Steigende Umsätze erwartet

Einzelhandel profitiert vom Online-Boom

+
Durch den Online-Boom wachsen die Umsätze des Einzelhandels erneut.

Düsseldorf - Der Online-Boom beschert dem deutschen Einzelhandel wachsende erneut Umsätze. 2014 wird mit einem Zuwachs um 1,5 Prozent gerechnet.

Vor allem durch den anhaltenden Online-Boom rechnet der deutsche Einzelhandel im laufenden Jahr erneut mit wachsenden Umsätzen. Nach einem Umsatzplus um 1,1 Prozent auf rund 450 Milliarden Euro im Vorjahr werde für 2014 mit einem Zuwachs um 1,5 Prozent gerechnet, kündigte der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands Deutschland (HDE), Stefan Genth, am Mittwoch in Düsseldorf an. Mit einem erwarteten Umsatzzuwachs von 17 Prozent bleibe dabei der E-Commerce Wachstumstreiber der Branche. Händler in den Innenstädten beklagten dagegen sinkende Kundenzahlen. An einer Umfrage des Verbands zu den aktuellen Geschäftsaussichten hatten sich rund 1200 Unternehmen beteiligt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare