"Herr Präsident, ich nehme die Wahl an!"

100 Ja-Stimmen im ersten Wahlgang: Armin Laschet NRW-Ministerpräsident

100 Ja-Stimmen im ersten Wahlgang: Armin Laschet NRW-Ministerpräsident
Planspiele nach der Wahl: Herter bleibt in zweiter Reihe
Planspiele nach der Wahl: Herter bleibt in zweiter Reihe
Schwarz-Gelb kündigt für NRW eine "Aufholjagd" an
Schwarz-Gelb kündigt für NRW eine "Aufholjagd" an
Koalition: Das sind die "Top Ten" der Pläne für NRW
Koalition: Das sind die "Top Ten" der Pläne für NRW
Koalition: Das sind die "Top Ten" der Pläne für NRW
Koalitionsvertrag für NRW steht: CDU und FDP einig
Koalitionsvertrag für NRW steht: CDU und FDP einig
Ab jetzt kassiert die Stadt Hamm für vergessene Wahlplakate

Ab jetzt kassiert die Stadt Hamm für vergessene Wahlplakate

Hamm - Die Schonfrist ist endgültig vorbei: Wenn die Stadt jetzt noch Wahlplakate zur Landtagswahl im Stadtgebiet findet und selbst abhängen muss, werden dafür pro Plakat 25 Euro fällig.
Ab jetzt kassiert die Stadt Hamm für vergessene Wahlplakate
NRW-Regierung aus CDU und FDP soll bis zur Sommerpause stehen

NRW-Regierung aus CDU und FDP soll bis zur Sommerpause stehen

Düsseldorf - Nach Plänen von CDU und FDP soll ihre angestrebte Koalitionsregierung in Nordrhein-Westfalen vor Beginn der parlamentarischen Sommerpause stehen. Dazu müssten die 13 Arbeitsgruppen und die am Mittwoch zum zweiten Mal tagende große …
NRW-Regierung aus CDU und FDP soll bis zur Sommerpause stehen
Präsident nominiert, Vorsitzender gewählt: Landtag stellt Weichen

Präsident nominiert, Vorsitzender gewählt: Landtag stellt Weichen

[Update 16.54 Uhr] Düsseldorf - Der NRW-Landtag erhält einen neuen Präsidenten, bei der SPD bleibt der alte Vorsitzende. Die AfD erhält keinen Vizeposten. Kurz vor der ersten Sitzung sind im Landtag wichtige Entscheidungen gefallen.
Präsident nominiert, Vorsitzender gewählt: Landtag stellt Weichen
Unregelmäßigkeiten bei der Auszählung: 2204 Stimmen mehr für AfD

Unregelmäßigkeiten bei der Auszählung: 2204 Stimmen mehr für AfD

[Update 15.25 Uhr] Düsseldorf - Verdacht auf Wahlmanipulation, ein vertauschter Listenplatz und unfähige Wahlvorstände - der Nachklapp zur nordrhein-westfälischen Landtagswahl enthält Zündstoff. Eineinhalb Wochen nach dem Wahlsonntag traf sich am …
Unregelmäßigkeiten bei der Auszählung: 2204 Stimmen mehr für AfD
CDU und FDP in NRW beschließen Koalitionsgespräche

CDU und FDP in NRW beschließen Koalitionsgespräche

Düsseldorf - CDU und FDP starten an diesem Dienstag in Verhandlungen über eine Regierungskoalition in Nordrhein-Westfalen. Das beschlossen die Landesvorstände beider Parteien in getrennten Sitzungen am Montagabend in Düsseldorf.
CDU und FDP in NRW beschließen Koalitionsgespräche
38 Landtags-Abgeordnete weniger: Ersparnis von 7,6 Millionen Euro

38 Landtags-Abgeordnete weniger: Ersparnis von 7,6 Millionen Euro

Düsseldorf - Drei Tage nach der NRW-Landtagswahl hat das Sesselrücken im Plenum des Parlamentes begonnen.
38 Landtags-Abgeordnete weniger: Ersparnis von 7,6 Millionen Euro
Telefon statt Mail: In NRW bleibt bei Wahlergebnissen "analog" Trumpf

Telefon statt Mail: In NRW bleibt bei Wahlergebnissen "analog" Trumpf

Düsseldorf - Der Gesamtausgang der NRW-Landtagswahl war am Sonntag angesichts von Prognosen und Hochrechnungen der Meinungsforschungsinstitute - abgesehen vom Abschneiden der Linken - schnell abzusehen. Auf lokaler Ebene, also in den 396 Gemeinden …
Telefon statt Mail: In NRW bleibt bei Wahlergebnissen "analog" Trumpf
FDP-Abgeordneter Diekhoff kennt sich im Landtag aus

FDP-Abgeordneter Diekhoff kennt sich im Landtag aus

Drensteinfurt - Den Rückenwind für die FDP hat Markus Diekhoff schon in den letzten Wochen vor den Landtagswahlen gespürt. „Wir haben im Wahlkampf viel Zuspruch erhalten." Vielleicht, so hatte er gemutmaßt, könnte es reichen. Seit Sonntag hat der …
FDP-Abgeordneter Diekhoff kennt sich im Landtag aus
Wahllokal Kita St. Ida: Wo die AfD mehr als 20 Prozent holte

Wahllokal Kita St. Ida: Wo die AfD mehr als 20 Prozent holte

Bockum-Hövel - Mit 20,8 Prozent hat die AfD im Wahllokal Kita St. Ida stadtweit ihr bestes Ergebnis erreicht. Das löste nicht nur bei den etablierten Parteien Entsetzen aus. Auch die Caritas als Betreiber der Kita will nicht einfach zur Tagesordnung …
Wahllokal Kita St. Ida: Wo die AfD mehr als 20 Prozent holte
FDP-Vize Kubicki fordert von NRW-CDU Gespräche auf Augenhöhe

FDP-Vize Kubicki fordert von NRW-CDU Gespräche auf Augenhöhe

Passau/Düsseldorf - FDP-Vizechef Wolfgang Kubicki hat noch vor dem ersten Sondierungstreffen über eine Regierungsbildung in Nordrhein-Westfalen von der CDU Gespräche auf Augenhöhe eingefordert.
FDP-Vize Kubicki fordert von NRW-CDU Gespräche auf Augenhöhe
Herters Wahlkampfleiter wechselt nach Münster

Herters Wahlkampfleiter wechselt nach Münster

Hamm - Justus Moor, SPD-Vorsitzender in Heessen und Ratsherr, hat sich als Wahlkampfleiter des Landtagsabgeordneten Marc Herter und von dem Jungen Team in Hamm verabschiedet.
Herters Wahlkampfleiter wechselt nach Münster
Rechtsruck mit der AfD in Hamm: Wer sind diese Wähler?

Rechtsruck mit der AfD in Hamm: Wer sind diese Wähler?

Hamm - Die SPD ist bei der NRW-Wahl am Sonntag in Hamm die erfolgreichste Partei gewesen. Ihr Direktkandidat Marc Herter zog direkt in den Landtag ein. Und doch: 6713 Wähler haben mit ihrer Stimme für die AfD für einen erkennbaren Rechtsruck …
Rechtsruck mit der AfD in Hamm: Wer sind diese Wähler?
Das sind die 199 Abgeordneten des 17. NRW-Landtages

Das sind die 199 Abgeordneten des 17. NRW-Landtages

Düsseldorf - Nach der NRW-Wahl von Sonntag steht fest: Im Landtag werden statt vorher 237 nur noch 199 Abgeordnete sitzen. Die 17. Wahlperiode beginnt mit der konstituierenden Sitzung des neu gewählten Parlaments am 1. Juni um 15 Uhr. Dort werden …
Das sind die 199 Abgeordneten des 17. NRW-Landtages
SPD-Kandidat Weiß erreicht in Bönen trotz Verlusten 50 Prozent

SPD-Kandidat Weiß erreicht in Bönen trotz Verlusten 50 Prozent

Bönen - Von einem soliden Fundament lässt sich in mageren Zeiten zehren. Davon profitierte bei der Landtagswahl SPD-Kandidat Rüdiger Weiß. Obwohl auch er kräftige Stimmeneinbußen hinnehmen musste, reicht es für den bisherigen Landtagsabgeordneten …
SPD-Kandidat Weiß erreicht in Bönen trotz Verlusten 50 Prozent
Live-Ticker: CDU und FDP geben sich am Tag danach gelassen

Live-Ticker: CDU und FDP geben sich am Tag danach gelassen

Düsseldorf - Nordrhein-Westfalen hat den 17. Landtag gewählt! Die SPD hat ihr Stammland zum zweiten Mal an die CDU verloren, die mit 33 Prozent der Stimmen neue stärkste Kraft geworden ist und mit Armin Laschet den neuen Ministerpräsidenten stellen …
Live-Ticker: CDU und FDP geben sich am Tag danach gelassen