Umsatz angestiegen

Adidas: Gewinnrückgang wegen Reebok

+

Herzogenaurach - Die schwächelnde Tochter Reebok hat dem Sportartikelhersteller Adidas 2012 einen Gewinnrückgang eingebrockt.

 Aufgrund der geringeren Wachstumsaussichten für die Fitnessmarke hatte Adidas Wertberichtigungen auf Firmenwerte vornehmen müssen. Der Gewinn sank um 13,8 Prozent auf 524 Millionen Euro, wie der Konzern am Donnerstag mitteilte. Das Betriebsergebnis verringerte sich um 3,4 Prozent auf 920 Millionen Euro. Der Umsatz kletterte angetrieben von der Fußball-Europameisterschaft und den Olympischen Spielen um 11,7 Prozent auf 14,9 Milliarden Euro.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare