Vettel gewinnt Formel-1-Rennen in Brasilien

GP in São Paulo

Vettel gewinnt Formel-1-Rennen in Brasilien

Vettel gewinnt Formel-1-Rennen in Brasilien
Vettel vor letzter Quali: "Ein bisschen was rausquetschen"
Vettel vor letzter Quali: "Ein bisschen was rausquetschen"
Vettel vor letzter Quali: "Ein bisschen was rausquetschen"
Hamilton lässt nicht locker: Tagesbester vor Vettel
Hamilton lässt nicht locker: Tagesbester vor Vettel
Hamilton lässt nicht locker: Tagesbester vor Vettel
Der nächste Formel-1-Jahrgang
Der nächste Formel-1-Jahrgang
Der nächste Formel-1-Jahrgang
Vettel vor Hamilton im Training von Abu Dhabi
Vettel vor Hamilton im Training von Abu Dhabi
Vettel vor Hamilton im Training von Abu Dhabi
Darüber wird auch noch geredet im Formel-1-Fahrerlager

Darüber wird auch noch geredet im Formel-1-Fahrerlager

Abu Dhabi (dpa) - Das Formel-1-Jahr 2017 ist fast vorbei, in Abu Dhabi dreht das Fahrerfeld um Weltmeister Lewis Hamilton am Sonntag die letzten 55 Grand-Prix-Runden der Saison. Weil die WM schon entschieden ist, kreisen die Debatten im Fahrerlager …
Darüber wird auch noch geredet im Formel-1-Fahrerlager
Vettel forsch: Nächste WM wird "ein Spaziergang"

Vettel forsch: Nächste WM wird "ein Spaziergang"

Die Formel 1 führt in Abu Dhabi den Schlussakt der Saison auf. Weltmeister Lewis Hamilton und Widersacher Sebastian Vettel sind zu Scherzen aufgelegt. Doch ihr Blick geht schon über das Finale hinaus.
Vettel forsch: Nächste WM wird "ein Spaziergang"
Wehrleins letzte Ausfahrt - Kubica wohl Williams-Favorit

Wehrleins letzte Ausfahrt - Kubica wohl Williams-Favorit

Das Saisonfinale in Abu Dhabi wird für Pascal Wehrlein wohl zur letzten Ausfahrt in der Formel 1. Viel mehr noch als die Zukunft des Deutschen beschäftigt die Branche aber das mögliche Comeback von Robert Kubica.
Wehrleins letzte Ausfahrt - Kubica wohl Williams-Favorit
Das muss man zum Grand Prix von Abu Dhabi wissen

Das muss man zum Grand Prix von Abu Dhabi wissen

Für Sebastian Vettel geht es beim Formel-1-Finale in Abu Dhabi noch um die Vize-Weltmeisterschaft. Für Landsmann Pascal Wehrlein hingegen könnte der 20. Saisonlauf sein letzter in der Königsklasse sein.
Das muss man zum Grand Prix von Abu Dhabi wissen
Vor Pfannkuchen-Pause: Hamiltons finales Duell mit Vettel

Vor Pfannkuchen-Pause: Hamiltons finales Duell mit Vettel

Mit dem Grand Prix in Abu Dhabi verabschiedet sich die Formel 1 in die Winterpause. Weltmeister Lewis Hamilton freut sich schon auf seine Belohnung nach dem Finale. Sebastian Vettel will indes noch einmal ein Zeichen setzen.
Vor Pfannkuchen-Pause: Hamiltons finales Duell mit Vettel
Schumacher-Ferrari für 7,5 Millionen Dollar versteigert

Schumacher-Ferrari für 7,5 Millionen Dollar versteigert

Ist ein Rennauto ein Kunstwerk? Bei der Sotheby's-Versteigerung für zeitgenössische Kunst kam auch der Flitzer von Michael Schumacher unter dem Hammer.
Schumacher-Ferrari für 7,5 Millionen Dollar versteigert
F1-Team Toro Rosso setzt 2018 auf Gasly und Hartley

F1-Team Toro Rosso setzt 2018 auf Gasly und Hartley

Faenza (dpa) - Der Franzose Pierre Gasly und der Neuseeländer Brendon Hartley sind in der kommenden Saison die Stammpiloten beim Formel-1-Team Toro Rosso, teilte der Rennstall aus dem italienischen Faenza mit.
F1-Team Toro Rosso setzt 2018 auf Gasly und Hartley
Sicherheitsbedenken: Pirelli streicht Reifentests

Sicherheitsbedenken: Pirelli streicht Reifentests

São Paulo (dpa) - Wegen Sicherheitsbedenken hat Pirelli den geplanten Reifentest auf der Formel-1-Rennstrecke in São Paulo abgesagt. Der italienische Hersteller gab diese Entscheidung am 13. November bekannt.
Sicherheitsbedenken: Pirelli streicht Reifentests
Jetzt muss es auch in Abu Dhabi klappen: Vettel im Aufwind

Jetzt muss es auch in Abu Dhabi klappen: Vettel im Aufwind

Auch ein viermaliger Weltmeister braucht sowas mal fürs Seelenwohl. Sebastian Vettels Ferrari-Team hatte den starken roten Auftritt in Brasilien aber noch nötiger. Nun soll es auch beim Finale so sein. Nur will Lewis Hamilton da nicht mitspielen.
Jetzt muss es auch in Abu Dhabi klappen: Vettel im Aufwind
Internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Brasilien

Internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Brasilien

São Paulo (dpa) - Die internationalen Pressestimmen zum Großen Preis von Brasilien.
Internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Brasilien
Weitere Formel-1-Zukunft in São Paulo?

Weitere Formel-1-Zukunft in São Paulo?

Nach dem Raubüberfall beim Rennen in Brasilien wurden die Polizeikräfte massiv verstärkt. Gepanzerte Autos und bewaffnete Beamte sollten keine Lösung sein - sie sind es aber wohl. Das alles kommt zur Unzeit für eine weitere Zukunft der Formel 1 in …
Weitere Formel-1-Zukunft in São Paulo?
Massa zum Heim-Abschied doch noch mal auf dem Podium

Massa zum Heim-Abschied doch noch mal auf dem Podium

São Paulo (dpa) - Felipe Massa bekam zum Abschied das Formel-1-Podium in seiner Heimat für sich allein. Nach der Siegerehrung zum Großen Preis von Brasilien gehörte die Bühne nur dem Paulista. "Das war sehr emotional", sagte Massa dort. Der …
Massa zum Heim-Abschied doch noch mal auf dem Podium
Weltmeister startet in Interlagos vom Ende des Feldes

Weltmeister startet in Interlagos vom Ende des Feldes

São Paulo (dpa) - Formel-1-Rennen auf dem Kurs in Interlagos waren schon oft denkwürdig. Allein die Startaufstellung für den Großen Preis von Brasilien an diesem Sonntag verspricht packende Duelle und jede Menge Spannung.
Weltmeister startet in Interlagos vom Ende des Feldes
Bottas holt Pole in Brasilien - Hamilton-Aus zu Beginn

Bottas holt Pole in Brasilien - Hamilton-Aus zu Beginn

Qualmende Reifen, ein demolierter Weltmeister-Mercedes. Hamilton scheidet ganz früh aus. Vettel kann das aber nicht nutzen. In der Brasilien-Qualifikation muss er sich Hamiltons Stallrivalen Bottas geschlagen geben. Wenn auch nur sehr knapp.
Bottas holt Pole in Brasilien - Hamilton-Aus zu Beginn
Mercedes-Duo im letzten Training vorn

Mercedes-Duo im letzten Training vorn

São Paulo (dpa) - Im letzten Freien Training vor der Qualifikation zum Großen Preis von Brasilien ist Valtteri Bottas die schnellste Runde gefahren.
Mercedes-Duo im letzten Training vorn