Archiv – Wirtschaft

Heftige Kritik an Werbung von Audi – Autobauer entschuldigt sich öffentlich

Heftige Kritik an Werbung von Audi – Autobauer entschuldigt sich öffentlich

Eigentlich wollte Audi mit einem Foto auf Twitter Werbung für einen Sport- und Familienwagen machen. Die Folge war allerdings heftige Kritik am Autobauer.
Heftige Kritik an Werbung von Audi – Autobauer entschuldigt sich öffentlich
Cypress-Übernahme drückt Infineon in die roten Zahlen

Cypress-Übernahme drückt Infineon in die roten Zahlen

Die Kosten für die Übernahme von Cypress und die Folgen der Corona-Krise haben den Chiphersteller Infineon im vergangenen Quartal in die roten Zahlen gedrückt. Dennoch schlug sich das Unternehmen besser als erwartet und zeigt sich optimistisch.
Cypress-Übernahme drückt Infineon in die roten Zahlen
Elon Musk: Tesla-Boss mit irrer Verschwörungstheorie zu Pyramiden - dann wird er lächerlich gemacht

Elon Musk: Tesla-Boss mit irrer Verschwörungstheorie zu Pyramiden - dann wird er lächerlich gemacht

Tesla-Gründer Elon Musk hat mit einer neuen Verschwörungstheorie für weltweites Aufsehen gesorgt. Über die Entstehung der weltberühmten Pyramiden von Gizeh in Ägypten hat der US-Milliardär eine mehr als eigenwillige Vermutung.
Elon Musk: Tesla-Boss mit irrer Verschwörungstheorie zu Pyramiden - dann wird er lächerlich gemacht

Dax gibt nach

Frankfurt/Main (dpa) - Nach der Kursrally zum Wochenstart hat der deutsche Aktienmarkt wieder nachgegeben. Der Dax verlor gegen Mittag 0,37 Prozent auf 12.600,78 Zähler. Der MDax der mittelgroßen Werte rutschte mit 0,54 Prozent ins Minus ab auf …
Dax gibt nach

Easyjet weitet Flugangebot vorsichtig aus

Bei Easyjet entwickeln sich die Buchungszahlen besser als erwartet. Das hat Folgen für das Angebot des britischen Billigfliegers.
Easyjet weitet Flugangebot vorsichtig aus

iPhone 12: Apple plant eine Überraschung – Fans dürfen sich doppelt freuen

Bei der neuesten Gerätegeneration des iPhone 12 hält Apple einiges anders als sonst. Die neuen Geräte sollen nicht nur später als üblich erscheinen, sondern auch in zwei Etappen. 
iPhone 12: Apple plant eine Überraschung – Fans dürfen sich doppelt freuen

Bayer schriebt Milliardenverlust wegen Glyphosat

Die Corona-Pandemie führt dazu, dass andere Krankheiten vernachlässigt werden. Das bekommt auch der Chemiekonzern Bayer zu spüren. Der gewaltige Verlust im zweiten Quartal hat jedoch andere Gründe.
Bayer schriebt Milliardenverlust wegen Glyphosat

Steuersenkung verpufft in großen Teilen des Handels

Die Mehrwertsteuersenkung sollte die Kauflust der Verbraucher anheizen. Doch nach einem Monat spürt nur ein kleiner Teil der Händler Rückenwind durch das milliardenschwere Steuergeschenk an die Verbraucher.
Steuersenkung verpufft in großen Teilen des Handels

4000 Jobs bei Flughafenbetreiber Fraport auf der Kippe

Allein mit Kurzarbeit kommt der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport nicht durch die Corona-Krise. Beim Stellenabbau schließt das Management betriebsbedingte Kündigungen nicht mehr aus.
4000 Jobs bei Flughafenbetreiber Fraport auf der Kippe

Handwerk will mehr Zeit für Umstellung von Kassen

Eigentlich müssen Betriebe ihre Kassen bis Ende September fälschungssicher machen, um so Steuerbetrug zu verhindern. Durch die Corona-Krise gibt es nun aber andere Prioritäten.
Handwerk will mehr Zeit für Umstellung von Kassen

Testpflicht für Rückkehrer aus Risikogebieten diese Woche

Der Gesundheitsminister bleibt bei seinem Plan, noch in dieser Woche die Corona-Testpflicht für Rückkehrer aus Risikogebieten einzuführen. Ergebnisse der freiwilligen Tests an Flughäfen in Nordrhein-Westfalen geben derweil Grund zur Sorge.
Testpflicht für Rückkehrer aus Risikogebieten diese Woche

MAN Energy Solutions will weniger Jobs abbauen

Allein in Deutschland sollten 3000 Jobs gestrichen werden. Nach ersten Verhandlungen mit der Gewerkschaft sieht die Lage nun wieder besser aus. Und vielleicht gibt es auch eine Perspektive im Volkswagen-Konzern, zu dem die Augsburger gehören.
MAN Energy Solutions will weniger Jobs abbauen

Was Reisende in Europa beachten müssen

Im August in fremden Ländern Sonne tanken? Das ist dieses Jahr gar nicht so einfach. Denn auch wenn in europäischen Ländern Urlaub möglich ist, hat jedes Land unterschiedliche Regelungen. Was gilt wo?
Was Reisende in Europa beachten müssen

Varta und Samsung beenden Streit

Ellwangen/Stuttgart (dpa) - Der Batteriehersteller Varta hat einen Streit mit dem Technologiekonzern Samsung um Patentverletzungen beigelegt. Stattdessen sei mit dem südkoreanischen Unternehmen ein Liefervertrag abgeschlossen worden, teilte die …
Varta und Samsung beenden Streit

Homeoffice und Onlinekonferenzen bleiben

Die Corona-Pandemie verändert die Arbeitswelt. Auch nach der Krise wollen mehr Unternehmen verstärkt auf mobiles Arbeiten und Homeoffice setzen.
Homeoffice und Onlinekonferenzen bleiben

Hans-Jörg Vetter soll Commerzbank-Aufsichtsrat leiten

Der frühere Landesbanker Hans-Jörg Vetter soll die Commerzbank als neuer Aufsichtsratschef aus der Krise führen. Dabei nimmt das Geldhaus einen Konflikt mit Großaktionär Cerberus in Kauf.
Hans-Jörg Vetter soll Commerzbank-Aufsichtsrat leiten

Altmaier will Ladensterben in Innenstädten verhindern

Der Handel rechnet mit milliardenschweren Umsatzeinbußen, weil das Geschäft in Innenstädten nicht richtig in Schwung kommt. Bundeswirtschaftsminister Altmaier will gegensteuern - und setzt dabei auch auf Online-Shopping.
Altmaier will Ladensterben in Innenstädten verhindern

Kreuzfahrt-Branche kämpft mit Neustart

Das Wachstum der Kreuzfahrt-Branche schien zeitweise grenzenlos. Doch der weltweite Lockdown zur Bekämpfung der Corona-Pandemie brachte das Geschäft zum Erliegen. Der Neustart erweist sich als schwierig, wie ein Ausbruch in Norwegen zeigt.
Kreuzfahrt-Branche kämpft mit Neustart

Wirecard-Skandal: Ermittlungen laufen auch gegen die Wirtschaftsprüfer - Milliardensumme futsch

Gegen Wirecard wird wegen einer quasi in Luft aufgelösten Milliardensumme ermittelt. Auch den Wirtschaftsprüfern des Unternehmens EY droht nun Ungemach.
Wirecard-Skandal: Ermittlungen laufen auch gegen die Wirtschaftsprüfer - Milliardensumme futsch

Tönnies will Schlacht- und Zerlegefirma Lazar übernehmen

Ausgelastet ist der Fleischbetrieb Tönnies in Rheda-Wiedenbrück längst noch nicht wieder. Aber mit einer zweiten Schicht kann das Unternehmen jetzt die Schlachtzahlen deutlich erhöhen - und reagiert auf Ankündigungen aus der Politik.
Tönnies will Schlacht- und Zerlegefirma Lazar übernehmen