Gute Nachrichten für Maigänger

Drei Monate nach Friederike: Wälder in Hamm wieder freigegeben

Drei Monate nach Friederike: Wälder in Hamm wieder freigegeben
Friederikes Erbe: Darum sind die Hammer Wälder noch immer gesperrt
Friederikes Erbe: Darum sind die Hammer Wälder noch immer gesperrt
Stefanhalle wird eventuell gar nicht mehr nutzbar sein
Stefanhalle wird eventuell gar nicht mehr nutzbar sein
Neun Alleebäume an der Fährstraße sollen fallen
Neun Alleebäume an der Fährstraße sollen fallen
Kaum geräumt: Nur in Hamm sind die Wälder noch tabu
Kaum geräumt: Nur in Hamm sind die Wälder noch tabu
Turnhalle an der Stefanstraße bleibt gesperrt

Turnhalle an der Stefanstraße bleibt gesperrt

Bockum-Hövel - Die Turnhalle an der Stefanstraße wird auf nicht absehbare Zeit nicht zu nutzen sein. Ursache ist der Orkan Friederike, der wohl größere Schäden angerichtet hat, als ursprünglich angenommen. Das jedenfalls teilte Stadtsprecher Lukas …
Turnhalle an der Stefanstraße bleibt gesperrt
Bei Extrem-Wetter: NRW erwägt landesweite Schulschließungen

Bei Extrem-Wetter: NRW erwägt landesweite Schulschließungen

Düsseldorf - Erst sollten die Schüler zum Unterricht kommen - dann ganz schnell wieder nach Hause. Der Orkan "Friederike" hatte im Januar an vielen NRW-Schulen für Unsicherheit und Ärger gesorgt. Das Ministerium will daraus Konsequenzen ziehen.
Bei Extrem-Wetter: NRW erwägt landesweite Schulschließungen
Straßen.NRW: "Gehölzpflege verhindert längere Sperrungen"

Straßen.NRW: "Gehölzpflege verhindert längere Sperrungen"

Gelsenkirchen - Noch bis Ende Februar sind die Sägen und Schredder im Einsatz, dann ist die Gehölzpflegesaison bei Straßen.NRW abgeschlossen. Das hat der Landesbetrieb Straßenbau NRW am Freitagmittag mitgeteilt. Wie wichtig diese Arbeiten seien, …
Straßen.NRW: "Gehölzpflege verhindert längere Sperrungen"
Parks und Spielplätze freigegeben - Wälder bleiben gesperrt

Parks und Spielplätze freigegeben - Wälder bleiben gesperrt

Hamm - Die städtischen Parks, Grünflächen und Spielplätze sind in Hamm wieder freigegeben worden. Nach wie vor ist aber Vorsicht geboten.
Parks und Spielplätze freigegeben - Wälder bleiben gesperrt
Orkan Friederike ist für Hammer Dachdecker eine Katastrophe

Orkan Friederike ist für Hammer Dachdecker eine Katastrophe

Hamm - Vor zwei Wochen deckte Orkan Friederike viele Dächer teilweise ab. Seitdem stehen bei den Dachdeckern der Stadt die Telefone nicht mehr still.
Orkan Friederike ist für Hammer Dachdecker eine Katastrophe
Wälder und Spielplätze bleiben gesperrt, Friedhöfe nicht

Wälder und Spielplätze bleiben gesperrt, Friedhöfe nicht

Hamm - Die Wälder, städtischen Parks, Grünflächen und Spielplätze in Hamm bleiben weiterhin gesperrt. Für die Friedhöfe gibt es indes Entwarnung.
Wälder und Spielplätze bleiben gesperrt, Friedhöfe nicht
NRW-Ministerin macht sich Bild im Kreis Soest: Das sind die Folgen von Sturmtief "Friederike"

NRW-Ministerin macht sich Bild im Kreis Soest: Das sind die Folgen von Sturmtief "Friederike"

[Update 17.13 Uhr] Ense - Christina Schulze Föcking, NRW-Umweltministerin ist am Donnerstagmittag in den Kreis Soest gekommen, um sich beispielhaft ein Bild von den Schäden zu machen, die Sturmtief "Friederike" verursacht hat. Wir haben sie …
NRW-Ministerin macht sich Bild im Kreis Soest: Das sind die Folgen von Sturmtief "Friederike"
Orkan-Nachwehen: Darum ist der gewohnte Spaziergang so gefährlich

Orkan-Nachwehen: Darum ist der gewohnte Spaziergang so gefährlich

Hamm - Nach dem Orkan Friederike werden einige Waldwege für längere Zeit unpassierbar bleiben. „Wir gehen sinnvoll und nicht panisch vor“, sagt Matthias Müller vom Landesbetrieb Wald und Holz NRW.
Orkan-Nachwehen: Darum ist der gewohnte Spaziergang so gefährlich
Telekom zeigt sich nach Sturmschaden in Freiske wenig kooperativ

Telekom zeigt sich nach Sturmschaden in Freiske wenig kooperativ

Freiske - Durch einen Sturmschaden sind einige Telefon-Anschlüsse derzeit "tot". Aufgrund der vielen Schäden dieser Art durch das Sturmtief "Friederike" kann das Warten auf eine Reparatur aber dauern. 
Telekom zeigt sich nach Sturmschaden in Freiske wenig kooperativ
Nach Sturm "Friederike": NRW-Bahnverkehr weitgehend frei

Nach Sturm "Friederike": NRW-Bahnverkehr weitgehend frei

Düsseldorf - Bahnreisende in NRW müssen drei Tage nach Orkan "Friederike" kaum noch mit Einschränkungen rechnen. "Der Großteil der betroffenen Strecken ist wieder frei, sagte ein Bahnsprecher am Sonntag.
Nach Sturm "Friederike": NRW-Bahnverkehr weitgehend frei
Nach Sturm "Friederike": Weiter Probleme im NRW-Bahnverkehr

Nach Sturm "Friederike": Weiter Probleme im NRW-Bahnverkehr

Düsseldorf - Zwei Tage nach dem Orkan "Friederike" gibt es in Nordrhein-Westfalen am Samstag weiter Probleme im Bahnverkehr. Die Lage im Bahnverkehr verbessere sich, es komme aber nach wie vor zu Einschränkungen, teilte die Deutsche Bahn am Samstag …
Nach Sturm "Friederike": Weiter Probleme im NRW-Bahnverkehr
Nach Orkan „Friederike“: Hier erwarten Sie weiterhin Einschränkungen im Bahnverkehr

Nach Orkan „Friederike“: Hier erwarten Sie weiterhin Einschränkungen im Bahnverkehr

Das zum Orkan hochgestufte Sturmtief „Friederike“ hat in Deutschland acht Menschen das Leben gekostet und eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Immer noch gibt es Streckensperrungen im Bahnverkehr. 
Nach Orkan „Friederike“: Hier erwarten Sie weiterhin Einschränkungen im Bahnverkehr
"Friederike" verwüstet Privatgarten im Julienweg

"Friederike" verwüstet Privatgarten im Julienweg

Werries - Ein Idyll mitsamt Teich, Baumhaus und einer am festen Ast baumelnden Holzschaukel... Das war der Garten der Familie Backwinkel – bis am Donnerstag das Orkantief Friederike durch das Wohngebiet am Julienweg zog.
"Friederike" verwüstet Privatgarten im Julienweg
Sturmschäden nahe Schloss Oberwerries
Video

Sturmschäden nahe Schloss Oberwerries

Der Orkan "Friederike" hat in Deutschland laut Schätzung des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) Schäden von einer halbe Milliarde Euro angerichtet. Auch in Hammer Wäldern und Parks hinterließ er bleibende Spuren. So wie hier, …
Sturmschäden nahe Schloss Oberwerries
Bahnhofseingang wieder frei, Wälder und Spielplätze gesperrt

Bahnhofseingang wieder frei, Wälder und Spielplätze gesperrt

[Update 14.30 Uhr] Hamm - Wie sieht es am Tag nach Sturmtief "Friederike" in Hamm aus? Zum Beispiel am Bahnhof und in den zahlreichen Waldgebieten? Was ist mit der Müllabfuhr?
Bahnhofseingang wieder frei, Wälder und Spielplätze gesperrt