Vorurteile über Bord - mit Leser-Umfrage!

Hamms Kanalkante schlägt Wellen: Was stimmt, was ist Unsinn?

Hamms Kanalkante schlägt Wellen: Was stimmt, was ist Unsinn?
Kanalkante verdrängt Sportplatz - Hammo-Schüler müssen laufen
Kanalkante verdrängt Sportplatz - Hammo-Schüler müssen laufen
Kanalkante verdrängt Sportplatz - Hammo-Schüler müssen laufen
Hamms künftige "Flaniermeile" für alle sichtbar gemacht
Hamms künftige "Flaniermeile" für alle sichtbar gemacht
Flaniermeile ans Wasser: Sieht so das Hamm von morgen aus?
Flaniermeile ans Wasser: Sieht so das Hamm von morgen aus?
So soll die Kanalkante aussehen: Baustart schon Ende 2018?
So soll die Kanalkante aussehen: Baustart schon Ende 2018?
Erfolgreicher Einsatz: Mehr Artenreichtum in der Lippe

Erfolgreicher Einsatz: Mehr Artenreichtum in der Lippe

Hamm - Mit dem Fischaufstieg am Wehr Hamm hat Artenreichtum in der Lippe zugenommen. Das belegen Daten des Fischereibeauftragten Dirk Bergmeier. Wir waren bei dieser ungewöhnlichen Tierzählung dabei.
Erfolgreicher Einsatz: Mehr Artenreichtum in der Lippe
Her mit Ideen fürs Großprojekt "Erlebensraum Lippeaue"

Her mit Ideen fürs Großprojekt "Erlebensraum Lippeaue"

Hamm - Das Projekt "Erlebensraum Lippeaue" startet - das "größte Umwelt- und Stadtentwicklungsprojekt der kommenden Jahre". Stadt und Lippeverband rufen die Bürger auf, sich mit ihren Ideen an der weiteren Planung zu beteiligen. Welche das sein …
Her mit Ideen fürs Großprojekt "Erlebensraum Lippeaue"
Leises Ende einer Vision: Hammer Rat versenkt "Lippesee" endgültig

Leises Ende einer Vision: Hammer Rat versenkt "Lippesee" endgültig

Hamm - Es war das leise Ende einer großen Vision: In dieser Woche hat der Rat der Stadt Hamm den "Planungsraum Lippesee" endgültig getilgt. Nur eine kleine Minderheit trauert.
Leises Ende einer Vision: Hammer Rat versenkt "Lippesee" endgültig
Hammonense will Sportplatz nicht alternativlos hergeben

Hammonense will Sportplatz nicht alternativlos hergeben

Hamm - Das Gymnasium Hammonense will nicht ohne Weiteres auf seinen Sportplatz verzichten. Das machte Schuldirektor Jörg Asshoff im Gespräch mit dem WA deutlich. Er widersprach Darstellungen, nach denen die Anlage nicht mehr genutzt werde.
Hammonense will Sportplatz nicht alternativlos hergeben
Zentrum zieht Kanuten an: Heessener wollen umziehen

Zentrum zieht Kanuten an: Heessener wollen umziehen

Hamm - Wer macht beim Wassersportzentrum mit? Auf jeden Fall die vier Vereine, die bisher an der sogenannten Kanalkante ansässig sind. Weitere haben zugesagt, Interesse bekundet oder diskutieren noch.
Zentrum zieht Kanuten an: Heessener wollen umziehen
Wassersportzentrum entsteht auf "Hammo"-Sportplatz

Wassersportzentrum entsteht auf "Hammo"-Sportplatz

Hamm - Das neue Wassersportzentrum am Datteln-Hamm-Kanal soll mit der Sitzung des Sportausschusses am 5. Juli die nächste Hürde nehmen: Standort des rund vier Millionen Euro teuren Neubaus soll der Sportplatz des Gymnasiums Hammonense sein.
Wassersportzentrum entsteht auf "Hammo"-Sportplatz
Hammer Seilbahn-Pläne vom Tisch - Wassersportzentrum nicht

Hammer Seilbahn-Pläne vom Tisch - Wassersportzentrum nicht

[UPDATE 17.22 Uhr] Hamm - Überraschende Volte an der Lippe. Die geplante Seilbahn zwischen Innenstadt und Lippeaue wird es nicht geben. Sie war das Aushängeschild des Lippeauenprogramms. Erste Entwürfe zeigten bereits Gondeln über der Lippe. Jetzt …
Hammer Seilbahn-Pläne vom Tisch - Wassersportzentrum nicht
NRW-Millionen für Hammer Lippeauen-Projekt

NRW-Millionen für Hammer Lippeauen-Projekt

Hamm - Die ersten Teile des Projektes „Erlebensraum Lippe“ sind zur Förderung mit Mitteln aus dem Sonderprogramm „Grüne Infrastruktur“ empfohlen worden – konkret geht es um eine Summe von rund 7,4 Millionen Euro.
NRW-Millionen für Hammer Lippeauen-Projekt
"Terrassen am Wasser": Hammer Schüler brauchen Ihre Stimme

"Terrassen am Wasser": Hammer Schüler brauchen Ihre Stimme

Hamm - Das Projekt „Erlebensraum Lippeaue“ könnte um eine Attraktion reicher werden: In Höhe des Flugplatzes, direkt am dort geplanten Strand, möchten sieben Q2-Schüler des Beisenkamp-Gymnasiums ihr Projekt „Terrassen am Wasser“ umsetzen.
"Terrassen am Wasser": Hammer Schüler brauchen Ihre Stimme
Fliegen Sie entlang der Seilbahn über die Hammer Innenstadt

Fliegen Sie entlang der Seilbahn über die Hammer Innenstadt

Hamm/Bonn - Die Seilbahn in der Hammer Innenstadt ist Zukunftsmusik - ob sie jemals zur Aufführung kommt, steht heute noch in den Sternen. Doch der Wille seitens der Stadt-Planer ist da - und deshalb haben wir uns den angedachten Fahrtweg mal …
Fliegen Sie entlang der Seilbahn über die Hammer Innenstadt
Google-Earth-Flug entlang geplanter Seilbahn-Linie
Video

Google-Earth-Flug entlang geplanter Seilbahn-Linie

Quelle: Google Earth
Google-Earth-Flug entlang geplanter Seilbahn-Linie
Antrag übergeben: Von der City zum Lippestrand gondeln

Antrag übergeben: Von der City zum Lippestrand gondeln

Hamm - Was den Münchenern die Isarauen sind, werden den Hammern ihre Lippeauen sein. Wie in der Bayernmetropole soll es auch im Herzen Westfalens künftig einen Auenpark mit Sandstrand geben, den die Besucher von der Innenstadt aus mit Gondeln …
Antrag übergeben: Von der City zum Lippestrand gondeln
Große Mehrheit für Konzept "Erlebensraum Lippeaue"

Große Mehrheit für Konzept "Erlebensraum Lippeaue"

Hamm - Die Stadt Hamm wird sich fristgerecht bis zum 1. Dezember mit dem Handlungskonzept „Erlebensraum Lippeaue“ beim Land Nordrhein-Westfalen um eine Förderung bewerben. Das Konzept umfasst die naturnahe Neugestaltung der innenstadtnahen Lippeaue.
Große Mehrheit für Konzept "Erlebensraum Lippeaue"
Konzept Lippeauen: Kanusport statt Villenviertel

Konzept Lippeauen: Kanusport statt Villenviertel

Hamm -  Die Brachfläche des ehemaligen Jahn-Freibads an der Rietzgartenstraße/Adenauerallee könnte Standort eines Wassersportzentrums werden.
Konzept Lippeauen: Kanusport statt Villenviertel
Seilbahn zum Lippestrand: Idee fließt in Antrag ein

Seilbahn zum Lippestrand: Idee fließt in Antrag ein

Hamm - Eine etwa 800 Meter lange Seilbahn könnte die Innenstadt künftig mit der Lippeaue verbinden. Das ist ein zentraler Vorschlag im Förderantrag zur naturnahen Neugestaltung der innenstadtnahen Lippeaue in dem Abschnitt zwischen Fährstraße im …
Seilbahn zum Lippestrand: Idee fließt in Antrag ein