1. wa.de
  2. Verbraucher

Lotto-Ziehung am Mittwoch: Die aktuellen Gewinnzahlen und Quoten stehen fest

Erstellt:

Von: Svenja Wallocha

Kommentare

Im Lotto-Jackpot liegen sieben Millionen Euro. Hier gibt es die aktuellen Gewinnzahlen und Quoten für Lotto 6aus49 vom Mittwoch (23.02.2022).

Update vom Donnerstag, 24.02.2022, 9.47 Uhr: Die aktuellen Gewinnquoten für die Lotto-Ziehung von Mittwoch (23.02.2022) stehen fest.

Alle Quoten der Lotto-Ziehung:

1 (6 Richtige + Superzahl)0 x 7.241.356,70 Euro
2 (6 Richtige)2 x 671.776,30 Euro
3 (5 Richtige + Superzahl)45 x 10.350,30 Euro
4 (5 Richtige)485 x 2.862,50 Euro
5 (4 Richtige + Superzahl)2413 x 159,60 Euro
6 (4 Richtige)25.445 x 35,90 Euro
7 (3 Richtige + Superzahl)40.871 x 19,00 Euro
8 (3 Richtige)426.061 x 8,60 Euro
9 (2 Richtige + Superzahl)279.145 x 6,00 Euro
Quelle: Lotto Hessen/ (ohne Gewähr)

Lotto am Mittwoch: Live-Ziehung ist beendet

Update vom Mittwoch, 23.02.2022, 18.28 Uhr: Die Lotto-Ziehung ist beendet. Hatten Sie ausreichend Glück und konnten den Jackpot in Höhe von sieben Millionen Euro knacken?

Das sind die aktuellen Gewinnzahlen von heute:

Lotto 6aus49\t5 - 7 - 11 - 15 - 24 - 47
Superzahl\t2
Super 6\t8 - 7 - 1 - 5 - 0 - 2
Spiel 77\t0 - 1 - 0 - 2 - 3 - 0 - 3
Quelle: lotto.de (Alle Angaben ohne Gewähr)

Lotto am Mittwoch (23.02.2022) Jackpot wurde am Samstag nicht geknackt

Erstmeldung vom Montag, 21.02.2022, 14.32 Uhr: Kassel – Einmal im Lotto* gewinnen und den Jackpot abräumen: Das ist der Traum vieler Menschen. Die nächste Gelegenheit dazu haben Tipperinnen und Tipper erneut am Mittwoch (23.02.2022). Dann rollen wieder die weißen Kugeln durch die Trommel und es wird spannend. Denn: Im Lotto-Jackpot von 6aus49 liegen aktuell satte 7 Millionen Euro.

Mit den richtigen Gewinnzahlen können Sie bei der Lotto-Ziehung am Mittwoch sieben Millionen Euro gewinnen.
Wer kann jubeln? Bei der Lotto-Ziehung am Mittwoch gab es sieben Millionen Euro zu gewinnen. (Symbolbild) © Imago

Jeden Mittwoch und Samstag können Lotto-Fans mit ihrem Spieltipp bei 6aus49 um den aktuellen Jackpot spielen. Der wurde bei der vergangenen Lotto-Ziehung am Samstag (19.02.2022) nicht geknackt. Keine Spielerin und kein Spieler hatte die sechs Richtigen inklusive Superzahl. Der Gewinn hat sich deshalb nun von 5 auf 7 Millionen Euro erhöht. Wird ein Spieler oder eine Spielerin am Mittwoch mehr Glück haben?

Lotto-Ziehung am Mittwoch (23.02.2022): Satte 7 Millionen Euro liegen heute im Jackpot

Bei der Lotto-Ziehung am Samstag (19.02.2022) wurde der Jackpot nicht geknackt. Mit diesen Lottozahlen hätten Sie Glück gehabt:

Lotto 6aus49\t2 - 3 - 10 - 24 - 27 - 45
Superzahl\t3
Super 6\t7 - 3 - 4 - 8 - 2 - 8
Spiel 77\t6 - 9 - 8 - 7 - 3 - 0 - 3
Quelle: lotto.de (Alle Angaben ohne Gewähr)

Die Ziehung am Mittwoch findet wie in jeder Woche um 18.25 Uhr statt. Via Live-Stream auf der Lotto-Webseite können Tipperinnen und Tipper mitfiebern und schauen, ob sie auf die richtigen Zahlen gesetzt haben. Nach und nach werden die sechs Gewinnzahlen und dann noch aus den Zahlen 0 bis 9 eine Superzahl gezogen.

Direkt im Anschluss werden dann auch die Gewinnzahlen für die Zusatzlotterien Spiel 77 und Super 6 bekannt gegeben. Bei den Endziffernlotterien wählen Spielerinnen und Spieler die Gewinnzahlen allerdings nicht selbst. Allein die Endziffern auf dem Los von Lotto 6aus49 oder der Glücksspirale entscheiden über einen Gewinn. Jeden Freitag können Lotto-Fans zusätzlich ihr Glück bei der Eurojackpot-Ziehung* versuchen.

Lotto heute am Mittwoch (23.02.2022): Ziehung live verfolgen – Die aktuellen Gewinnzahlen

Wichtig für Lotto-Fans ist es, den Annahmeschluss zu beachten. Dieser ist je nach Bundesland unterschiedlich. Der Online-Annahmeschluss am Mittwoch endet in den meisten Bundesländern um 18 Uhr. In Hamburg und Nordrhein-Westfalen allerdings schon um 17.59 Uhr. Die Spielscheine können auch im Kiosk abgegeben werden.

Weitere interessante Lotto-News* finden Sie auf unsere Themenseite.

Seit 2020 kostet ein Tippfeld beim Lotto 1,20 Euro. Zusätzlich wird für jeden abgegebenen Spielscheine eine einmalige Bearbeitungsgebühr erhoben. Etwa die Hälfte der Einnahmen der eingezahlten Summe werden wieder ausgeschüttet. Um Lotto zu spielen, müssen auf dem Spielschein von 6aus49 pro Kästchen sechs Gewinnzahlen zwischen 1 und 49 angekreuzt werden. Die Superzahl zwischen 0 und 9 ist auf dem klassischen Spielschein bereits aufgedruckt. Wer online Lotto spielt, kann die Superzahl ändern.

Die Wahrscheinlichkeit den Jackpot abzuräumen ist gering. Die Gewinnchance liegt bei 1:140 Millionen. Doch Vorsicht, Lotto-Spielen kann süchtig machen. Betroffene finden Hilfe bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. (svw) *hna.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare