Ticker

Ukraine-News: Russlands Militär überlässt verwundete Truppen ihrem Schicksal

Ukraine-News: Russlands Militär überlässt verwundete Truppen ihrem Schicksal
Bei Urteil Atomschlag? Medwedew warnt Strafgerichtshof – „Bedrohung für Existenz der Menschheit“
Bei Urteil Atomschlag? Medwedew warnt Strafgerichtshof – „Bedrohung für Existenz der Menschheit“
Kreml-Experte erklärt Merkels Hauptfehler gegenüber Putin - und warnt vor Ukraine-Zugeständnis
Kreml-Experte erklärt Merkels Hauptfehler gegenüber Putin - und warnt vor Ukraine-Zugeständnis
Gouverneur von Donezk ruft Hunderttausende zur Flucht auf – Ukraine meldet „erhebliche“ russische Verluste
Gouverneur von Donezk ruft Hunderttausende zur Flucht auf – Ukraine meldet „erhebliche“ russische Verluste
Baerbock vor G20-Treffen: Russland nicht Bühne überlassen
Baerbock vor G20-Treffen: Russland nicht Bühne überlassen
Baerbock vor G20-Treffen: Russland nicht Bühne überlassen
Im Bundestag: Scholz kritisiert AfD als Handlangerin Russlands

Im Bundestag: Scholz kritisiert AfD als Handlangerin Russlands

Kanzler Scholz nahm in den letzten Wochen an zahlreichen internationale Verhandlungsrunden teil. Nun wird er das Besprochene in einer Kabinettssitzung erörtern.
Im Bundestag: Scholz kritisiert AfD als Handlangerin Russlands
München: Prozess um geplantes Attentat auf Tschetschenen

München: Prozess um geplantes Attentat auf Tschetschenen

Der Fall erinnert an den Berliner „Tiergaren-Mord“: In München steht ein Russe vor Gericht, weil er den Mord an einem Kritiker des Putin-treuen tschetschenischen Präsidenten Kadyrow geplant haben soll.
München: Prozess um geplantes Attentat auf Tschetschenen
Ukraine-Krieg: Wehrpflichtige sollen im Wohnort bleiben – Selenskyj kritisiert eigene Militärführung

Ukraine-Krieg: Wehrpflichtige sollen im Wohnort bleiben – Selenskyj kritisiert eigene Militärführung

Die Kämpfe im Ukraine-Krieg halten an. Selenskyj drängt weiter auf Lieferung moderner Raketenabwehrsysteme. Der News-Ticker am Mittwoch, 6. Juli.
Ukraine-Krieg: Wehrpflichtige sollen im Wohnort bleiben – Selenskyj kritisiert eigene Militärführung
Von der Leyen: EU muss Vorbereitungen treffen

Von der Leyen: EU muss Vorbereitungen treffen

Die EU muss sich nach Einschätzung von Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen für den Fall eines vollständigen Ausfalls von Gaslieferungen aus Russland wappnen.
Von der Leyen: EU muss Vorbereitungen treffen
Von der Leyen: Auf Gas-Lieferstopp vorbereiten

Von der Leyen: Auf Gas-Lieferstopp vorbereiten

Nicht weniger als die „europäische Solidarität“ beschwört die Kommissionspräsidentin in Hinblick auf einen möglichen Ausfall russischer Gaslieferungen. Putin nutze Energie als Waffe, so von der Leyen.
Von der Leyen: Auf Gas-Lieferstopp vorbereiten
Ukraine-Krieg: Russland kappt Öltransit von Kasachstan Richtung Westen

Ukraine-Krieg: Russland kappt Öltransit von Kasachstan Richtung Westen

Zwischen Russland und Kasachstan hatte es wegen des Ukraine-Kriegs Unstimmigkeiten gegeben. Jetzt wurde der Transit von Öl Richtung Westen per Gerichtsurteil gestoppt. 
Ukraine-Krieg: Russland kappt Öltransit von Kasachstan Richtung Westen
Dobrindt fordert befristeten Bürgerbasispreis beim Gas

Dobrindt fordert befristeten Bürgerbasispreis beim Gas

Wie kann der Staat seine Bürgerinnen und Bürgern angesichts der drohenden Gaskrise unterstützen? Der Landesgruppenchef der CSU wirbt für seine Idee.
Dobrindt fordert befristeten Bürgerbasispreis beim Gas
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

In der Ukraine wird westlich der zerstörten Großstadt Lyssytschansk gekämpft. Moskau meldet die Zerstörung von US-Raketenwerfern. Die Entwicklungen im Überblick.
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage
Winter-Vorbereitung: Fenster und Türen abdichten

Winter-Vorbereitung: Fenster und Türen abdichten

Wer Energiesparen möchte, geht am besten mit allen Sinnen durch das ganze Haus. Zieht es irgendwo? Dann sollten Sie vor Beginn der nächsten Heizperiode Hand anlegen - und einen „Kältefeind“ einbauen.
Winter-Vorbereitung: Fenster und Türen abdichten
Getränke, Textilien und Medikamente: Welche Folgen ein russischer Gas-Lieferstopp hätte

Getränke, Textilien und Medikamente: Welche Folgen ein russischer Gas-Lieferstopp hätte

Ein Gas-Lieferstopp hätte fatale Folgen für die deutsche Wirtschaft, zeigt eine Studie. Zudem könnte laut einem Bericht die Produktion lebenswichtiger Medikamente gefährdet sein.
Getränke, Textilien und Medikamente: Welche Folgen ein russischer Gas-Lieferstopp hätte
Privater Investor will LNG-Import vorantreiben

Privater Investor will LNG-Import vorantreiben

Deutsche Regas heißt das Unternehmen, das mithelfen will, Deutschland mit Gas zu versorgen. Angeliefert werden soll das Flüssigerdgas an der Ostseeküste.
Privater Investor will LNG-Import vorantreiben
„Besorgniserregende Situation“: Chinesische und russische Marineschiffe vor japanischer Inselgruppe gesichtet

„Besorgniserregende Situation“: Chinesische und russische Marineschiffe vor japanischer Inselgruppe gesichtet

Japan will „entschlossen“ reagieren: Zum ersten Mal seit vier Jahren wurde ein Schiff der chinesischen Marine im Gebiet der umstrittenen Senkaku-Inseln gesichtet.
„Besorgniserregende Situation“: Chinesische und russische Marineschiffe vor japanischer Inselgruppe gesichtet
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Wegen des russischen Angriffs auf die Ukraine wollen Finnland und Schweden unter das Dach der Nato - und sind nun ein gutes Stück weiter. Die Entwicklungen im Überblick.
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage
Was kann ich eigentlich mit 1 Kilowattstunde machen?

Was kann ich eigentlich mit 1 Kilowattstunde machen?

2000 Mal Rasieren oder eine Stunde lang Föhnen: Beide Tätigkeiten verbrauchen die gleiche Menge Strom. Solche Zahlen helfen beim Verständnis dafür, wo wir im Privaten Energie sparen können.
Was kann ich eigentlich mit 1 Kilowattstunde machen?
„Verhaftung und Verfolgung droht“: Ukrainische Lehrkräfte sollen russischem Lehrplan folgen

„Verhaftung und Verfolgung droht“: Ukrainische Lehrkräfte sollen russischem Lehrplan folgen

Ukrainische Lehrkräfte sollen in besetzten Gebieten künftig ihren Unterricht nach russischen Standards ausrichten.
„Verhaftung und Verfolgung droht“: Ukrainische Lehrkräfte sollen russischem Lehrplan folgen
Lyssytschansk: Moskau feiert, Kiew gibt sich kämpferisch

Lyssytschansk: Moskau feiert, Kiew gibt sich kämpferisch

Nach schweren Gefechten verliert die Ukraine die Großstadt Lyssytschansk - und damit faktisch die Kontrolle über das gesamte Gebiet Luhansk. Was bedeutet das für den weiteren Verlauf der Kämpfe?
Lyssytschansk: Moskau feiert, Kiew gibt sich kämpferisch
Russischer Wissenschaftler stirbt zwei Tage nach Verhaftung

Russischer Wissenschaftler stirbt zwei Tage nach Verhaftung

Wegen in China gehaltener Vorträge wird ein sterbenskranker russischer Wissenschaftler im Krankenhaus verhaftet und nach Moskau geflogen. Dort starb er.
Russischer Wissenschaftler stirbt zwei Tage nach Verhaftung
Ukraine-Krieg: Russland bombardiert Schule – Papst will nach Kiew und Moskau reisen

Ukraine-Krieg: Russland bombardiert Schule – Papst will nach Kiew und Moskau reisen

Die Lage im Ukraine-Krieg spitzt sich weiter zu – militärisch, diplomatisch und humanitär: der News-Ticker am Montag, 4. Juli.
Ukraine-Krieg: Russland bombardiert Schule – Papst will nach Kiew und Moskau reisen
Türkei hält russisches Getreideschiff auf

Türkei hält russisches Getreideschiff auf

Das russische Getreideschiff Zhibek Zholy wurde laut dem ukrainischen Botschafter mit 7000 Tonnen Getreide von türkischen Zollbeamten beschlagnahmt.
Türkei hält russisches Getreideschiff auf
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Moskau meldet weiter militärische Erfolge, die Ukraine spricht eher von taktischen Rückzügen. Die Entwicklungen im Überblick.
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage
Russische Medien verbreiten falsche Behauptungen über ukrainische Nazis

Russische Medien verbreiten falsche Behauptungen über ukrainische Nazis

Putins Aussagen, die Ukraine sei von gefährlichen Nazis bevölkert und der Krieg sei eine „Entnazifizierungsmission“, sind zu zentralen Themen der Kreml-Propaganda geworden.
Russische Medien verbreiten falsche Behauptungen über ukrainische Nazis
Ukraine-Krieg: Russische Truppen nehmen wohl strategisch wichtige Öl-Raffinerie ein

Ukraine-Krieg: Russische Truppen nehmen wohl strategisch wichtige Öl-Raffinerie ein

Eine Kleinstadt in der Region Odessa wird von Russlands Luftwaffe bombardiert. Die ukrainische Armee erobert die Schlangeninsel zurück: die Lage im News-Ticker.
Ukraine-Krieg: Russische Truppen nehmen wohl strategisch wichtige Öl-Raffinerie ein
Russland meldet Einnahme von Lyssytschansk

Russland meldet Einnahme von Lyssytschansk

Russlands Verteidigungsminister meldet Putin das Erreichen eines strategischen Kriegsziels: Demnach haben russische Truppen das Gebiet Luhansk im Osten der Ukraine vollständig eingenommen.
Russland meldet Einnahme von Lyssytschansk
Die Ukraine punktet im „Suppenkrieg“

Die Ukraine punktet im „Suppenkrieg“

Die Unesco erklärt den Borschtsch zum besonders schützenswerten Bestandteil der ukrainischen Esskultur. Kiew feiert, Moskau ist empört. Im Krieg wird sogar eine Krautsuppe zum Politikum.
Die Ukraine punktet im „Suppenkrieg“
Ukraine-Krieg: Lukaschenko droht dem Westen

Ukraine-Krieg: Lukaschenko droht dem Westen

Der belarussische Präsident Lukaschenko will Hauptstädte westlicher Länder ins Visier nehmen – sollte sein Land im Rahmen des Ukraine-Krieges angegriffen werden.
Ukraine-Krieg: Lukaschenko droht dem Westen
Habeck und Städtebund sorgen sich in Gaskrise um Stadtwerke

Habeck und Städtebund sorgen sich in Gaskrise um Stadtwerke

Was würde passieren, wenn Putin das Gas nach Deutschland abdreht? Die Szenarien, die der Wirtschaftsminister parat hat, sind teils drastisch.
Habeck und Städtebund sorgen sich in Gaskrise um Stadtwerke
Lukaschenko droht dem Westen

Lukaschenko droht dem Westen

Säbelrasseln in Minsk: In einer Rede zum bevorstehenden Unabhängigkeitstag der Ex-Sowjetrepublik Belarus droht Machthaber Lukaschenko dem Westen.
Lukaschenko droht dem Westen
Ukraine sieht veränderte Kriegsführung russischer Armee

Ukraine sieht veränderte Kriegsführung russischer Armee

Mehr als 100 Tage dauert der Krieg in der Ukraine bereits. Mittlerweile hat das russische Militär allerdings seine Kriegsführung geändert. Das sagt der ukrainische Präsidentenberater Podoljak.
Ukraine sieht veränderte Kriegsführung russischer Armee
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Am 130. Tag Kriegstag meldet Russland das Erreichen eines strategischen Ziels: Demnach haben russische Truppen das Gebiet Luhansk im Osten der Ukraine vollständig eingenommen. Die Entwicklung im Überblick.
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage
Gauck: Kanzler Scholz handelt langsam, aber er handelt

Gauck: Kanzler Scholz handelt langsam, aber er handelt

Deutschland dürfe in Sachen Waffenlieferungen an die Ukraine derweil nicht „in eine Phase des Wunschdenkens“ zurückfallen, warnt der ehemalige Bundespräsident.
Gauck: Kanzler Scholz handelt langsam, aber er handelt