Bundesgerichtshof entlastet Strom- und Gaskunden

Anstieg der Netzentgelte

Bundesgerichtshof entlastet Strom- und Gaskunden

Bundesgerichtshof entlastet Strom- und Gaskunden
Krise im Windkraft-Ausbau - Jobs und Klimaziele in Gefahr
Krise im Windkraft-Ausbau - Jobs und Klimaziele in Gefahr
Krise im Windkraft-Ausbau - Jobs und Klimaziele in Gefahr
Wehrbeauftragter: Bundeswehr-Modernisierung kommt kaum voran
Wehrbeauftragter: Bundeswehr-Modernisierung kommt kaum voran
Wehrbeauftragter: Bundeswehr-Modernisierung kommt kaum voran
Norwegian kassiert Gebühr für Gepäckfach-Trolleys
Norwegian kassiert Gebühr für Gepäckfach-Trolleys
Norwegian kassiert Gebühr für Gepäckfach-Trolleys
Werk bei Berlin: Tesla-Chef will Umweltbedenken ausräumen
Werk bei Berlin: Tesla-Chef will Umweltbedenken ausräumen
Werk bei Berlin: Tesla-Chef will Umweltbedenken ausräumen
Tesla-Gegner wehren sich gegen rechte Instrumentalisierung

Tesla-Gegner wehren sich gegen rechte Instrumentalisierung

Zu dem in Grünheide geplanten Tesla-Autowerk gibt es viele Fragen von Anwohnern. Die Politik und das Unternehmen wollen Bedenken ausräumen. Gegner haben Angst vor einer Instrumentalisierung durch rechte Kräfte.
Tesla-Gegner wehren sich gegen rechte Instrumentalisierung
RWE: Windkraft-Ausbau mit rundem Tisch in Gang bringen

RWE: Windkraft-Ausbau mit rundem Tisch in Gang bringen

Über die Ausbaukrise bei der Windkraft an Land wird viel geklagt. Der Stromkonzern RWE schlägt einen runden Tisch vor, der auch unpopuläre Schritte vorschlagen soll. Auch finanzielle Anreize seien ein Weg.
RWE: Windkraft-Ausbau mit rundem Tisch in Gang bringen
Warum Nachbarn das Wegerecht ins Grundbuch eintragen sollten

Warum Nachbarn das Wegerecht ins Grundbuch eintragen sollten

Von wegen, zwischen Nachbarn gibt es nur Zoff: Wenn sich beide einig sind, können sie das Grundstück des anderen nutzen, um zum eigenen Haus zu gelangen. Sicherheit schafft ein Eintrag ins Grundbuch.
Warum Nachbarn das Wegerecht ins Grundbuch eintragen sollten
Teenager träumen eher von traditionellen Jobs

Teenager träumen eher von traditionellen Jobs

Ärztin, Lehrerin, Anwalt, Polizist - die Traumberufe von Teenagern haben sich in den vergangenen 20 Jahren kaum verändert, zeigt eine Studie. Es entstehen zwar neue Jobs, aber die haben viele Jugendliche nach Expertenansicht gar nicht auf dem Schirm.
Teenager träumen eher von traditionellen Jobs
Diese Berufe sind bei Jungen und Mädchen am beliebtesten

Diese Berufe sind bei Jungen und Mädchen am beliebtesten

Was willst du mal werden? Von vielen 15-Jährigen würde man darauf die Antwort "Youtube-Star" erwarten. Doch eine Auswertung der Pisa-Studie zeigt: Die Berufswünsche sind meist viel bodenständiger.
Diese Berufe sind bei Jungen und Mädchen am beliebtesten
Nestlé startet mit Nutri-Score auf ersten Tiefkühlpizzen

Nestlé startet mit Nutri-Score auf ersten Tiefkühlpizzen

Ist das Müsli grün, gelb oder dunkelrot? Ob sie einen "Dickmacher" kaufen, sollen Verbraucher bei mehr und mehr Fertigprodukten leichter erkennen können - noch bevor eine amtliche Verordnung dafür greift.
Nestlé startet mit Nutri-Score auf ersten Tiefkühlpizzen
Nestlé startet mit Nutri-Score auf ersten Tiefkühlpizzen

Nestlé startet mit Nutri-Score auf ersten Tiefkühlpizzen

Ist das Müsli grün, gelb oder dunkelrot? Ob sie einen "Dickmacher" kaufen, sollen Verbraucher bei mehr und mehr Fertigprodukten leichter erkennen können - noch bevor eine amtliche Verordnung dafür greift.
Nestlé startet mit Nutri-Score auf ersten Tiefkühlpizzen
Staatskanzlei: Tesla stimmt Grundstückskauf zu

Staatskanzlei: Tesla stimmt Grundstückskauf zu

Darauf hatte Brandenburg gewartet: Nun hat Tesla den Kaufvertrag mit dem Land für das Gelände gebilligt, auf dem der US-Elektroautobauer eine Fabrik bauen will. Nicht alle sind mit dem Vorhaben einverstanden.
Staatskanzlei: Tesla stimmt Grundstückskauf zu
Bürger demonstrieren gegen und für Tesla-Ansiedlung

Bürger demonstrieren gegen und für Tesla-Ansiedlung

"Keine Großfabrik im Wald" - viele Anwohner wollen in der Brandenburger Gemeinde Grünheide kein Tesla-Werk haben, weil dafür Bäume gerodet werden müssen. Bei Demonstrationen gegen und für die Ansiedlung sind die Gegner deutlich in der Mehrheit.
Bürger demonstrieren gegen und für Tesla-Ansiedlung
Mildes Wetter kann Takt der Natur durcheinander bringen

Mildes Wetter kann Takt der Natur durcheinander bringen

In diesem Winter ist es in Deutschland bisher ungewohnt warm. Das hat Folgen für die Natur. Auch Pflanzen und Tiere im Garten reagieren auf das veränderte Klima.
Mildes Wetter kann Takt der Natur durcheinander bringen
Arbeitgeber zahlen für kranke Mitarbeiter 62 Milliarden Euro

Arbeitgeber zahlen für kranke Mitarbeiter 62 Milliarden Euro

Köln (dpa) - Erkrankte Mitarbeiter kosten die Unternehmen in Deutschland nach einer Studie des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) immer mehr Geld.
Arbeitgeber zahlen für kranke Mitarbeiter 62 Milliarden Euro
Bau neuer Windräder an Land ist 2019 eingebrochen

Bau neuer Windräder an Land ist 2019 eingebrochen

Die Ausbaukrise der Windkraft an Land hat sich verschärft. 2019 gingen kaum noch neue Anlagen in Betrieb. Die Zahlen dürften die politische Debatte weiter befeuern.
Bau neuer Windräder an Land ist 2019 eingebrochen
Kohleausstieg: Bald Einigung über Milliarden-Entschädigung?

Kohleausstieg: Bald Einigung über Milliarden-Entschädigung?

Vor fast einem Jahr hat eine von der Regierung eingesetzte Kommission einen Bericht für einen Kohleausstieg bis 2038 vorgelegt. Nun ist Bewegung in die Verhandlungen gekommen.
Kohleausstieg: Bald Einigung über Milliarden-Entschädigung?
Ausreichend Abstand zu Räumfahrzeugen halten

Ausreichend Abstand zu Räumfahrzeugen halten

Bei winterlich-widrigem Wetter rücken Räumfahrzeuge aus, um die Straßen wieder besser befahrbar zu machen. Autofahrer sollten besser Abstand zu den Fahrzeugen halten.
Ausreichend Abstand zu Räumfahrzeugen halten
IG Bau nimmt Schlichterspruch zu höheren Mindestlöhnen an

IG Bau nimmt Schlichterspruch zu höheren Mindestlöhnen an

Frankfurt/Main (dpa) - Der Weg für höhere Mindestlöhne für Zehntausende Bauarbeiter in Deutschland ist fast frei. Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) stimmte für den Schlichterspruch aus dem Dezember.
IG Bau nimmt Schlichterspruch zu höheren Mindestlöhnen an