1. wa.de
  2. Verbraucher

9-Euro-Ticket ungültig: In diesen Regionalzügen ist das Monatsticket nicht gültig

Erstellt:

Von: Sven Schneider

Kommentare

Besitzer des 9-Euro-Tickets müssen ab dem 1. Juni 2022 einiges beachten. Nicht in allen Regionalzügen ist das Monatsticket gültig. Das steckt dahinter.

Hamm - Ab dem 1. Juni 2022 ist das Fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln in Nordrhein-Westfalen und ganz Deutschland deutlich günstiger. Für neun Euro monatlich können Besitzer des 9-Euro-Tickets quer durch Deutschland fahren und Bus und Bahn des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) nutzen. Aber: Kunden droht eine Kostenfalle. Denn nicht in allen Regionalzügen ist das 9-Euro-Ticket gültig.

9-Euro-Ticket: Kostenfalle - Monatsticket in einigen Regionalzügen ungültig

Kurz vor dem Start sorgt das Entlastungspaket 2022 für Verwirrung. Zwar können Menschen in Deutschland mit dem 9-Euro-Ticket ab dem 1. Juni quer durchs Land reisen. Die Politik hatte sich darauf geeinigt, das Fahren mit dem ÖPNV von Juni bis August zu einem geringen Preis anzubieten. Dennoch müssen Bahnfahrer einige Hürden und Kostenfallen überwinden. Denn: Auf einigen IC-Streckenabschnitten sind andere Nahverkehrstickets gültig.

„Das 9-Euro-Ticket ist nicht in Zügen, die durch die DB Fernverkehr AG betrieben werden (z.B. IC, EC, ICE), gültig, auch dann nicht, wenn andere Nahverkehrsfahrkarten in Fernverkehrszügen gelten“, ließ die Deutsche Bahn via Twitter wissen. Einfach erklärt: Die Züge der Deutschen Bahn werden sowohl von DB Regio als auch DB Fernverkehr betrieben. Das 9-Euro-Ticket ist allerdings nur bei Fahrten mit DB Regio gültig, nicht mit DB Fernverkehr. Kurios: Zwar verfügt DB Fernverkehr über Regionalzüge, in denen das normale Nahverkehrsticket gültig ist. Allerdings trifft das nicht auf das 9-Euro-Ticket zu.

9-Euro-Ticket auf manchen Strecken nicht gültig - DB Regio oder DB Fernverkehr?

Wer über die App der Deutschen Bahn nach Strecken von DB Regio filtern möchte, der schaut derzeit in die Röhre. Beschwerden wurden bereits laut ob der schlechten Übersicht. Denn nur, wer ganz genau hinschaut, sieht die Kennzeichnung „9-Euro-Ticket nicht gültig“. Um etwas Klarheit zu schaffen, hat die Deutsche Bahn nun eine Liste der Strecken veröffentlicht, auf denen das 9-Euro-Ticket keine Gültigkeit besitzt:

Gute Nachrichten gibt es für Kunden der Deutschen Bahn, die auf der Strecke Iserlohn - Letmathe unterwegs sind. Denn dort wird das 9-Euro-Ticket auf für die Nutzung des IC34 anerkannt. Für Besitzer des 9-Euro-Tickets gibt es zudem grundsätzlich Hoffnung. Zwischen der Deutschen Bahn und der Politik sollen derzeit Gespräche laufen. Noch ist der endgültige Geltungsbereich des 9-Euro-Tickets nicht geklärt. Klar ist aber: Wer mit dem 9-Euro-Ticket den ICE nutzen will, kann das legal nur in Ausnahmefällen tun.

Auch interessant

Kommentare