Weltwirtschaft wächst kräftiger - Deutschland gebremst

+
Das Wirtschaftswachstum wird international kräftiger prognostiziert als zuvor, für Deutschland wurden die Erwartungen gleichzeitig nach unten korrigiert.

Washington - Die Welt klettert aus dem tiefen Konjunkturtal noch schneller als erwartet, in Deutschland geht es hingegen nur mit gedrosseltem Tempo voran. Die Wachtums-Prognose für Deutschland wurde nach unte korrigiert.

Der Internationale Währungsfonds IWF korrigierte seine diesjährige Wachstumsprognose für Deutschland leicht um 0,3 Punkte auf 1,2 Prozent nach unten. Global sei 2010 hingegen mit einem Plus von 4,2 Prozent zu rechnen, 0,3 Punkte mehr als bislang erwartet, heißt es im jüngsten Weltwirtschaftsausblick des IWF, der am Mittwoch in Washington vorgelegt wurde.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare