeigt, gleichzeitig aber auf die weltweit weiter bestehende Überproduktion von Rohöl hingewiesen. Seit Dezember 2008 ist der Preis für Rohöl der Organisation erdölexportierender Länder um rund 80 Prozent auf 60,75 US-Dollar zur Wochenmitte gestiegen.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare