Endgültiges amtliches Ergebnis der NRW-Landtagswahl

Unregelmäßigkeiten bei der Auszählung: 2204 Stimmen mehr für AfD

Unregelmäßigkeiten bei der Auszählung: 2204 Stimmen mehr für AfD
CDU und FDP in NRW beschließen Koalitionsgespräche
CDU und FDP in NRW beschließen Koalitionsgespräche
38 Landtags-Abgeordnete weniger: Ersparnis von 7,6 Millionen Euro
38 Landtags-Abgeordnete weniger: Ersparnis von 7,6 Millionen Euro
Telefon statt Mail: In NRW bleibt bei Wahlergebnissen "analog" Trumpf
Telefon statt Mail: In NRW bleibt bei Wahlergebnissen "analog" Trumpf
FDP-Abgeordneter Diekhoff kennt sich im Landtag aus
FDP-Abgeordneter Diekhoff kennt sich im Landtag aus
Wahllokal Kita St. Ida: Wo die AfD mehr als 20 Prozent holte

Wahllokal Kita St. Ida: Wo die AfD mehr als 20 Prozent holte

Bockum-Hövel - Mit 20,8 Prozent hat die AfD im Wahllokal Kita St. Ida stadtweit ihr bestes Ergebnis erreicht. Das löste nicht nur bei den etablierten Parteien Entsetzen aus. Auch die Caritas als Betreiber der Kita will nicht einfach zur Tagesordnung …
Wahllokal Kita St. Ida: Wo die AfD mehr als 20 Prozent holte
FDP-Vize Kubicki fordert von NRW-CDU Gespräche auf Augenhöhe

FDP-Vize Kubicki fordert von NRW-CDU Gespräche auf Augenhöhe

Passau/Düsseldorf - FDP-Vizechef Wolfgang Kubicki hat noch vor dem ersten Sondierungstreffen über eine Regierungsbildung in Nordrhein-Westfalen von der CDU Gespräche auf Augenhöhe eingefordert.
FDP-Vize Kubicki fordert von NRW-CDU Gespräche auf Augenhöhe
Herters Wahlkampfleiter wechselt nach Münster

Herters Wahlkampfleiter wechselt nach Münster

Hamm - Justus Moor, SPD-Vorsitzender in Heessen und Ratsherr, hat sich als Wahlkampfleiter des Landtagsabgeordneten Marc Herter und von dem Jungen Team in Hamm verabschiedet.
Herters Wahlkampfleiter wechselt nach Münster
Rechtsruck mit der AfD in Hamm: Wer sind diese Wähler?

Rechtsruck mit der AfD in Hamm: Wer sind diese Wähler?

Hamm - Die SPD ist bei der NRW-Wahl am Sonntag in Hamm die erfolgreichste Partei gewesen. Ihr Direktkandidat Marc Herter zog direkt in den Landtag ein. Und doch: 6713 Wähler haben mit ihrer Stimme für die AfD für einen erkennbaren Rechtsruck …
Rechtsruck mit der AfD in Hamm: Wer sind diese Wähler?
Das sind die 199 Abgeordneten des 17. NRW-Landtages

Das sind die 199 Abgeordneten des 17. NRW-Landtages

Düsseldorf - Nach der NRW-Wahl von Sonntag steht fest: Im Landtag werden statt vorher 237 nur noch 199 Abgeordnete sitzen. Die 17. Wahlperiode beginnt mit der konstituierenden Sitzung des neu gewählten Parlaments am 1. Juni um 15 Uhr. Dort werden …
Das sind die 199 Abgeordneten des 17. NRW-Landtages
SPD-Kandidat Weiß erreicht in Bönen trotz Verlusten 50 Prozent

SPD-Kandidat Weiß erreicht in Bönen trotz Verlusten 50 Prozent

Bönen - Von einem soliden Fundament lässt sich in mageren Zeiten zehren. Davon profitierte bei der Landtagswahl SPD-Kandidat Rüdiger Weiß. Obwohl auch er kräftige Stimmeneinbußen hinnehmen musste, reicht es für den bisherigen Landtagsabgeordneten …
SPD-Kandidat Weiß erreicht in Bönen trotz Verlusten 50 Prozent
Live-Ticker: CDU und FDP geben sich am Tag danach gelassen

Live-Ticker: CDU und FDP geben sich am Tag danach gelassen

Düsseldorf - Nordrhein-Westfalen hat den 17. Landtag gewählt! Die SPD hat ihr Stammland zum zweiten Mal an die CDU verloren, die mit 33 Prozent der Stimmen neue stärkste Kraft geworden ist und mit Armin Laschet den neuen Ministerpräsidenten stellen …
Live-Ticker: CDU und FDP geben sich am Tag danach gelassen
Herter und Reuter die Sieger der Landtagswahl in Hamm

Herter und Reuter die Sieger der Landtagswahl in Hamm

[Update, 7.40 Uhr] Hamm - Marc Herter hat bei den Landtagswahlen am Sonntag trotz Verlusten das Direktmandat im Wahlkreis Hamm I (Hamm ohne Herringen) verteidigt. Zu den Gewinnern zählte auch Uli Reuter. Der FDP-Ratsherr wird nach Düsseldorf …
Herter und Reuter die Sieger der Landtagswahl in Hamm
Abschneiden der AfD macht vielen Bönener Lokalpolitikern Sorge

Abschneiden der AfD macht vielen Bönener Lokalpolitikern Sorge

BÖNEN - Richtig glücklich sahen gestern Abend im Bönener „Wahlstudio“ im Förderturm nur die FDP-Vertreter aus, weil sich ihre Partei als drittstärkste Kraft in der Gemeinde etablieren konnte. Selbst bei den Lokalpolitikern der auf Landesebene …
Abschneiden der AfD macht vielen Bönener Lokalpolitikern Sorge
Herter hält Hamm - Stewwert wieder schwarz - Bergkamen bleibt rot

Herter hält Hamm - Stewwert wieder schwarz - Bergkamen bleibt rot

Die Landtagswahlen 2017 sind beendet - alle Stimmbezirke sind nach teils spannendem Verlauf ausgezählt im Gebiet Hamm/Bönen/Bergkamen/Drensteinfurt. Es gab einige Überraschungen und einige Verschiebungen - aber nicht überall. Hier im Ticker von WA …
Herter hält Hamm - Stewwert wieder schwarz - Bergkamen bleibt rot
Rainer Schmeltzer (SPD) zieht erneut in den Landtag ein

Rainer Schmeltzer (SPD) zieht erneut in den Landtag ein

Werne - Rainer Schmeltzer vertritt erneut den Wahlkreis 116 Unna II (Lünen/Selm/Werne) im Landtag. Bei der NRW-Wahl setzte sich der Sozialdemokrat, der dem Düsseldorfer Parlament seit 17 Jahren angehört, mit 41,8 Prozent der Stimmen gegen den …
Rainer Schmeltzer (SPD) zieht erneut in den Landtag ein
Rüdiger Weiß gewinnt den Wahlkreis 117

Rüdiger Weiß gewinnt den Wahlkreis 117

Bergkamen - Von einem soliden Fundament lässt sich in mageren Zeiten zehren. Davon profitierte bei der Landtagswahl SPD-Kandidat Rüdiger Weiß. Obwohl auch er kräftige Stimmeneinbußen hinnehmen musste, reicht es für den bisherigen …
Rüdiger Weiß gewinnt den Wahlkreis 117
NRW-Landtagswahl 2017 in Hamm

NRW-Landtagswahl 2017 in Hamm

NRW-Landtagswahl 2017 in Hamm
Drei Fragen an drei Kandidaten

Drei Fragen an drei Kandidaten

Düsseldorf - Die NRW-Wahl hatte für alle Parteien Überraschungen parat. In Düsseldorf hat unser Korrespondent Robert Vornholt drei Kandidaten je drei Fragen gestellt:
Drei Fragen an drei Kandidaten
AfD feiert erstmaligen Einzug in den Landtag

AfD feiert erstmaligen Einzug in den Landtag

Düsseldorf - Der AfD gelingt auch in NRW der Sprung in den Landtag. Spitzenkandidat Pretzell sieht seinen gemäßigteren Kurs bestätigt - und zugleich eine Signalwirkung für den Bundestagswahlkampf.
AfD feiert erstmaligen Einzug in den Landtag