Produktionsfehler festgestellt

Rückruf: Discounter warnt Allergiker - Vorsicht vor diesem Produkt

Der Discounter Action hat eine Rückrufaktion gestartet und warnt seine Kunden vor einem Produkt aus seinem Sortiment. Vor allem Allergiker sind gefährdet. 

Düsseldorf - Aufgrund eines Produktionsfehlers muss der niederländische Discounter Action Schmuckwaren aus seinen Filialen zurückrufen. In zwölfteiligen Ohrring-Sets seien höhere Mengen von Nickel festgestellt worden als rechtlich zugelassen, berichtet lebensmittelwarnung.de.

Die Schmucksets der Serie „I love you to the moon and back“ haben die Artikelnummer "2567506" sowie die EAN "8719189209280". Sie wurden vom 26. März bis 13. Mai 2019 verkauft, so das Portal des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit weiter.

Rückruf: Action erstattet den Kaufpreis für fehlerhafte Ohrringe

Action warnt seine Kunden ausdrücklich vor dem Tragen der Ohrringe. Auf einem Plakat, das jetzt in den Filialen des Discounters aushängt, heißt es: „Nickel kann bei einigen Menschen allergische Reaktionen hervorrufen, wie beispielsweise Juckreiz, Rötungen, Ausschlag, sowie – in gravierenderen Fällen – Blasen". 

Die Produkte sollten in die Filiale zurückgebracht werden, bittet Action seine Kunden. Dort werde dann der Kaufpreis erstattet. Die Vorlage des Kaufbeleges sei hierfür nicht erforderlich.

Bei Fragen können sich Kunden an den Deutschland-Sitz von Action in Düsseldorf wenden, Tel. 0211/30146100 oder info@action.de

Action expandiert in Deutschland weiter stark. Gegenstände des täglichen Gebrauchs verkauft der niederländische Discounter zu Dumping-Preisen in seinen mittlerweile über 1000 Filialen im Bundesgebiet.

op

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare