Atos Origin übernimmt Siemens-IT-Dienstleister SIS

München/Paris - Der Elektrokonzern Siemens gibt den IT- Dienstleister SIS an den französischen Softwarekonzern Atos Origin ab.

Im Gegenzug beteiligt sich Siemens mit 15 Prozent an Atos Origin, wie die beiden Unternehmen am späten Dienstagabend in Paris und München mitteilten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare