Kabinett will grünes Licht für Gigaliner geben

+
Bald werden wohl die Gigaliner über deutsche Autobahnen fahren.

Berlin - Die Gigaliner kommen: Das Bundeskabinett will am Mittwochvormittag grünes Licht für den bundesweiten Feldversuch mit 25,25 Meter langen Lastzügen geben. Die Opposition sieht das Projekt kritisch.

Die SPD-Fraktion im Bundestag hat Klage für den Fall angekündigt, dass Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) den Bundesrat bei der Entscheidung außen vor lässt. Rund 400 überlange Lastzüge mit einem Gesamtgewicht von jeweils höchstens 44 Tonnen sollen der Verordnung zufolge rund fünf Jahre lang auf festgelegten Routen verkehren. Förmlicher Beginn des Versuchs soll nach dapd-Informationen der 1. Januar 2012 sein; tatsächlich werden die ersten Fahrzeuge im Frühjahr auf den Straßen erwartet.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare