Erste Filiale in neuer Optik eröffnet 

Aldi-Süd überrascht mit neuem Design - So werden die Filialen zukünftig aussehen

+
Aldi Süd überrascht nun mit einem neuen Design. Die Filialen werden zukünftig neu gestaltet. 

Aldi Süd überrascht nun mit einem neuen Konzept. Das Design des Discounters wird komplett umgekrempelt. In Regensburg ist das bereits zu sehen. 

Regensburg - Mit einem komplett neuen Design müssen sich Kunden der Discounter-Kette Aldi Süd zukünftig anfreunden. Wie das Unternehmen nun nämlich selbst erklärt, werden zukünftige Filialen mit einem komplett neuen Design ausgestattet. In Regensburg ist das neue Konzept des Discounters bereits zu sehen. 

Aldi Süd überrascht mit neuem Konzept - Filialen werden neu gestaltet

Im Mittelpunkt des neuen Designs soll demnach das Motto „Frische“ stehen. Wie das Unternehmen erklärt, soll das bereits durch einen neuen Eingangsbereich deutlich werden. Kunden, die sich bislang direkt am Eingang über Brot und Schokolade freuen durften, werden zukünftig von Obst, Gemüse und Bio-Lebensmitteln empfangen. 

So sieht schon bald der neue Eingangsbereich der neuen Filialen aus. 

Doch dabei ungewöhnlich: auch Fisch und Fleisch sollen direkt im Eingangsbereich bereitstehen. Die zwei Kühltruhen dürften auf den ersten Blick jedoch sicherlich für überraschte Blicke sorgen. Auch neue Regale sorgen direkt für einen ungewohnten Anblick.

Zwei Kühltruhen direkt am Eingang des Supermarkts: das dürfte schon bald für verwirrte Blicke sorgen. 

Währenddessen müssen Aldi-Kunden nun aufpassen, denn der Discounter verzichtet im Gegensatz zur Konkurrenz auf eine wichtige Angabe.

Kühltruhen direkt am Eingang: Aldi Süd überrascht mit neuer Optik 

Das Thema Bio soll sich dann auch durch die komplette Filiale ziehen, auch eigene Bio-Regale werden zukünftig auf Kunden warten. Wie das Unternehmen weiter erklärt, sollen ab sofort umgebaute oder neu eröffnete Filialen auch mit einer eigenen „Backwelt“ in der Mitte des Ladens und einem Weinregal in Holzoptik ergänzt werden. Ein Kunden-WC soll einen zusätzlichen Service für Kunden anbieten. 

Frische Backwaren, von Mitarbeitern zubereitet - darauf dürfen sich Kunden freuen. 

In einer neu eröffneten Filiale in Regensburg ist das neue Aldi-Design bereits zu sehen, wie Kunden auf den umgestalteten Markt jedoch reagierten, verrät der Discounter nicht. 

Kunden des Discounters zeigen sich währenddessen von einem kleinen Gummi-Geschenk entsetzt. Nachdem sich viele Kunden über die kleinen Spielzeug-Emojis beschwert hatten, bezieht nun der Discounter selbst Stellung.

Aldi überrascht mit einer neuen Strategie und will in Zukunft vermehrt Markenprodukte ins Sortiment aufnehmen. Damit geht Aldi in die direkte Konkurrenz zu Drogeriemärkten, wie Rossmann oder dm. Eine neue Kollektion bei Aldi sorgt für Aufsehen - denn ein Weltstar steckt dahinter. Außerdem soll eine Kundin in einem Aldi-Salat eine stachelige Überraschung erlebt haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare