Kaufberatung

Der Peugeot 508 SW im Vergleich: Wie schlägt er sich gegen Ford, Opel, Skoda und VW?

Der Peugeot 508 SW im Vergleich: Wie schlägt er sich gegen Ford, Opel, Skoda und VW?
Volkswagen ruft Autos wegen fehlerhafter Dokumente zurück
Volkswagen ruft Autos wegen fehlerhafter Dokumente zurück
Volkswagen ruft Autos wegen fehlerhafter Dokumente zurück
Mehr als 81.000 Autokäufer schließen sich Klage gegen VW an
Mehr als 81.000 Autokäufer schließen sich Klage gegen VW an
Mehr als 81.000 Autokäufer schließen sich Klage gegen VW an
VW mit Problemen beim US-Absatz
VW mit Problemen beim US-Absatz
VW mit Problemen beim US-Absatz
Deutsche Automanager wollen US-Regierung neue Zölle ausreden
Deutsche Automanager wollen US-Regierung neue Zölle ausreden
Deutsche Automanager wollen US-Regierung neue Zölle ausreden
Spitzentreffen zur Dieselkrise: Bund stockt Förderprogramm für saubere Luft auf

Spitzentreffen zur Dieselkrise: Bund stockt Förderprogramm für saubere Luft auf

Diesel-Skandal: Angela Merkel kündigte die Aufstockung des Förderprogramms für saubere Luft an, es werde um eine halbe Milliarde erhöht.
Spitzentreffen zur Dieselkrise: Bund stockt Förderprogramm für saubere Luft auf
VW-Personalvorstand: Es wird keinen "Zukunftspakt II" geben

VW-Personalvorstand: Es wird keinen "Zukunftspakt II" geben

E-Autos sind die Zukunft - darauf richtet Volkswagen alles aus. Gleichzeitig weiß der Autoriese, dass für die Produktion der Stromer weniger Mitarbeiter gebraucht werden. Was also tun? Eines macht Personalvorstand Kilian ganz klar.
VW-Personalvorstand: Es wird keinen "Zukunftspakt II" geben
Über 28.000 Dieselfahrer schließen sich Klage gegen VW an

Über 28.000 Dieselfahrer schließen sich Klage gegen VW an

Berlin (dpa) - In weniger als einer Woche haben sich bereits mehr als 28.000 Dieselfahrer der Verbraucherklage gegen Volkswagen angeschlossen. Damit kann die Klage vor Gericht verhandelt werden. Voraussetzung ist, dass sich in zwei Monaten …
Über 28.000 Dieselfahrer schließen sich Klage gegen VW an
Volkswagen will E-Autos in den USA bauen

Volkswagen will E-Autos in den USA bauen

In Deutschland sollen E-Autos von Volkswagen bald in Zwickau, Hannover und Emden vom Band rollen. In China sind Milliarden für die Elektropläne angekündigt. Nun sucht der Autobauer einen Standort in den USA.
Volkswagen will E-Autos in den USA bauen
Volkswagen will E-Autos in den USA bauen

Volkswagen will E-Autos in den USA bauen

In Deutschland sollen E-Autos von Volkswagen bald in Zwickau, Hannover und Emden vom Band rollen. In China sind Milliarden für die Elektropläne angekündigt. Nun sucht der Autobauer einen Standort in den USA.
Volkswagen will E-Autos in den USA bauen
Anleger und VW streiten über Schadensberechnung

Anleger und VW streiten über Schadensberechnung

Was wäre, wenn VW seine Investoren im Abgasskandal tatsächlich zu spät informiert hätte? Wie lässt sich dann der Schaden der Aktionäre berechnen? Das Oberlandesgericht Braunschweig hat sich Gedanken gemacht.
Anleger und VW streiten über Schadensberechnung
VW-Betriebsrat: Überzogene CO2-Grenzwerte gefährden Jobs

VW-Betriebsrat: Überzogene CO2-Grenzwerte gefährden Jobs

Was bedeuten strengere Klimaschutzvorgaben für die Autoindustrie - und ihre Beschäftigten? Schon die künftigen E-Autos dürften Arbeitsplätze kosten, weil sie schneller zu montieren sind. VW-Betriebsratschef Osterloh hat eine klare Meinung dazu.
VW-Betriebsrat: Überzogene CO2-Grenzwerte gefährden Jobs
VW-Betriebsrat: überzogene CO2-Grenzwerte gefährden Zehntausende Jobs

VW-Betriebsrat: überzogene CO2-Grenzwerte gefährden Zehntausende Jobs

Im Streit um schärfere Klimaschutzvorgaben für die Autoindustrie warnt der VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh eindringlich vor überzogenen Zielen. Zehntausende Jobs könnten gefährdet sein.
VW-Betriebsrat: überzogene CO2-Grenzwerte gefährden Zehntausende Jobs
Volkswagen steigt bei Digital-Spezialist ein

Volkswagen steigt bei Digital-Spezialist ein

In Sachen Digitalisierung gelten die deutschen Autobauer bisher nicht unbedingt als führend. Volkswagen will das ändern: Das Auto-Schwergewicht verbündet sich nicht nur mit Microsoft, sondern schaut sich auch in Deutschland um.
Volkswagen steigt bei Digital-Spezialist ein
Volkswagen steigt bei Digital-Spezialist Diconium ein

Volkswagen steigt bei Digital-Spezialist Diconium ein

In Sachen Digitalisierung gelten die deutschen Autobauer bisher nicht unbedingt als führend. Volkswagen will das ändern: Das Auto-Schwergewicht verbündet sich nicht nur mit Microsoft, sondern schaut sich auch in Deutschland um.
Volkswagen steigt bei Digital-Spezialist Diconium ein
Gericht: Dieselfahrern droht Fahrverbot, wenn sie eine bestimmte Sache nicht beachten

Gericht: Dieselfahrern droht Fahrverbot, wenn sie eine bestimmte Sache nicht beachten

Laut dem Verwaltungsgericht Mainz kann Dieselfahrern die Nutzung ihrer Autos verboten werden, wenn diese Softwareänderung an ihrem Wagen ablehnen.
Gericht: Dieselfahrern droht Fahrverbot, wenn sie eine bestimmte Sache nicht beachten
Streit über Käfer-Design

Streit über Käfer-Design

Der Käfer ist eine Auto-Legende, fast jeder dürfte den kleinen VW vor Augen haben. Dessen Formen sind nun Stein des Anstoßes - für die Familie eines früheren Porsche-Designers. Am Landgericht Braunschweig geht es jetzt um die Urheberrechte.
Streit über Käfer-Design
Audi 100 wird 50 Jahre alt

Audi 100 wird 50 Jahre alt

Ohne ihn würde es Audi so wohl nicht mehr geben. Nur weil ein paar eigensinnige Entwickler im Geheimen den Audi 100 auf den Weg gebracht haben, konnte die VW-Tochter als eigenständige Marke überleben. Das Debüt vor 50 Jahren markiert zudem Audis …
Audi 100 wird 50 Jahre alt
Volkswagen bringt die Stromer in Fahrt - mit 44 Milliarden

Volkswagen bringt die Stromer in Fahrt - mit 44 Milliarden

Der Diesel-Skandal hat Volkswagen Milliarden gekostet - gleichzeitig steht in der Branche alles auf dem Prüfstand und das Auto wird elektrisch. All das wird teuer. VW macht jetzt klar, wie entschlossen der Autogigant seine Elektropläne vorantreibt.
Volkswagen bringt die Stromer in Fahrt - mit 44 Milliarden
VW-Kunden können sich wohl Ende November für Musterklage eintragen

VW-Kunden können sich wohl Ende November für Musterklage eintragen

246 Seiten, eingereicht per Fax: Die erste Musterfeststellungsklage soll Volkswagen das Fürchten lehren. Dieselfahrer kämpfen gemeinsam um Schadenersatz.
VW-Kunden können sich wohl Ende November für Musterklage eintragen