Keine Spur von Amtsmüdigkeit

BVB-Präsident Reinhard Rauball feiert seinen 70. Geburtstag

BVB-Präsident Reinhard Rauball feiert seinen 70. Geburtstag
Bundesliga mit Schweigeminute und Trauerflor
Bundesliga mit Schweigeminute und Trauerflor
BVB will Gruppensieg in der Champions League
BVB will Gruppensieg in der Champions League
Reinhard Rauball bleibt weitere drei Jahre BVB-Präsident 
Reinhard Rauball bleibt weitere drei Jahre BVB-Präsident 
Thomas Tuchel: Lob von höchster Stelle
Thomas Tuchel: Lob von höchster Stelle
Liga-Boss Rauball fordert Erklärung von Beckenbauer

Liga-Boss Rauball fordert Erklärung von Beckenbauer

Frankfurt/Main - Franz Beckenbauer soll endlich aufklären über seine Rolle bei der Vergabe der WM 2006. Das fordert Liga-Boss Reinhard Rauball unmissverständlich.
Liga-Boss Rauball fordert Erklärung von Beckenbauer
"War erschrocken": Wird Bayern das Eröffnungsspiel weggenommen?

"War erschrocken": Wird Bayern das Eröffnungsspiel weggenommen?

München - DFL-Präsident Reinhard Rauball hat sich beim Eröffnungsspiel der Bundesliga "erschrocken" gezeigt - und überlegt, dass dieses ohne den FC Bayern stattfinden könnte.
"War erschrocken": Wird Bayern das Eröffnungsspiel weggenommen?
Peters als DFL-Vize bestätigt

Peters als DFL-Vize bestätigt

Berlin - Reinhard Rauball bleibt Präsident des deutschen Ligaverbandes. Auch Schalkes Peter Peters behält seinen Posten für eine weitere Amtszeit.
Peters als DFL-Vize bestätigt
Reinhard Rauball bleibt Ligapräsident - Vierte Amtszeit

Reinhard Rauball bleibt Ligapräsident - Vierte Amtszeit

Berlin - Reinhard Rauball bleibt Präsident des deutschen Ligaverbandes. Der 69-Jährige ist am Mittwoch bei der Generalversammlung in Berlin in seinem Amt bestätigt worden.
Reinhard Rauball bleibt Ligapräsident - Vierte Amtszeit
BVB unter Schock: "Wir dachten, wir wären durch"

BVB unter Schock: "Wir dachten, wir wären durch"

Liverpool - Der Kollaps von Anfield ist für Borussia Dortmund schwer zu verdauen. Das unerklärliche 3:4 beim FC Liverpool gefährdet auch das letzte Saisonziel.
BVB unter Schock: "Wir dachten, wir wären durch"
Streit beim DFB: Rauball setzt Grindel unter Druck

Streit beim DFB: Rauball setzt Grindel unter Druck

Frankfurt/Main - Bald soll Reinhard Grindel zum neuen DFB-Präsidenten gewählt werden. Rechtzeitig vorher macht Ligapräsident Reinhard Rauball die Interessen der Bundesliga deutlich.
Streit beim DFB: Rauball setzt Grindel unter Druck
Fußball-EM 2024: DFB will  Olympia-Aus analysieren

Fußball-EM 2024: DFB will  Olympia-Aus analysieren

Frankfurt/ Main - Das Olympia-Aus von Hamburg hat Auswirkungen auf die Bewerbung der Fußball-EM 2024. Doch die DFB-Interimspräsidenten Rauball und Koch sind zuversichtlich.
Fußball-EM 2024: DFB will  Olympia-Aus analysieren
DFL: Bundesliga-Spieltag findet statt

DFL: Bundesliga-Spieltag findet statt

Hannover - Trotz der Länderspiel-Absage in Hannover wegen einer Terror-Warnung soll der nächste Spieltag in der Fußball-Bundesliga ab Freitag planmäßig über die Bühne gehen. Fragen und Antworten zum Thema Sicherheit beim Fußball.
DFL: Bundesliga-Spieltag findet statt
Rauball will Vertrauen "mühsam" zurückgewinnen

Rauball will Vertrauen "mühsam" zurückgewinnen

Frankfurt/Main - Ligapräsident und DFB-Interimschef Reinhard Rauball hofft auf eine Imagekorrektur des deutschen Fußballs.
Rauball will Vertrauen "mühsam" zurückgewinnen
Rummenigge bringt Rauball als neuen DFB-Chef ins Gespräch

Rummenigge bringt Rauball als neuen DFB-Chef ins Gespräch

Köln - Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat für den Fall eines Wechsels von DFB-Boss Wolfgang Niersbach zur UEFA Liga-Präsident Reinhard Rauball als Nachfolger ins Spiel gebracht.
Rummenigge bringt Rauball als neuen DFB-Chef ins Gespräch
Minister de Maizière diskutiert beim BVB über Rassismus

Minister de Maizière diskutiert beim BVB über Rassismus

[Update 14.18 Uhr] Dortmund - Bei einem Besuch des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund lobte Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) am Dienstag den Kampf des Vereins gegen Rassismus im Sport.
Minister de Maizière diskutiert beim BVB über Rassismus
DFL-Boss Rauball befürchtet Blatters Verbleib

DFL-Boss Rauball befürchtet Blatters Verbleib

Berlin - FIFA ist für Reinhard Rauball das Unwort des Jahres. Der DFL-Boss glaubt FIFA-Boss Sepp Blatter kein Wort mehr und fordert Umstrukturierungen im Weltverband.
DFL-Boss Rauball befürchtet Blatters Verbleib
Bundesliga: Milliarden oder Bedeutungslosigkeit

Bundesliga: Milliarden oder Bedeutungslosigkeit

Frankfurt/Main - Global Player oder Absturz in die Bedeutungslosigkeit: Die „Weltmeister-Liga“ steht ein halbes Jahr nach dem WM-Triumph der Nationalmannschaft am Scheideweg. Auch das Kartellamt spielt dabei eine Rolle.
Bundesliga: Milliarden oder Bedeutungslosigkeit
Rauball: 50+1-Regel kommt auf den Prüfstand

Rauball: 50+1-Regel kommt auf den Prüfstand

Frankfurt/Main - Der deutsche Profi-Fußball stellt die heiß diskutierte 50+1-Regel, die den Einstieg von Investoren bei den Klubs regelt, auf den Prüfstand.
Rauball: 50+1-Regel kommt auf den Prüfstand
Rauball warnt Dortmund vor Rechenspielchen

Rauball warnt Dortmund vor Rechenspielchen

Dortmund - Klub-Präsident Reinhard Rauball hat Borussia Dortmund davor gewarnt, sich auf Rechenspiele im Kampf um die Qualifikation für einen internationalen Wettbewerb einzulassen.
Rauball warnt Dortmund vor Rechenspielchen