Gesundheitsgefahr

Rückruf bei Norma: Achtung, Salmonellen in diesem Produkt

+
Hackepeter von „Die Marke der Bauern“ wird zurückgerufen.

Bitte nicht essen! In einem Produkt der Supermarkt-Kette Norma wurden gefährliche Salmonellen gefunden. Es wird zurückgerufen.

Kunden von Norma, die Hackepeter von „Die Marke der Bauern“ des Herstellers Goldschmaus gekauft haben, werden gewarnt: Das Hackfleisch mit dem Verfallsdatum 5.7.2018 kann Salmonellen enthalten. Laut Norma wurden in einer Packung Salmonellen gefunden. "Aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes wurde umgehend reagiert und die komplette Ware aus dem Verkauf genommen", heißt es in einer Mitteilung. 

Wer das Produkt im Kühlschrank hat, solle es auf keinen Fall essen. Es kann in allen Norma-Filialen zurückgegeben werden, auch ohne Kassenbon. Der Kaufpreis wird dann erstattet.

Salmonellen-Bakterien können Erbrechen, Durchfall und Fieber auslösen. Wer diese Symptome zeigt, soll sofort einen Arzt aufsuchen und den Salmonellen-Verdacht melden.

Auf der Homepage von Norma können Kunden überprüfen, ob ihre Filiale von dem Rückruf betroffen ist. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare