Deutsche trinken noch mehr alkoholfreies Bier

+
Alkoholfreies Bier wird in Deutschland immer beliebter.

Berlin - Die Deutschen trinken zwar immer weniger Bier - dafür aber mehr alkoholfreies. In den vergangenen sieben Jahren hat sich die Verkaufsmenge von alkoholfreiem Bier verdoppelt.

Davon verkauften die deutschen Brauer im vergangenen Jahr 480 Millionen Liter, was etwa jeder zwanzigsten Flasche entspricht. Im Vorjahr waren es noch 430 Millionen Liter, wie der Deutsche Bauer-Bund am Donnerstag in Berlin mitteilte. Heute kaufen die Bundesbürger demnach mehr als doppelt so viel Alkoholfreies wie bis 2007. Der Bierabsatz insgesamt sinkt dagegen seit Jahren. Als alkoholfrei deklariertes Bier ist nicht unbedingt alkoholfrei. Weniger als ein halbes Volumenprozent Alkohol darf drin sein. Über die Absatzzahl berichtete auch die „Bild“-Zeitung.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare