Krisen-Besuch?

Gigafactory Grünheide: Tesla-Boss Elon Musk zu Chef-Visite auf Problem-Baustelle

Tesla-Chef Elon Musk auf der Baustelle der Tesla Gigafactory in Grünheide mit Schutzhelm im Arm.
+
Pokerface? Bei seinem Besuch auf der Baustelle der Tesla Gigafactory in Grünheide lässt sich Elon Musk betont relaxt ablichten.

Tesla-CEO Elon Musk ist nach Berlin geflogen. Anlass seines Kurzbesuchs ist eine Chef-Visite auf der Baustelle der Gigafactory in Grünheide. Das Bauvorhaben sorgt regelmäßig für Ärger.

Berlin – Tesla-Chef Elon Musk hat es offensichtlich nicht mehr ausgehalten. Der selbst ernannte „Technoking of Tesla“ wollte sich persönlich ein Bild vom Baufortschritt der neuen europäischen Prestige-Fabrik des kalifornischen E-Auto-Herstellers* im brandenburgischen Grünheide machen. Die Arbeiten an der südöstlich von Berlin im Forst gelegenen Gigafactory Berlin-Brandenburg, die zusätzlich einmal die größte Batteriefabrik der Welt* beherbergen soll, gehen zum Leidwesen des 49-jährigen Tech-Milliardärs* nur schleppend voran. Die Produktion des Automobilwerks wird wohl erst mehrere Monate später als ursprünglich geplant starten können. Die äußerst ambitionierten Fertigungsziele des ehrgeizigen Firmenbosses sind so nicht zu erreichen.* Das wurmt den exzentrischen Tesla-CEO natürlich enorm. Jetzt wollte er offenbar selbst nach dem Rechten sehen. Doch was ist der genaue Grund?

Elon Musk traf relativ kurzfristig in Deutschland ein. Das Brandenburger Wirtschaftsministerium wurde nach eigenen Angaben erst wenige Tage zuvor über den Kurzbesuch des Starunternehmers informiert. Können die Politiker aufdecken, was der konkrete Anlass der Chef-Visite des Tesla-Bosses ist? Viel ist ihnen jedenfalls nicht zu entlocken: Der Zweck des Besuchs sei hauptsächlich „technischer Natur“ – politische Treffen etwa mit Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) oder ihm seien nicht geplant, twitterte dessen Parteifreund und Wirtschaftsminister Jörg Steinbach. So viel ist jedoch sicher: In Grünheide warten auf einen der reichsten Männer der Welt gewaltige Probleme. Alles zu Elon Musks Chef-Visite auf der Baustelle der Gigafactory Berlin-Brandenburg in Grünheide und ihren Hintergründen lesen Sie bei 24auto.de* *24auto.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare