Von der Leyen zu Energiekrise: Aufs Schlimmste vorbereiten

Versorgung in Europa

Von der Leyen zu Energiekrise: Aufs Schlimmste vorbereiten

Von der Leyen zu Energiekrise: Aufs Schlimmste vorbereiten
EU-Staaten verständigen sich auf Notfallplan zum Gassparen: Ausnahmen für mehrere Länder
EU-Staaten verständigen sich auf Notfallplan zum Gassparen: Ausnahmen für mehrere Länder
Gaskrise: Von der Leyen warnt vor Boykott der Notfallpläne
Gaskrise: Von der Leyen warnt vor Boykott der Notfallpläne
Gaskrise: Von der Leyen warnt vor Boykott der Notfallpläne
Von der Leyen hält Gas-Lieferstopp für wahrscheinlich
Von der Leyen hält Gas-Lieferstopp für wahrscheinlich
Von der Leyen hält Gas-Lieferstopp für wahrscheinlich
Von der Leyen: Auf Gas-Lieferstopp vorbereiten
Von der Leyen: Auf Gas-Lieferstopp vorbereiten
Von der Leyen: Auf Gas-Lieferstopp vorbereiten
EU: Polen erfüllt Voraussetzung für Corona-Hilfen nicht

EU: Polen erfüllt Voraussetzung für Corona-Hilfen nicht

Seit Monaten ringen Brüssel und Warschau um die Freigabe der Corona-Hilfen für Polen. Die jüngsten Änderungen am polnischen Justizsystem sind der EU-Kommission zufolge nicht ausreichend.
EU: Polen erfüllt Voraussetzung für Corona-Hilfen nicht
Von der Leyen: Kiew soll Kampf gegen Korruption verstärken

Von der Leyen: Kiew soll Kampf gegen Korruption verstärken

Auf ihrem Weg in Richtung EU habe die Ukraine zwar bereits Fortschritte gemacht, findet Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen - doch bei der Bekämpfung der Korruption hapere es noch an einigen Stellen.
Von der Leyen: Kiew soll Kampf gegen Korruption verstärken
Gruß von der Front in die Idylle - Selenskyj beim G7-Gipfel

Gruß von der Front in die Idylle - Selenskyj beim G7-Gipfel

Der Gipfelmarathon von EU, G7 und Nato ist vor allem für ein Land von Bedeutung: die Ukraine. Deren Präsident lässt sich zu allen Gipfeln zuschalten - auch nach Elmau. Einen ersten Erfolg hat er schon erzielt.
Gruß von der Front in die Idylle - Selenskyj beim G7-Gipfel
Selenskyj spricht bei G7-Gipfel

Selenskyj spricht bei G7-Gipfel

Der ukrainische Präsident spricht über Video zugeschaltet auf dem G7-Gipfel zu den Teilnehmern. Am Rande des Gipfels sorgt ein Foto vor einer weltbekannten Holzbank für Gesprächsstoff.
Selenskyj spricht bei G7-Gipfel
Scholz will bei G7-Gipfel Energie und Inflation diskutieren

Scholz will bei G7-Gipfel Energie und Inflation diskutieren

Das Leben wird teurer, es drohen Energieengpässe, die Pandemie ist auch nicht vorbei - und der Klimawandel schon gar nicht. Kanzler Scholz will beim Gipfel in Elmau aktuelle Krisen ansprechen.
Scholz will bei G7-Gipfel Energie und Inflation diskutieren
EU-Beitritt? Wie es derzeit für die Ukraine aussieht

EU-Beitritt? Wie es derzeit für die Ukraine aussieht

Die kommenden Tage werden für den Weg der Ukraine in die EU entscheidend. Empfiehlt die EU-Kommission, das Land zum EU-Kandidaten zu machen? Von der Leyen lässt sich nicht in die Karten schauen.
EU-Beitritt? Wie es derzeit für die Ukraine aussieht
Von der Leyen in Kiew: Noch keine Empfehlung zum EU-Antrag der Ukraine

Von der Leyen in Kiew: Noch keine Empfehlung zum EU-Antrag der Ukraine

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen ist am Samstag zu Gesprächen über den EU-Beitrittsantrag der Ukraine in Kiew eingetroffen. Es geht um letzte Fragen.
Von der Leyen in Kiew: Noch keine Empfehlung zum EU-Antrag der Ukraine
Von der Leyen spricht mit Selenskyj in Kiew über EU-Beitritt

Von der Leyen spricht mit Selenskyj in Kiew über EU-Beitritt

Entscheidende Tage für den Weg der Ukraine in die EU: Empfiehlt die EU-Kommission, das Land zum Beitrittskandidaten zu machen? Ursula von der Leyen lässt sich in Kiew nicht in die Karten schauen.
Von der Leyen spricht mit Selenskyj in Kiew über EU-Beitritt
Von der Leyen reist in den nahen Osten

Von der Leyen reist in den nahen Osten

Nach ihrer Privataudienz bei Papst Franziskus reist EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen nächste Woche nach Israel, Jordanien und Ägypten.
Von der Leyen reist in den nahen Osten
Papst Franziskus empfängt EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen

Papst Franziskus empfängt EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen

Papst Franziskus hat EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen zu einer Privataudienz in den Vatikan eingeladen.
Papst Franziskus empfängt EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen
EU-Gipfel: Vorerst kein vollständiges Öl-Embargo

EU-Gipfel: Vorerst kein vollständiges Öl-Embargo

Ursprünglich sollte die Einfuhr russischen Öls schon bald weitgehend verboten sein. Doch in der EU ist über das geplante Embargo heftiger Streit entbrannt. Nun zeichnet sich ein Kompromiss ab.
EU-Gipfel: Vorerst kein vollständiges Öl-Embargo
Ukraine lehnt Waffenstillstand ab und stellt finale Forderung an Russland

Ukraine lehnt Waffenstillstand ab und stellt finale Forderung an Russland

Bei den Ukraine-Russland-Verhandlungen ist eine diplomatische Lösung weit entfernt. Ein ukrainischer Regierungsvertreter stellt jetzt klar, was sein Land fordert. News-Ticker.
Ukraine lehnt Waffenstillstand ab und stellt finale Forderung an Russland
EU-Parlament fordert Sanktionen gegen Ex-Kanzler Schröder

EU-Parlament fordert Sanktionen gegen Ex-Kanzler Schröder

Muss der Altkanzler fürchten, dass sein Vermögen eingefroren wird? Der Druck auf EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen jedenfalls steigt, Schröders Aufnahme auf die EU-Sanktionsliste anzuregen.
EU-Parlament fordert Sanktionen gegen Ex-Kanzler Schröder
Nach Drohungen aus Russland: Großbritannien und Schweden unterzeichnen Beistandspakt

Nach Drohungen aus Russland: Großbritannien und Schweden unterzeichnen Beistandspakt

Die besetzte Region Cherson will wohl Russland beitreten. Großbritannien und Schweden schließen wegen der russischen Aggression einen Beistandspakt. Der News-Ticker zu den diplomatischen Verhandlungen.
Nach Drohungen aus Russland: Großbritannien und Schweden unterzeichnen Beistandspakt
Ukraine soll im Juni erste Antwort zu EU-Antrag bekommen

Ukraine soll im Juni erste Antwort zu EU-Antrag bekommen

Wenn die Einschätzung der EU-Kommission positiv ausfällt, könnte die Ukraine offiziell EU-Beitrittskandidat werden. Zugleich dämpft Außenministerin Baerbock die Erwartung einer baldigen Aufnahme.
Ukraine soll im Juni erste Antwort zu EU-Antrag bekommen