Rauball hört als DFL-Präsident auf und mahnt Strukturreform an

BVB-Präsident

Rauball hört als DFL-Präsident auf und mahnt Strukturreform an

Rauball hört als DFL-Präsident auf und mahnt Strukturreform an
Nach 12 Jahren an der Spitze: Reinhard Rauball will nicht mehr als DFL-Präsident kandidieren
Nach 12 Jahren an der Spitze: Reinhard Rauball will nicht mehr als DFL-Präsident kandidieren
Nach 12 Jahren an der Spitze: Reinhard Rauball will nicht mehr als DFL-Präsident kandidieren
Rummenigges Rundumschlag wird zum Boomerang: "Nicht stimmig"
Rummenigges Rundumschlag wird zum Boomerang: "Nicht stimmig"
Rummenigges Rundumschlag wird zum Boomerang: "Nicht stimmig"
Blicke sagen mehr als tausend Worte: Die Bilder der BVB-Jahreshauptversammlung
Blicke sagen mehr als tausend Worte: Die Bilder der BVB-Jahreshauptversammlung
Blicke sagen mehr als tausend Worte: Die Bilder der BVB-Jahreshauptversammlung
Das sagt BVB-Präsident Rauball zum einem möglichen Trapp-Transfer
Das sagt BVB-Präsident Rauball zum einem möglichen Trapp-Transfer
Das sagt BVB-Präsident Rauball zum einem möglichen Trapp-Transfer
Asienreisen: Rauball widerspricht Hoeneß

Asienreisen: Rauball widerspricht Hoeneß

Die Asienreisen der Bundesligisten stehen aktuell im Fokus. Bayerns Präsident Uli Hoeneß hatte zuletzt die Bedingungen für seinen Klub kritisiert. Reinhard Rauball widerspricht nun.
Asienreisen: Rauball widerspricht Hoeneß
Präsident Rauball: "Die Mannschaft schafft das"

Präsident Rauball: "Die Mannschaft schafft das"

Dortmund - Vor der Partie im Viertelfinale der Champions League gegen den AS Monaco zeigt sich BVB-Präsident zuversichtlich, dass das Team trotz des Schocks eine gute Leistung zeigen wird.
Präsident Rauball: "Die Mannschaft schafft das"
Rauball zu Gesprächen mit Tuchel: "Fahrplan klar benannt"

Rauball zu Gesprächen mit Tuchel: "Fahrplan klar benannt"

Dortmund - BVB-Präsident Reinhard Rauball hat sich zur Diskussion um die Zukunft von Borussen-Coach Thomas Tuchel geäußert. Es gebe einen Zeitplan für das weitere Vorgehen.
Rauball zu Gesprächen mit Tuchel: "Fahrplan klar benannt"
Nach den Ausschreitungen: BVB-Führung entschuldigt sich

Nach den Ausschreitungen: BVB-Führung entschuldigt sich

Dortmund - Fünf Tage nach den Angriffen von BVB-Fans auf Anhänger von RB Leipzig am Samstag in Dortmund haben die beiden Vereine am Donnerstag eine gemeinsame Presseerklärung herausgegeben. Darin entschuldigt sich die BVB-Führung für die …
Nach den Ausschreitungen: BVB-Führung entschuldigt sich
BVB-Präsident Reinhard Rauball feiert seinen 70. Geburtstag

BVB-Präsident Reinhard Rauball feiert seinen 70. Geburtstag

Dortmund - Seine Fußball- und seine Tennistasche bleiben am Sonntag im Kofferraum. Reinhard Rauball treibt mit großer Leidenschaft zwar immer noch regelmäßig Sport, doch seinen 70. Geburtstag am ersten Weihnachtstag verbringt der Präsident der DFL …
BVB-Präsident Reinhard Rauball feiert seinen 70. Geburtstag
Bundesliga mit Schweigeminute und Trauerflor

Bundesliga mit Schweigeminute und Trauerflor

Frankfurt/Main - Nach dem mutmaßlichen Anschlag von Berlin gedenkt die Fußball-Bundesliga der Opfer - mit Schweigeminute und Trauerflor am 16. Spieltag.
Bundesliga mit Schweigeminute und Trauerflor
BVB will Gruppensieg in der Champions League

BVB will Gruppensieg in der Champions League

Dortmund - Genug gejubelt. Nur 72 Stunden nach dem berauschenden 1:0 im Bundesliga-Gipfel über den Erzrivalen FC Bayern nimmt Borussia Dortmund das nächste wichtige Ziel ins Visier.
BVB will Gruppensieg in der Champions League
Reinhard Rauball bleibt weitere drei Jahre BVB-Präsident 

Reinhard Rauball bleibt weitere drei Jahre BVB-Präsident 

[Update 14.37 Uhr] Dortmund - Reinhard Rauball bleibt Präsident von Borussia Dortmund. Der 69 Jahre alte Jurist wurde auf der Mitgliederversammlung des Fußball-Bundesligisten am Sonntag in der Westfalenhalle 3 mit großer Mehrheit für weitere drei …
Reinhard Rauball bleibt weitere drei Jahre BVB-Präsident 
Thomas Tuchel: Lob von höchster Stelle

Thomas Tuchel: Lob von höchster Stelle

Dortmund - BVB-Präsident Reinhard Rauball hat Trainer Thomas Tuchel für seine bisherige Zeit bei Borussia Dortmund die Bestnote ausgestellt.
Thomas Tuchel: Lob von höchster Stelle
Liga-Boss Rauball fordert Erklärung von Beckenbauer

Liga-Boss Rauball fordert Erklärung von Beckenbauer

Frankfurt/Main - Franz Beckenbauer soll endlich aufklären über seine Rolle bei der Vergabe der WM 2006. Das fordert Liga-Boss Reinhard Rauball unmissverständlich.
Liga-Boss Rauball fordert Erklärung von Beckenbauer
"War erschrocken": Wird Bayern das Eröffnungsspiel weggenommen?

"War erschrocken": Wird Bayern das Eröffnungsspiel weggenommen?

München - DFL-Präsident Reinhard Rauball hat sich beim Eröffnungsspiel der Bundesliga "erschrocken" gezeigt - und überlegt, dass dieses ohne den FC Bayern stattfinden könnte.
"War erschrocken": Wird Bayern das Eröffnungsspiel weggenommen?
Peters als DFL-Vize bestätigt

Peters als DFL-Vize bestätigt

Berlin - Reinhard Rauball bleibt Präsident des deutschen Ligaverbandes. Auch Schalkes Peter Peters behält seinen Posten für eine weitere Amtszeit.
Peters als DFL-Vize bestätigt
Reinhard Rauball bleibt Ligapräsident - Vierte Amtszeit

Reinhard Rauball bleibt Ligapräsident - Vierte Amtszeit

Berlin - Reinhard Rauball bleibt Präsident des deutschen Ligaverbandes. Der 69-Jährige ist am Mittwoch bei der Generalversammlung in Berlin in seinem Amt bestätigt worden.
Reinhard Rauball bleibt Ligapräsident - Vierte Amtszeit
BVB unter Schock: "Wir dachten, wir wären durch"

BVB unter Schock: "Wir dachten, wir wären durch"

Liverpool - Der Kollaps von Anfield ist für Borussia Dortmund schwer zu verdauen. Das unerklärliche 3:4 beim FC Liverpool gefährdet auch das letzte Saisonziel.
BVB unter Schock: "Wir dachten, wir wären durch"
Streit beim DFB: Rauball setzt Grindel unter Druck

Streit beim DFB: Rauball setzt Grindel unter Druck

Frankfurt/Main - Bald soll Reinhard Grindel zum neuen DFB-Präsidenten gewählt werden. Rechtzeitig vorher macht Ligapräsident Reinhard Rauball die Interessen der Bundesliga deutlich.
Streit beim DFB: Rauball setzt Grindel unter Druck
Fußball-EM 2024: DFB will  Olympia-Aus analysieren

Fußball-EM 2024: DFB will  Olympia-Aus analysieren

Frankfurt/ Main - Das Olympia-Aus von Hamburg hat Auswirkungen auf die Bewerbung der Fußball-EM 2024. Doch die DFB-Interimspräsidenten Rauball und Koch sind zuversichtlich.
Fußball-EM 2024: DFB will  Olympia-Aus analysieren
DFL: Bundesliga-Spieltag findet statt

DFL: Bundesliga-Spieltag findet statt

Hannover - Trotz der Länderspiel-Absage in Hannover wegen einer Terror-Warnung soll der nächste Spieltag in der Fußball-Bundesliga ab Freitag planmäßig über die Bühne gehen. Fragen und Antworten zum Thema Sicherheit beim Fußball.
DFL: Bundesliga-Spieltag findet statt
Rauball will Vertrauen "mühsam" zurückgewinnen

Rauball will Vertrauen "mühsam" zurückgewinnen

Frankfurt/Main - Ligapräsident und DFB-Interimschef Reinhard Rauball hofft auf eine Imagekorrektur des deutschen Fußballs.
Rauball will Vertrauen "mühsam" zurückgewinnen
Rummenigge bringt Rauball als neuen DFB-Chef ins Gespräch

Rummenigge bringt Rauball als neuen DFB-Chef ins Gespräch

Köln - Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat für den Fall eines Wechsels von DFB-Boss Wolfgang Niersbach zur UEFA Liga-Präsident Reinhard Rauball als Nachfolger ins Spiel gebracht.
Rummenigge bringt Rauball als neuen DFB-Chef ins Gespräch
Minister de Maizière diskutiert beim BVB über Rassismus

Minister de Maizière diskutiert beim BVB über Rassismus

[Update 14.18 Uhr] Dortmund - Bei einem Besuch des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund lobte Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) am Dienstag den Kampf des Vereins gegen Rassismus im Sport.
Minister de Maizière diskutiert beim BVB über Rassismus
DFL-Boss Rauball befürchtet Blatters Verbleib

DFL-Boss Rauball befürchtet Blatters Verbleib

Berlin - FIFA ist für Reinhard Rauball das Unwort des Jahres. Der DFL-Boss glaubt FIFA-Boss Sepp Blatter kein Wort mehr und fordert Umstrukturierungen im Weltverband.
DFL-Boss Rauball befürchtet Blatters Verbleib
Bundesliga: Milliarden oder Bedeutungslosigkeit

Bundesliga: Milliarden oder Bedeutungslosigkeit

Frankfurt/Main - Global Player oder Absturz in die Bedeutungslosigkeit: Die „Weltmeister-Liga“ steht ein halbes Jahr nach dem WM-Triumph der Nationalmannschaft am Scheideweg. Auch das Kartellamt spielt dabei eine Rolle.
Bundesliga: Milliarden oder Bedeutungslosigkeit
Rauball: 50+1-Regel kommt auf den Prüfstand

Rauball: 50+1-Regel kommt auf den Prüfstand

Frankfurt/Main - Der deutsche Profi-Fußball stellt die heiß diskutierte 50+1-Regel, die den Einstieg von Investoren bei den Klubs regelt, auf den Prüfstand.
Rauball: 50+1-Regel kommt auf den Prüfstand
Rauball warnt Dortmund vor Rechenspielchen

Rauball warnt Dortmund vor Rechenspielchen

Dortmund - Klub-Präsident Reinhard Rauball hat Borussia Dortmund davor gewarnt, sich auf Rechenspiele im Kampf um die Qualifikation für einen internationalen Wettbewerb einzulassen.
Rauball warnt Dortmund vor Rechenspielchen
Rauball fordert Ausschluss überschuldeter Klubs

Rauball fordert Ausschluss überschuldeter Klubs

Berlin - Liga-Präsident Reinhard Rauball hat eine strikte Umsetzung des Financial Fairplay gefordert und dabei auch eine Suspendierung verschuldeter Vereine wie Paris St. Germain nicht ausgeschlossen.
Rauball fordert Ausschluss überschuldeter Klubs
Rauball kritisiert WM-Vergabe an Katar

Rauball kritisiert WM-Vergabe an Katar

München - Liga-Präsident Reinhard Rauball Rauball hat die Vergabe der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 nach Katar scharf kritisiert.
Rauball kritisiert WM-Vergabe an Katar
Torlinientechnik: Rauball bereit zu neuer Debatte

Torlinientechnik: Rauball bereit zu neuer Debatte

München - Ein nicht gegebenes Tor beim DFB-Pokal-Finale hat das Thema Torlinientechnik wieder auf den Plan gerufen. Ligapräsident Rauball ist für eine Wiederaufnahme der Debatte.
Torlinientechnik: Rauball bereit zu neuer Debatte
Lewandowski schimpft: „Scheiß Situation“

Lewandowski schimpft: „Scheiß Situation“

Dortmund  - Die Theorie von einem fortwährenden Titel-Zweikampf zwischen dem FC Bayern  und Dortmund scheint hinfällig. Angesichts anhaltender Personalprobleme ist der BVB  derzeit nur dritte Kraft.
Lewandowski schimpft: „Scheiß Situation“
JHV beim BVB: Rauball im Amt bestätigt

JHV beim BVB: Rauball im Amt bestätigt

Dortmund - Die Stimmung war nicht unbedingt euphorisch, aber harmonisch. Einen Tag nach der Niederlage gegen den FC Bayern herrschte auf der BVB-Jahreshauptversammlung Einmütigkeit.
JHV beim BVB: Rauball im Amt bestätigt
"Das hätte ich nicht für möglich gehalten"

"Das hätte ich nicht für möglich gehalten"

Dortmund - Dortmund-Präsident Reinhard Rauball sieht "den gesündesten und besten BVB, den es je gab". Vom Hype um das anstehende Spitzenspiel zeigt er sich überrascht.
"Das hätte ich nicht für möglich gehalten"