Eckpunkte bis Jahresende?

„Ein Unding“: Schäuble dringt auf kleineren Bundestag - nochmal

„Ein Unding“: Schäuble dringt auf kleineren Bundestag - nochmal
Bundesweite CSU? Schäuble warnt die Schwesterpartei
Bundesweite CSU? Schäuble warnt die Schwesterpartei
Bundesweite CSU? Schäuble warnt die Schwesterpartei
Falls Merkel aufgibt: Dieser CDU-Politiker wäre der Kanzler-Favorit der Deutschen
Falls Merkel aufgibt: Dieser CDU-Politiker wäre der Kanzler-Favorit der Deutschen
Schäuble rügt AfD im Fall Susanna - und lässt Polizeischutz für Claudia Roth prüfen
Schäuble rügt AfD im Fall Susanna - und lässt Polizeischutz für Claudia Roth prüfen
Schäuble rügt AfD im Fall Susanna - und lässt Polizeischutz für Claudia Roth prüfen
WM-Umfrage: Nur ein Regierungsvertreter plant Reise nach Russland
WM-Umfrage: Nur ein Regierungsvertreter plant Reise nach Russland
WM-Umfrage: Nur ein Regierungsvertreter plant Reise nach Russland
Neues Wahlrecht vor 2021? Schäuble verliert die Hoffnung

Neues Wahlrecht vor 2021? Schäuble verliert die Hoffnung

Den Bundestag verkleinern - das steht eigentlich ganz oben auf Wolfgang Schäubles Wunschliste. Aber der Bundestagspräsident muss seine Pläne offenbar aufschieben.
Neues Wahlrecht vor 2021? Schäuble verliert die Hoffnung
Schock-Moment im Bundestag: Politiker erleidet Schwächeanfall

Schock-Moment im Bundestag: Politiker erleidet Schwächeanfall

Im Bundestag hat es einen Zwischenfall gegeben. Ein Bundestagsabgeordneter erlitt einen Schwächeanfall. Daraufhin unterbrach Parlamentspräsident Wolfgang Schäuble die Plenarsitzung. 
Schock-Moment im Bundestag: Politiker erleidet Schwächeanfall
Schäuble geht die Macht der Ministerpräsidenten zu weit

Schäuble geht die Macht der Ministerpräsidenten zu weit

In einem Interview kritisiert Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) die Macht der Ministerpräsidenten, lobt Emmanuel Macron und Sebastian Kurz. Auch zur AfD im Bundestag hat Schäuble eine Meinung.
Schäuble geht die Macht der Ministerpräsidenten zu weit
Schäuble: Angriffe auf die Medien schwächen die Demokratie

Schäuble: Angriffe auf die Medien schwächen die Demokratie

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hat zum Internationalen Tag der Pressefreiheit am Donnerstag vor einer Schwächung der Demokratie durch Angriffe auf die Glaubwürdigkeit der Medien gewarnt.
Schäuble: Angriffe auf die Medien schwächen die Demokratie
„Wir brauchen eine europäische Armee“ - Wolfgang Schäuble für mehr Zusammenarbeit

„Wir brauchen eine europäische Armee“ - Wolfgang Schäuble für mehr Zusammenarbeit

Bei einer Konferenz der EU-Parlamentspräsidenten hat sich Wolfgang Schäuble (CDU) am Dienstag für eine stärkere militärische Zusammenarbeit ausgesprochen.
„Wir brauchen eine europäische Armee“ - Wolfgang Schäuble für mehr Zusammenarbeit
„Frust“ im Riesen-Bundestag: Parteien blockieren angeblich Schäubles Reform

„Frust“ im Riesen-Bundestag: Parteien blockieren angeblich Schäubles Reform

Wolfgang Schäuble wollte eine Wahlrechts-Reform auf den Weg bringen. Offenbar ist der Bundestagspräsident aber schon jetzt „frustriert“ - vom Widerstand der Parteien.
„Frust“ im Riesen-Bundestag: Parteien blockieren angeblich Schäubles Reform
Doch kein Brexit? Überraschende Aussage von Bundestagspräsident Schäuble

Doch kein Brexit? Überraschende Aussage von Bundestagspräsident Schäuble

Bundestagspräsident Wolfang Schäuble hat nach der Skripal-Affäre mit Russland und der Massenausweisung russischer Diplomaten mit einer Aussage zum Brexit überrascht. 
Doch kein Brexit? Überraschende Aussage von Bundestagspräsident Schäuble
„Was ist mit Oberpfälzisch?“: Abgeordnete kontern AfD-Antrag mit geballter Ladung Dialekt

„Was ist mit Oberpfälzisch?“: Abgeordnete kontern AfD-Antrag mit geballter Ladung Dialekt

Die AfD hat gefordert, Deutsch als Landessprache im Grundgesetz zu verankern. Politiker anderer Parteien reagierten mit eher ungewöhnlichen Redebeiträgen.
„Was ist mit Oberpfälzisch?“: Abgeordnete kontern AfD-Antrag mit geballter Ladung Dialekt
Schäuble zum Holocaust-Gedenken: Kein Raum für Hetze und Gewalt

Schäuble zum Holocaust-Gedenken: Kein Raum für Hetze und Gewalt

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat am Mittwoch anlässlich der Holocaust-Gedenkstunde im Bundestag vor neuer Fremdenfeindlichkeit gewarnt.
Schäuble zum Holocaust-Gedenken: Kein Raum für Hetze und Gewalt
Schäuble mahnt konsensfähige AfD-Kandidaten für Parlamentsämter an

Schäuble mahnt konsensfähige AfD-Kandidaten für Parlamentsämter an

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hat die AfD aufgerufen, für Parlamentspositionen mehrheitsfähige Kandidaten aufzustellen.
Schäuble mahnt konsensfähige AfD-Kandidaten für Parlamentsämter an
Gewinner, Verlierer und andere politische Schicksale des Jahres 2017

Gewinner, Verlierer und andere politische Schicksale des Jahres 2017

Gewinner und Verlierer hat es in der deutschen Politik in den vergangenen zwölf Monaten zuhauf gegeben - kein Wunder in einem Wahljahr wie diesem. Ein Überblick.
Gewinner, Verlierer und andere politische Schicksale des Jahres 2017
Schäuble verhandelt - so könnte der Bundestag eingedampft werden

Schäuble verhandelt - so könnte der Bundestag eingedampft werden

Einigen sich die Parteien auf einen kleineren Bundestag? Momentan laufen Gespräche. So könnten Lösungen aussehen:
Schäuble verhandelt - so könnte der Bundestag eingedampft werden
Varoufakis behauptet: Merkel und Schäuble haben gelogen - mit einem klaren Ziel

Varoufakis behauptet: Merkel und Schäuble haben gelogen - mit einem klaren Ziel

Finanzminister ist Yanis Varoufakis nicht mehr. Aber der Ex-Politiker plaudert gern aus dem Nähkästchen. Er meint: Angela Merkel hat die Deutschen belogen - um ein Ziel zu erreichen.
Varoufakis behauptet: Merkel und Schäuble haben gelogen - mit einem klaren Ziel
Paketbombe an Schäuble: Polizei nimmt Verdächtigen fest

Paketbombe an Schäuble: Polizei nimmt Verdächtigen fest

Griechische Anti-Terror-Ermittler haben am Samstag in Athen einen Mann festgenommen, der im März dieses Jahres eine Paketbombe an den damaligen Finanzminister Wolfgang Schäuble geschickt haben soll.
Paketbombe an Schäuble: Polizei nimmt Verdächtigen fest
Groko geht in Verlängerung - Keine Entscheidung bei Wahl zum Bundestagsvize

Groko geht in Verlängerung - Keine Entscheidung bei Wahl zum Bundestagsvize

Am Dienstag nahm der 19. Deutsche Bundestag in Berlin die Arbeit auf. Unter anderem stand die Wahl des Bundestagspräsidiums auf der Tagesordnung. Alle Infos im News-Ticker.
Groko geht in Verlängerung - Keine Entscheidung bei Wahl zum Bundestagsvize