Archiv – Wirtschaft

Douglas schließt rund 70 Filialen - obwohl sie gut laufen

Douglas schließt rund 70 Filialen - obwohl sie gut laufen

Die Parfümerie Douglas schließt rund 70 ihrer 2.400 Filialen - obwohl es wirtschaftlich gut bei ihnen läuft. Dafür gibt es einen Grund.
Douglas schließt rund 70 Filialen - obwohl sie gut laufen
Auch EFTA und Mercosur über Freihandel einig

Auch EFTA und Mercosur über Freihandel einig

Die Empörung über den Umgang Brasiliens mit den verheerenden Bränden im Regenwald ist weltweit groß, da kommt die Nachricht eines weiteren europäischen Freihandelsabkommens mit den lateinamerikanischen Mercosur-Staaten. Der Protest folgt umgehend.
Auch EFTA und Mercosur über Freihandel einig
Kommt die Bier-Preisexplosion? Brauereien wollen Bierkästen sehr viel teurer machen

Kommt die Bier-Preisexplosion? Brauereien wollen Bierkästen sehr viel teurer machen

Biertrinker werden sich womöglich auf höherere Bierpreise einstellen müssen. Das fordern zumindest private Brauereien für Flaschen und Kästen. 
Kommt die Bier-Preisexplosion? Brauereien wollen Bierkästen sehr viel teurer machen

Red Bull, Monster und Co.: Grünen-Politikerin fordert radikale Lösung für Energydrinks

Übermäßiger Konsum von Energydrinks kann verheerende Folgen haben. Die Grünen-Politikerin Renate Künast möchte das Bewusstsein dafür stärken - und fordert ein Verkaufsverbot für Jugendliche. 
Red Bull, Monster und Co.: Grünen-Politikerin fordert radikale Lösung für Energydrinks

Bewegung im Streit um mehr EU-Agrargeld für Umweltschutz

Berlin (dpa) - In den Streit um mehr Geld aus der EU-Agrarförderung für den Umwelt- und Klimaschutz in Deutschland kommt Bewegung. Das Landwirtschaftsministerium von Julia Klöckner (CDU) bestätigte auf Anfrage der Dpa, dass im kommenden Jahr ein …
Bewegung im Streit um mehr EU-Agrargeld für Umweltschutz

Familienunternehmer: Altmaier muss Vertrauen zurückgewinnen

Der Wirtschaftsminister steht beim Mittelstand seit langem in der Kritik. Nächste Woche will Altmaier ein Signal senden: Er besucht Firmen und legt eine Strategie vor. Eine der schärfsten Kritiker will erst mal schauen, was genau drinsteht.
Familienunternehmer: Altmaier muss Vertrauen zurückgewinnen

DGB-Chef: Tarifflucht im Osten setzt auch Westen unter Druck

Viele Unternehmen denken nicht volkswirtschaftlich genug, sagt der DGB-Bundesvorsitzende Reiner Hoffmann. Gute Bezahlung sorge für Stabilität der Wirtschaft.
DGB-Chef: Tarifflucht im Osten setzt auch Westen unter Druck

Brauerei-Verband fordert Pfandverdopplung für Bierflaschen

Nürnberg (dpa) - Der Brauerei-Verband fordert eine deutschlandweit einheitliche Pfanderhöhung für Bierflaschen auf mindestens 15 Cent. Derzeit liegt das Pfand für eine normale Bierflasche bei 8 Cent.
Brauerei-Verband fordert Pfandverdopplung für Bierflaschen

Bürger machen sich weniger Gedanken über Altersvorsorge

Wie komme ich über die Runden, wenn ich älter bin? Diese Frage hat die Menschen auch schon stärker beschäftigt als heute, wie eine Umfrage nahelegt. Sie erklärt auch, wieviel Frauen und Männer sparen.
Bürger machen sich weniger Gedanken über Altersvorsorge

DGB-Chef Hoffmann: Tarifflucht im Osten setzt auch Westen unter Druck

Viele Unternehmen denken nicht volkswirtschaftlich genug, sagt der DGB-Bundesvorsitzende Reiner Hoffmann. Gute Bezahlung sorge für Stabilität der Wirtschaft.
DGB-Chef Hoffmann: Tarifflucht im Osten setzt auch Westen unter Druck

China kündigt neue Vergeltungszölle gegen die USA an

Schlechte Nachrichten für die Weltwirtschaft. Der Handelsstreit der USA mit China eskaliert weiter. Washington spielt die jüngsten Strafzölle herunter. Doch die Auswirkungen werden immer deutlicher.
China kündigt neue Vergeltungszölle gegen die USA an

Handelsstreit mit China: Präsident Trump bezeichnet US-Notenbankchef Powell als „Feind“

Es ist eine neuerliche Reaktion Chinas auf Trumps Strafzölle: Man wolle neue Vergeltungszölle mit einem Volumen von 75 Milliarden US-Dollar erheben, heißt jetzt es aus dem Reich der Mitte. 
Handelsstreit mit China: Präsident Trump bezeichnet US-Notenbankchef Powell als „Feind“

Handelskrieg mit neuer Wucht zurück: Dax schließt im Minus

Frankfurt/Main (dpa) - Neue Vergeltungszölle Chinas und eine von den USA daraufhin angekündigte Reaktion haben vor dem Wochenende den Handelskrieg wieder in die Mitte des Börsenparketts gerückt.
Handelskrieg mit neuer Wucht zurück: Dax schließt im Minus

Wirtschaftsverbände irritiert über Sanktionspläne

Härtere Strafen für Unternehmen nutzen den Ehrlichen, meint Justizministerin Lambrecht. Wirtschaftsvertreter überzeugt das nicht: Der DIHK sieht die Unternehmen unter Generalverdacht. Und BDI-Chef Kempf vermutet noch etwas ganz anderes hinter …
Wirtschaftsverbände irritiert über Sanktionspläne

Streit um Bierkistenpfand: Verband fordert bundesweit 5 Euro

Eine leere Bierkiste bringt in der Regel 1,50 Euro Pfand. Da lohnt sich die Rückgabe fast nicht. Bei 6 Euro sähe das schon anders aus. Deshalb ist um die Höhe des Kistenpfands nun ein Streit entbrannt, den im nächsten Jahr vielleicht die Verbraucher …
Streit um Bierkistenpfand: Verband fordert bundesweit 5 Euro

Dieter Zetsche steigt bei Aldi ein: Darum wechselt er die Branche

Nach 13 Jahren bei Daimler versucht es Dieter Zetsche noch einmal in einer komplett anderen Branche: Zetsche wird Beiratsmitglied bei Aldi Süd.
Dieter Zetsche steigt bei Aldi ein: Darum wechselt er die Branche

Immer weniger Autofahrer schalten selbst

Schwerfällig, durstig? Diese Vorbehalte gegen Automatikautos lassen Fachleute nur noch eingeschränkt gelten. Das haben die Autokäufer bemerkt. Heute lassen auch jüngere Fahrer den linken Fuß stehen.
Immer weniger Autofahrer schalten selbst

Bauernverband beklagt unterdurchschnittliches Erntejahr

Das zu trockene vergangene Jahr steckt vielen Bauern noch in den Knochen - und in den Bilanzen. Auch 2019 waren die Bedingungen auf den Feldern nicht ideal. Die Erntebilanz ist deshalb sehr gemischt.
Bauernverband beklagt unterdurchschnittliches Erntejahr

Übernahmespekulationen bei Thyssenkrupp

Es kriselt beim großen Essener Industriekonzern. Weltweit leidet der Stahlmarkt unter einer geringen Nachfrage, an Überkapazitäten und niedrigen Preisen. Spekulationen um eine mögliche Übernahme haben jetzt den Aktienkurs angeheizt.
Übernahmespekulationen bei Thyssenkrupp

Studie: Deutschland unter Top-Industriestandorten weltweit

Der Hamburger Hafen, das bayerische Internet oder der US-amerikanische Kapitalmarkt - alles Gründe, die einen Standort für Unternehmen attraktiv machen. Deutschland rangiert in einem neuen Ranking weit oben - wird allerdings von Bayern noch …
Studie: Deutschland unter Top-Industriestandorten weltweit