SPD, Grüne und FDP in Hessen sprechen erstmals über Ampelbündnis

Sondierungsgespräche

SPD, Grüne und FDP in Hessen sprechen erstmals über Ampelbündnis

SPD, Grüne und FDP in Hessen sprechen erstmals über Ampelbündnis
SPD, Grüne und FDP in Hessen sprechen erstmals über Ampel
SPD, Grüne und FDP in Hessen sprechen erstmals über Ampel
SPD, Grüne und FDP in Hessen sprechen erstmals über Ampel
Familienbund begrüßt Spahn-Vorschlag zur Entlastung von Eltern
Familienbund begrüßt Spahn-Vorschlag zur Entlastung von Eltern
Familienbund begrüßt Spahn-Vorschlag zur Entlastung von Eltern
Merkel spricht über ihre Rolle als Kanzlerin: „Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer“
Merkel spricht über ihre Rolle als Kanzlerin: „Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer“
Panne bei Hessen-Wahl: 900 Stimmen aus Frankfurt falsch zugeordnet - das sagt der zuständige Stadtrat
Panne bei Hessen-Wahl: 900 Stimmen aus Frankfurt falsch zugeordnet - das sagt der zuständige Stadtrat
Panne bei Hessen-Wahl: 900 Stimmen aus Frankfurt falsch zugeordnet - das sagt der zuständige Stadtrat
Geheimpapiere zur Flüchtlingskrise 2015 aufgetaucht: Lindner und Lafontaine fordern Aufklärung

Geheimpapiere zur Flüchtlingskrise 2015 aufgetaucht: Lindner und Lafontaine fordern Aufklärung

Geheimpapiere belegen, dass 2015 die Grenze hätten geschlossen werden können. Jetzt fordert Christian Lindner einen Untersuchungsausschuss.  
Geheimpapiere zur Flüchtlingskrise 2015 aufgetaucht: Lindner und Lafontaine fordern Aufklärung
SPD-Generalsekretär Klingbeil verteidigt Vorschlag zu Grundeinkommensjahr

SPD-Generalsekretär Klingbeil verteidigt Vorschlag zu Grundeinkommensjahr

Über das bedingungslose Grundeinkommen wird schon lange hitzig diskutiert. Jetzt setzt sich SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil für bezahlte Auszeiten für Berufstätige ein. 
SPD-Generalsekretär Klingbeil verteidigt Vorschlag zu Grundeinkommensjahr
Nahles: "Wir werden Hartz IV hinter uns lassen"

Nahles: "Wir werden Hartz IV hinter uns lassen"

Beim Debattencamp der SPD diskutiert die Partei über ihre zukünftige Ausrichtung. Nahles will unter anderem Hartz IV abschaffen.
Nahles: "Wir werden Hartz IV hinter uns lassen"
Barley will Frauenanteil im Bundestag erhöhen

Barley will Frauenanteil im Bundestag erhöhen

Bundesjustizministerin Katarina Barley will, dass sich der Frauenanteil im Bundestag erhöht. Dafür soll sich das Wahlrecht ändern. 
Barley will Frauenanteil im Bundestag erhöhen
Brinkhaus: Weiterregieren während Suche nach neuem CDU-Chef

Brinkhaus: Weiterregieren während Suche nach neuem CDU-Chef

Berlin (dpa) - Die Suche nach einem neuen CDU-Vorsitzenden darf aus Sicht des Chefs der Unionsfraktion im Bundestag, Ralph Brinkhaus, die Regierungsarbeit der großen Koalition nicht beeinträchtigen.
Brinkhaus: Weiterregieren während Suche nach neuem CDU-Chef
Rentenversicherung kritisiert Spahn-Vorstoß zu Kinderlosen

Rentenversicherung kritisiert Spahn-Vorstoß zu Kinderlosen

Berlin (dpa) - Der Vorstoß von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn für höhere Rentenbeiträge für Kinderlose stößt bei der Deutschen Rentenversicherung auf Kritik.
Rentenversicherung kritisiert Spahn-Vorstoß zu Kinderlosen
AKK kassiert bei „Illner“ zwei Breitseiten - und spricht über Streit mit Merkel

AKK kassiert bei „Illner“ zwei Breitseiten - und spricht über Streit mit Merkel

Annegret Kramp-Karrenbauer könnte Angela Merkels Nachfolgerin werden - bei „Maybrit Illner“ bekommt „AKK“ aber erstmal viel Skepsis zu hören. Und verrät Brisantes zwischen den Zeilen.
AKK kassiert bei „Illner“ zwei Breitseiten - und spricht über Streit mit Merkel
Die SPD will Hartz IV "als System von gestern" abschaffen

Die SPD will Hartz IV "als System von gestern" abschaffen

Hadern mit Hartz: Die SPD will eine Abkehr vom bisherigen System der Grundsicherung. Die CDU sieht das kritisch.
Die SPD will Hartz IV "als System von gestern" abschaffen
Klingbeil will bezahlte Auszeit für Arbeitnehmer

Klingbeil will bezahlte Auszeit für Arbeitnehmer

Berlin (dpa) - Nach dem Willen von SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil sollen Arbeitnehmer Anspruch auf eine bezahlte Auszeit vom Job bekommen.
Klingbeil will bezahlte Auszeit für Arbeitnehmer
Altkanzler Schröder rät SPD zu wirtschaftspolitischem Profil

Altkanzler Schröder rät SPD zu wirtschaftspolitischem Profil

Berlin (dpa) - Der frühere SPD-Vorsitzende und Bundeskanzler Gerhard Schröder hat seine Partei zu einem Kurswechsel und einem stärkeren wirtschaftspolitischen Profil aufgefordert.
Altkanzler Schröder rät SPD zu wirtschaftspolitischem Profil
Altkanzler Schröder: Nur so kann die SPD wieder Erfolg haben

Altkanzler Schröder: Nur so kann die SPD wieder Erfolg haben

Der frühere SPD-Kanzler Gerhard Schröder hat seiner Partei einen gut gemeinten Rat gegeben, um wieder erfolgreicher zu werden.
Altkanzler Schröder: Nur so kann die SPD wieder Erfolg haben
Söder als Ministerpräsident wiedergewählt - mindestens einer stimmte nicht für ihn

Söder als Ministerpräsident wiedergewählt - mindestens einer stimmte nicht für ihn

Im bayerischen Landtag hat sich nach der Wahl einiges verändert. Markus Söder (CSU) will sich erneut zum bayerischen Ministerpräsidenten wählen lassen. Im News-Ticker erfahren Sie alles Wichtige.
Söder als Ministerpräsident wiedergewählt - mindestens einer stimmte nicht für ihn
Altkanzler Schröder: "Neuwahlen spätestens Frühsommer 2019"

Altkanzler Schröder: "Neuwahlen spätestens Frühsommer 2019"

Altkanzler Schröder hat 2005 selbst erfahren, dass eine Kanzlerschaft ohne gleichzeitigen Parteivorsitz schnell beendet sein kann. Jetzt lässt er sich eine Retourkutsche gegen Angela Merkel nicht entgehen
Altkanzler Schröder: "Neuwahlen spätestens Frühsommer 2019"
Umfrage: Union und SPD verlieren weiter

Umfrage: Union und SPD verlieren weiter

Berlin (dpa) - Nach der Ankündigung von Kanzlerin Angela Merkel, den CDU-Vorsitz abzugeben, haben Union und SPD einer Umfrage zufolge weiter leicht an Zustimmung verloren.
Umfrage: Union und SPD verlieren weiter
Maas stärkt angezählter Nahles den Rücken: "Haltung statt Zaudern"

Maas stärkt angezählter Nahles den Rücken: "Haltung statt Zaudern"

Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles schießt gegen ihre internen Kritiker. Der Landesverband Schleswig-Holstein will einen außerordentlichen Parteitag. Auch Kevin Kühnert äußert sich.
Maas stärkt angezählter Nahles den Rücken: "Haltung statt Zaudern"