1. wa.de
  2. Verbraucher

Spülmaschine ist fertig: Klappe geschlossen lassen oder öffnen?

Erstellt:

Von: Kristina Köller

Kommentare

Die Spülmaschine ist fertig. Und schon stellt man sich die Frage: Sollte man das Gerät danach öffnen oder geschlossen halten?

NRW - Sie ist einer der beliebtesten Haushaltshelfer überhaupt: die Spülmaschine. Das schmutzige Geschirr reinstellen, Tab rein und Programm starten - und dann nur noch warten, bis das Gerät seine Arbeit verrichtet hat. Herrlich. Doch nach Ablauf des Programms stellt sich immer wieder die Frage: Sollte man die Spülmaschine öffnen oder lieber noch geschlossen halten. Daran scheiden sich die Geister. Wir verraten Ihnen, wann was richtig ist.

Spülmaschine fertig: Klappe öffnen oder geschlossen halten?

Im Zweifel ist es am einfachsten, den Hinweisen des Spülmaschinen-Herstellers zu folgen. Die allermeisten Hersteller empfehlen, die Klappe nach Ende des Programms zu öffnen, damit der Dampf entweichen kann. So soll das Geschirr trocknen und es bleiben keine nassen Schlieren zurück. Hier empfiehlt es sich, ein nahes Fenster zu öffnen, damit die Feuchtigkeit nicht in der Küche bleibt.

Allerdings gibt es ausgerechnet wegen des Dampfs auch gegenteilige Empfehlungen. Wenn man die Tür der Spülmaschine öffnet, und dann heißer Wasserdampf austritt, kann es passieren, dass Holzmöbel aufquellen. Viele Küchen sind lackiert oder beschichtet, ihre Schränke bestehen aber aus Holz. Wer das Risiko, dass diese beschädigt werden, nicht eingehen möchte, sollte die Spülmaschine besser noch eine Weile geschlossen halten - chip.de empfiehlt hier 30 Minuten.

Spülmaschine ist fertig: Tür geschlossen halten oder öffnen?

Doch was ist, wenn man das Geschirr und Besteck schneller wieder benötigt? Dann sollte man die Spülmaschine schnell ausräumen und die Klappe dann wieder schließen. Für die Maschine selbst ist es übrigens egal, ob man sie nach dem Spülgang öffnet oder geschlossen hält.

Sollte man die Spülmaschine nach dem Ende des Programms öffen oder geschlossen halten?
Sollte man die Spülmaschine nach dem Ende des Programms öffen oder geschlossen halten? © Bernd Thissen/dpa

Sie sind ein Kaffee-Junkie und kommen in der Küche an der Kaffeemaschine kaum vorbei? Dann könnte das Getränk mit einem besonderen Trick auch bei Ihnen als Diät-Booster wirken.

Auch interessant

Kommentare