VW mit starkem Jahresauftakt, aber die Sorge wegen des Chipmangels wächst

Autobauer

VW mit starkem Jahresauftakt, aber die Sorge wegen des Chipmangels wächst

VW mit starkem Jahresauftakt, aber die Sorge wegen des Chipmangels wächst
Gleiches Geld für gleiche Arbeit - Erste Schritte im Osten
Gleiches Geld für gleiche Arbeit - Erste Schritte im Osten
Gleiches Geld für gleiche Arbeit - Erste Schritte im Osten
Gleiches Geld für gleiche Arbeit - Erste Schritte im Osten
Gleiches Geld für gleiche Arbeit - Erste Schritte im Osten
Gleiches Geld für gleiche Arbeit - Erste Schritte im Osten
VW-Chef Diess: Werden Chip-Mangel noch lange spüren
VW-Chef Diess: Werden Chip-Mangel noch lange spüren
VW-Chef Diess: Werden Chip-Mangel noch lange spüren
Nach Corona-Schock für Autobauer: Chip-Konzern produziert am Anschlag - Liefer-Lücken kaum einzuholen
Nach Corona-Schock für Autobauer: Chip-Konzern produziert am Anschlag - Liefer-Lücken kaum einzuholen
Nach Corona-Schock für Autobauer: Chip-Konzern produziert am Anschlag - Liefer-Lücken kaum einzuholen
Ein SUV als Cabrio – muss das wirklich sein? Eine Testfahrt im offenen VW T-Roc

Ein SUV als Cabrio – muss das wirklich sein? Eine Testfahrt im offenen VW T-Roc

Er ist das letzte Cabrio bei VW. Ein Exot ist der offene T-Roc aber noch aus einem anderen Grund. Ein SUV als Cabrio – kann dieser Gegensatz gut gehen?
Ein SUV als Cabrio – muss das wirklich sein? Eine Testfahrt im offenen VW T-Roc
VW: Weitere Milliarden für CO2-Reduktion

VW: Weitere Milliarden für CO2-Reduktion

Nach langen Verhandlungen steht das EU-Klimapaket: Die Emission von Treibhausgasen soll bis 2030 spürbar sinken. Auch VW hat das Ziel, bis 2050 CO2-neutral zu sein.
VW: Weitere Milliarden für CO2-Reduktion
Sportliche Spitze der ID4-Reihe: VW bringt GTX-Modell

Sportliche Spitze der ID4-Reihe: VW bringt GTX-Modell

Wenn VW im Sommer die dynamische Topversion des elektrischen ID4 einführt, gibt es in Wolfsburg ein neues Sportabzeichen. Denn statt GTI trägt das 299 PS starke SUV den Beinamen GTX.
Sportliche Spitze der ID4-Reihe: VW bringt GTX-Modell
Porsche will Batteriezellfabrik in Tübingen bauen

Porsche will Batteriezellfabrik in Tübingen bauen

Volkswagen arbeitet an einem Netz von eigenen Batteriefertigungen. Die Konzern-Tochter Porsche baut in Tübingen eine Fabrik.
Porsche will Batteriezellfabrik in Tübingen bauen
VW-Dieselaffäre: 15 weitere Führungskräfte angeklagt

VW-Dieselaffäre: 15 weitere Führungskräfte angeklagt

Ex-Konzernchef Winterkorn ist zusammen mit weiteren VW-Topmanagern schon angeklagt. Jetzt weiten die Ermittler den Kreis der Beschuldigten im Abgasskandal deutlich aus.
VW-Dieselaffäre: 15 weitere Führungskräfte angeklagt
VW überarbeitet den Polo

VW überarbeitet den Polo

Auf den ersten Blick sind es zwar nur Designretuschen, neue Motoren gibt es auch nicht. Erfrischend ist beim Facelift für den VW Polo aber das Update für die Assistenzsysteme.
VW überarbeitet den Polo
Messe in Shanghai: Deutsche Autobauer bei Elektro-Autos ganz vorne mit dabei

Messe in Shanghai: Deutsche Autobauer bei Elektro-Autos ganz vorne mit dabei

Die deutschen Autohersteller holen im Bereich Elektro-Mobilität auf. Dies zeigt sich auf der größten Automesse in Shanghai.
Messe in Shanghai: Deutsche Autobauer bei Elektro-Autos ganz vorne mit dabei
Deutsche Autobauer starten wieder durch

Deutsche Autobauer starten wieder durch

Die Talsohle scheint durchschritten: In den Automarkt ist wieder Bewegung gekommen. Sorgen bereitet den deutschen Autobauern allerdings der heimische Markt.
Deutsche Autobauer starten wieder durch
Bericht: BMW droht Millionenbuße in EU-Kartellverfahren

Bericht: BMW droht Millionenbuße in EU-Kartellverfahren

Weil sich deutsche Autobauer bei technischen Standards abgesprochen haben sollen, muss BMW nun wohl mit einer dreistelligen Millionenstrafe rechnen. VW und Daimler könnten glimpflicher davonkommen.
Bericht: BMW droht Millionenbuße in EU-Kartellverfahren
BMW verdient im ersten Quartal mehr als gedacht

BMW verdient im ersten Quartal mehr als gedacht

Der Autobauer BMW lässt die Corona-Krise überraschend schnell hinter sich und kann dabei auf das wichtige Geschäft in China setzen. Aber auch andere Faktoren sorgten für eine hohe Nachfrage.
BMW verdient im ersten Quartal mehr als gedacht
Studie: Deutsche Autokonzerne steckten Krise am besten weg

Studie: Deutsche Autokonzerne steckten Krise am besten weg

Französche Autobauer hat die Pandemie besonders hart getroffen: Ihr Umsatz brach im letzten Jahr um 20 Prozent ein. Daimler, VW und BMW rettete das China-Geschäft - zumindest im internationalen Vergleich.
Studie: Deutsche Autokonzerne steckten Krise am besten weg
Volkswagen will bei E-Autos in China aufholen

Volkswagen will bei E-Autos in China aufholen

Mit Milliardeninvestitionen und neuen Modellen geht Volkswagen in China auf Aufholjagd bei E-Autos. Der weltgrößte Automarkt wächst wieder kräftig - aber der Chipmangel bremst die Hersteller.
Volkswagen will bei E-Autos in China aufholen
Boom in China: VW steigert Auslieferungen deutlich

Boom in China: VW steigert Auslieferungen deutlich

Für den Autobauer geht es zum Jahresauftakt klar aufwärts. Der weltweite Absatz schnellt in die Höhe, vor allem in China läuft es für die Wolfsburger gut.
Boom in China: VW steigert Auslieferungen deutlich
Arteon jetzt auch als R-Modell mit 320 PS

Arteon jetzt auch als R-Modell mit 320 PS

Bislang sollte er vor allem die schöne Alternative zum Passat sein. Doch jetzt zeigt sich der VW Arteon auch noch von seiner sportlichen Seite - als R-Modell mit 320 PS.
Arteon jetzt auch als R-Modell mit 320 PS
Milliarden von der US-Regierung: Daimler will noch mehr Produktion ins Ausland verlagern

Milliarden von der US-Regierung: Daimler will noch mehr Produktion ins Ausland verlagern

Die Daimler AG will zwei seiner E-Autos in den USA produzieren. Verlockend ist vor allem US-Präsident Joe Bidens Investition in den Elektroautomarkt.
Milliarden von der US-Regierung: Daimler will noch mehr Produktion ins Ausland verlagern