Baby da! Mats und Cathy Hummels zeigen Sohn bei Facebook

„Könnten stolzer nicht sein“

Baby da! Mats und Cathy Hummels zeigen Sohn bei Facebook

Baby da! Mats und Cathy Hummels zeigen Sohn bei Facebook
Es ist ein Junge! Ex-Borusse Hummels ist Vater
Es ist ein Junge! Ex-Borusse Hummels ist Vater
Es ist ein Junge! Ex-Borusse Hummels ist Vater
Volltreffer ins Glück: Deutsche Fußballer voll im Baby-Fieber!
Video
Volltreffer ins Glück: Deutsche Fußballer voll im Baby-Fieber!
Volltreffer ins Glück: Deutsche Fußballer voll im Baby-Fieber!
Ballon d´Or-Ticker: Ronaldo zieht mit Messi gleich
Ballon d´Or-Ticker: Ronaldo zieht mit Messi gleich
Ballon d´Or-Ticker: Ronaldo zieht mit Messi gleich
Auslosung der Endrunde in Moskau: Die WM-Gruppen im Überblick
Auslosung der Endrunde in Moskau: Die WM-Gruppen im Überblick
Auslosung der Endrunde in Moskau: Die WM-Gruppen im Überblick
Hummels über Wunschgegner bei der WM: „Solche Länder finde ich ganz geil.“

Hummels über Wunschgegner bei der WM: „Solche Länder finde ich ganz geil.“

Bayern-Star Mats Hummels nennt seinen Wunschgegner bei der WM - der wäre eine harte Nuss.
Hummels über Wunschgegner bei der WM: „Solche Länder finde ich ganz geil.“
Kroos, Hummels oder doch Ronaldo? Ballon-d'Or-Termin steht fest

Kroos, Hummels oder doch Ronaldo? Ballon-d'Or-Termin steht fest

Mats, Toni oder doch wieder Cristiano? Der prestigeträchtige Fußballpreis "Ballon d'Or" wird am 7. Dezember verliehen. Zwei Deutsche stehen auf der Shortlist.
Kroos, Hummels oder doch Ronaldo? Ballon-d'Or-Termin steht fest
Ex-Borussen Hummels und Lewandowski: Das fehlt dem BVB aktuell

Ex-Borussen Hummels und Lewandowski: Das fehlt dem BVB aktuell

Schon in Dortmund war Nationalspieler Mats Hummels für seine treffenden Analysen bekannte. Auch im Trikot des FC Bayern erkennt er, woran es beim BVB aktuell hapert. 
Ex-Borussen Hummels und Lewandowski: Das fehlt dem BVB aktuell
Mats Hummels: Ein Anführer auf dem Platz - und daneben

Mats Hummels: Ein Anführer auf dem Platz - und daneben

Mats Hummels profiliert sich in der deutschen Nationalmannschaft als Anführer auf dem Platz - und als Sprachrohr daneben.
Mats Hummels: Ein Anführer auf dem Platz - und daneben
Nazi-Gesänge und Beleidigungen: Deutsche Fan-Schande bei WM-Quali

Nazi-Gesänge und Beleidigungen: Deutsche Fan-Schande bei WM-Quali

Matchwinner Mats Hummels und seine Kollegen haben sich deutlich von deutschen Zuschauern distanziert, die beim WM-Qualifikationsspiel gegen Tschechien immer wieder mit provozierenden Gesängen aufgefallen waren.
Nazi-Gesänge und Beleidigungen: Deutsche Fan-Schande bei WM-Quali
Ancelotti: Holen keinen Bernat-Ersatz - Hummels lobt Tolisso

Ancelotti: Holen keinen Bernat-Ersatz - Hummels lobt Tolisso

Nachdem Gerüchte aufgekommen waren, der FC Bayern rüste auf der Bernat-Position nochmal nach, meldet sich jetzt Carlo Ancelotti zu Wort. Außerdem lobt Mats Hummels Neuzugang Tolisso.
Ancelotti: Holen keinen Bernat-Ersatz - Hummels lobt Tolisso
Bayern-Jäger Nummer eins? Für Hummels ganz klar der BVB

Bayern-Jäger Nummer eins? Für Hummels ganz klar der BVB

Für Mats Hummels vom FC Bayern ist in der kommenden Saison nicht wieder RB Leipzig der erste Verfolger der Münchner. Diese Rolle sieht er klar bei seinem Ex-Klub Borussia Dortmund.
Bayern-Jäger Nummer eins? Für Hummels ganz klar der BVB
Hummels zieht Bilanz: Körperliche Brandherde und Negativerlebnisse

Hummels zieht Bilanz: Körperliche Brandherde und Negativerlebnisse

München - Weltmeister Hummels und Europameister Sanches waren die kostspieligen Münchner Einkäufe im letzten Sommer. Im Gegensatz zum portugiesischen Jungstar kann der Rückkehrer aus Dortmund für sich eine positive Bilanz verbuchen.
Hummels zieht Bilanz: Körperliche Brandherde und Negativerlebnisse
Für ewig: Kein Torjubel von Hummels gegen BVB

Für ewig: Kein Torjubel von Hummels gegen BVB

München - Mats Hummels trifft erstmals gegen seinen Ex-Klub Borussia Dortmund. Zum Jubeln ist dem Verteidiger des FC Bayern aber gleich in doppelter Hinsicht nicht zumute.
Für ewig: Kein Torjubel von Hummels gegen BVB
Robben über Schiri Kassai: „Das ist Wahnsinn“

Robben über Schiri Kassai: „Das ist Wahnsinn“

Madrid - Ob die Münchner auch ohne Fehlentscheidungen weitergekommen wären, fraglich. Trotzdem ärgerte sich der FC Bayern nach der Pleite in Madrid über den Unparteiischen.
Robben über Schiri Kassai: „Das ist Wahnsinn“
Real-Legende: „Bayern gegen Real das beste Spiel, das es weltweit gibt“

Real-Legende: „Bayern gegen Real das beste Spiel, das es weltweit gibt“

München - Bayern München gegen Real Madrid: Schon im Viertelfinale der Champions League kommt es zum vorweggenommenen Endspiel, in das die Bayern trotz des Hummels-Ausfalls mit viel Zuversicht gehen.
Real-Legende: „Bayern gegen Real das beste Spiel, das es weltweit gibt“
Nach Pleite gegen Hoffenheim: Hummels redet Klartext

Nach Pleite gegen Hoffenheim: Hummels redet Klartext

München - Die Bayern offenbaren bei der Pleite in Hoffenheim ungewohnte Schwächen. Und das ausgerechnet vor den Duellen gegen Dortmund und Real. Nationalspieler Hummels bemängelt die Einstellung. 
Nach Pleite gegen Hoffenheim: Hummels redet Klartext
Bayern-Bonus bei Confed Cup? Widerstand gegen WM-Testlauf

Bayern-Bonus bei Confed Cup? Widerstand gegen WM-Testlauf

München - Sommerpausen sind für die Nationalspieler kürzer. 2017 findet der Confed Cup in Russland statt und damit sind wenige Bundesligisten einverstanden.  
Bayern-Bonus bei Confed Cup? Widerstand gegen WM-Testlauf
Hummels hungrig: „Mich reizen diese Titel sehr“

Hummels hungrig: „Mich reizen diese Titel sehr“

Doha - Mats Hummels hat den freien Vormittag am heutigen Montag genossen. In der Presserunde verrät er nicht nur, was er gemacht hat, sondern auch welcher Titel ihn am meisten reizt.
Hummels hungrig: „Mich reizen diese Titel sehr“
Ranking: Diese Bayern-Weltmeister sind nicht mehr „Weltklasse“

Ranking: Diese Bayern-Weltmeister sind nicht mehr „Weltklasse“

München - Weltklasse? Das gilt nicht mehr für Philipp Lahm, Mats Hummels und Jérôme Boateng - zumindest wenn man der aktuellen Kicker-Rangliste des deutschen Fußball trauen darf.
Ranking: Diese Bayern-Weltmeister sind nicht mehr „Weltklasse“