Amtsgericht Essen eröffnet 37 Arcandor-Verfahren

+
Im Arcandor-Insolvenzverfahren hat das Essener Amtsgericht insgesamt 37 Verfahren eröffnet.

Essen - Im Arcandor-Insolvenzverfahren hat das Essener Amtsgericht insgesamt 37 Verfahren eröffnet und den Kölner Rechtsanwalt Klaus Hubert Görg zum Insolvenzverwalter bestellt.

Lesen Sie auch:

Arcandor-Insolvenzverfahren offiziell eröffnet

Damit sind alle bei dem Essener Gericht vorliegenden Anträge bearbeitet. Das teilten das Amtsgericht Essen und ein Sprecher des Insolvenzverwalters am Mittwoch mit. Zwei Verfahren für Quelle-Töchter wurden an das Amtsgericht in Fürth verwiesen. Ein weiterer Verfahren für die myworld GmbH ging nach Frankfurt. In der vergangenen Woche hatte das Amtsgericht Fürth bereits die Verfahren für drei weitere Quelle-Töchter eröffnet.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare