Renault-Chef Ghosn: Über 60 Millionen Euro veruntreut? Auch Schwester wohl involviert

Noch schweigt der Manager

Renault-Chef Ghosn: Über 60 Millionen Euro veruntreut? Auch Schwester wohl involviert

Renault-Chef Ghosn: Über 60 Millionen Euro veruntreut? Auch Schwester wohl involviert
Ex-Nissan-Chef Ghosn und Konzern in Japan angeklagt
Ex-Nissan-Chef Ghosn und Konzern in Japan angeklagt
Ex-Nissan-Chef Ghosn und Konzern in Japan angeklagt
Auch Mitsubishi entlässt Ghosn
Auch Mitsubishi entlässt Ghosn
Auch Mitsubishi entlässt Ghosn
Renault-Nissan-Chef Ghosn bleibt weiter in Haft
Renault-Nissan-Chef Ghosn bleibt weiter in Haft
Renault-Nissan-Chef Ghosn bleibt weiter in Haft
Diese Elektro-Autos sind im Unterhalt günstiger als Benziner und Diesel
Diese Elektro-Autos sind im Unterhalt günstiger als Benziner und Diesel
Nissan meldet Gewinnminus von 28 Prozent

Nissan meldet Gewinnminus von 28 Prozent

Yokohama (dpa) - Steigende Rohmaterialpreise und ungünstige Wechselkurse drücken den Gewinn des japanischen Autobauers Nissan.
Nissan meldet Gewinnminus von 28 Prozent
Nissan und Renault wollen angeblich komplett fusionieren

Nissan und Renault wollen angeblich komplett fusionieren

Entsteht ein neuer Riesen-Autokonzern? Offenbar verhandeln Nissan und Renault über eine Fusion. In trockenen Tüchern ist aber wohl noch nichts.
Nissan und Renault wollen angeblich komplett fusionieren
Nissan Leaf im Test: Der Anfang vom Alltag

Nissan Leaf im Test: Der Anfang vom Alltag

Er ist das meistverkaufte Elektroauto der Welt. Doch wenn Nissan im Frühjahr die zweite Generation des Leaf bringt, soll der Knoten vollends platzen. Der Stromer sieht besser aus und wird auch sonst zu einem gewöhnlichen Auto. Trotzdem bleibt ein …
Nissan Leaf im Test: Der Anfang vom Alltag
Marken, Preise, Umwelt, Reichweite: Große Übersicht aller E-Autos

Marken, Preise, Umwelt, Reichweite: Große Übersicht aller E-Autos

Zu den bekanntesten Elektro-Automarken gehört Tesla - doch was haben eigentlich die anderen Autobauer im Angebot? Wir bieten Ihnen eine Übersicht.
Marken, Preise, Umwelt, Reichweite: Große Übersicht aller E-Autos
Nissan senkt nach Inspektionsskandal Jahresprognose

Nissan senkt nach Inspektionsskandal Jahresprognose

Yokohama (dpa) - Der japanische Renault-Partner Nissan hat als Folge eines Skandals um Sicherheitschecks seine Ertragsprognose für das laufende Geschäftsjahr nach unten korrigiert.
Nissan senkt nach Inspektionsskandal Jahresprognose
Mit der "Pest" um die Welt? Das sind die absurdesten Autonamen

Mit der "Pest" um die Welt? Das sind die absurdesten Autonamen

Ein Auto, das mieft oder bei dem ein Platten vorprogrammiert ist? Das will keiner. Bei diesen Modellen haben die Hersteller aber wohl nicht richtig mitgedacht.
Mit der "Pest" um die Welt? Das sind die absurdesten Autonamen
X-Klasse: Macht Mercedes den Pickup salonfähig?

X-Klasse: Macht Mercedes den Pickup salonfähig?

Ein Pick-Up in diesen turbulenten Autozeiten? Ja, sagt Mercedes. Mit der X-Klasse soll sich eine Marktlücke schließen. Wir sind im neuen Benz-Truck mitgefahren.
X-Klasse: Macht Mercedes den Pickup salonfähig?
Nissan Qashqai: Auf scharf gestellt

Nissan Qashqai: Auf scharf gestellt

Er hat das Crossover-Segment quasi begründet: Der Nissan Qashqai. Nun kommt ein überzeugendes Facelift auf den Markt, das aber nicht nur Vorteile bietet.   
Nissan Qashqai: Auf scharf gestellt
Gebrauchte E-Autos: Dieses Modell ist am beliebtesten

Gebrauchte E-Autos: Dieses Modell ist am beliebtesten

An Elektroautos scheiden sich die Geister. Die einen finden sie toll, andere unbrauchbar. Zumindest das Interesse an gebrauchten E-Autos scheint aber zu steigen.
Gebrauchte E-Autos: Dieses Modell ist am beliebtesten
Temperament trifft Temperament: der Nissan GT-R im Härtetest

Temperament trifft Temperament: der Nissan GT-R im Härtetest

570 PS, Allrad, 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe: Damit schafft es der Nissan GT-R von 0 auf 100 in nur 2,8 Sekunden. Unsere Klatschkolumnistin saß am Steuer.
Temperament trifft Temperament: der Nissan GT-R im Härtetest
Jukebox, Jasager und Tiger: Neue Auto-Sondermodelle

Jukebox, Jasager und Tiger: Neue Auto-Sondermodelle

Juke Premium, Yes! und Tiger - so heißen die neuen Sondermodelle von Hyundai, Nissan und Toyota. Hinter den klangvollen Namen verbergen sich vor allem mehr Extras bei Ausstattung und Aussehen.
Jukebox, Jasager und Tiger: Neue Auto-Sondermodelle
Nissan Micra: Kulturrevolution im Kleinwagen-Zirkus

Nissan Micra: Kulturrevolution im Kleinwagen-Zirkus

Er trägt den bekanntesten Namen im Nissan-Imperium. Schließlich gibt es den Micra schon seit 30 Jahren. Doch wenn im März der Nachfolger kommt, ist außer dem Namen nichts mehr wie es war. 
Nissan Micra: Kulturrevolution im Kleinwagen-Zirkus
Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Moos unter der Rückbank, Holzdielen als Bodenbelag, ein Gewächshaus auf dem Armaturenbrett oder eine Bonsai-Plantage zwischen den Rücksitzen - je mehr Hightech die aktuellen Designstudien bieten, desto natürlicher wird die Materialauswahl.
Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen
Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Oh Mann, was hat denn Nissan mit dem Micra gemacht? Der Kleine ist nicht mehr wiederzuerkennen! Aus dem gesichtslos rundgelutschten Weltauto ist ein markantes, fesches und fast schon progressiv gestyltes Gefährt geworden.
Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen
Nissan Micra wird größer und teurer

Nissan Micra wird größer und teurer

Im März rollt der neue Nissan Micra zu den Händlern. Mit mindestens 12.990 Euro wird die Basis gut 2500 Euro teurer als bisher. Dafür soll der Kleinwagen aber mehr Platz und mehr Assistenzsysteme bieten.
Nissan Micra wird größer und teurer