Brüderle für "sanfte Umschuldung" Griechenlands

+
FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle

Berlin - FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle hat sich für eine “sanfte Umschuldung“ Griechenlands stark gemacht. Die Athener Zahlen sprächen für sich.

“Da braucht man nicht Pythagoras, da genügt Adam Riese“, sagte Brüderle am Donnerstag im Bundestag. Die FDP-Fraktion unterstütze hier den Kurs von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU). Schäuble und Eurogruppen-Chef Jean-Claude Juncker hatten vorgeschlagen, dass Griechenlands private Gläubiger freiwillig die Laufzeiten ihrer Kredite an Athen verlängern. Die Europäische Zentralbank (EZB) warnte in diesem Fall aber vor möglichen Turbulenzen im Bankensektor.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare