"Ferrari muss dominieren": Vettel startet den nächsten Anlauf

Erster Saisonsieg nach gefühlter Ewigkeit

"Ferrari muss dominieren": Vettel startet den nächsten Anlauf

"Ferrari muss dominieren": Vettel startet den nächsten Anlauf
Rosberg: Vettel hat auch 2018 keine Chance gegen Hamilton
Rosberg: Vettel hat auch 2018 keine Chance gegen Hamilton
Rosberg: Vettel hat auch 2018 keine Chance gegen Hamilton
Hamilton im Titelrausch: "Jetzt möchte ich Nummer fünf!"
Hamilton im Titelrausch: "Jetzt möchte ich Nummer fünf!"
Hamilton im Titelrausch: "Jetzt möchte ich Nummer fünf!"
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Vettels Mutmacher: Spektakuläre Aufholjagden in der Formel-1-WM
Vettels Mutmacher: Spektakuläre Aufholjagden in der Formel-1-WM
Vettels Mutmacher: Spektakuläre Aufholjagden in der Formel-1-WM
Vettel rast 16 Plätze nach vorne - Verstappen siegt vor Hamilton

Vettel rast 16 Plätze nach vorne - Verstappen siegt vor Hamilton

Sebastian Vettel hat beim Großen Preis von Malaysia das Podest nach einer herausragenden Aufholjagd knapp verpasst. Am Ende siegte Max Verstappen vor WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton.
Vettel rast 16 Plätze nach vorne - Verstappen siegt vor Hamilton
Hamilton sieht bei sich Nachholbedarf: „Bin ein Spätzünder“

Hamilton sieht bei sich Nachholbedarf: „Bin ein Spätzünder“

Überraschende Worte von Lewis Hamilton: Der dreifache Formel-1-Weltmeister sieht sich selbst als Spätstarter, der noch einiges nachzuholen hat.
Hamilton sieht bei sich Nachholbedarf: „Bin ein Spätzünder“
Vettel in Singapur ohne Topzeit - Muskelspiele von Red Bull

Vettel in Singapur ohne Topzeit - Muskelspiele von Red Bull

Der Singapur-Favorit strauchelt. Zumindest was die Platzierung betrifft. Nur Rang elf für Sebastian Vettel im Training zur Rennzeit. Red Bull bestätigt dagegen alle bisherigen Prognosen: Bestzeiten-Duo. WM-Primus Lewis Hamilton fährt unaufgeregt auf …
Vettel in Singapur ohne Topzeit - Muskelspiele von Red Bull
Hamilton siegt bei Vettels Heimspiel und übernimmt WM-Führung

Hamilton siegt bei Vettels Heimspiel und übernimmt WM-Führung

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Italien gewonnen und den drittplatzierten Ferrari-Star Sebastian Vettel erstmals in dieser Saison von der Spitze der WM-Wertung verdrängt.
Hamilton siegt bei Vettels Heimspiel und übernimmt WM-Führung
Vettel kündigt für Monza „Attacke“ an - Hamilton hofft auf „Magie“

Vettel kündigt für Monza „Attacke“ an - Hamilton hofft auf „Magie“

Sieben Jahre schon warten die Tifosi in Monza auf den Heimsieg eines Ferrari-Fahrers. Sebastian Vettel will ihnen den Gefallen gerne tun. Im Europa-Finale der Formel 1 möchte er seinen WM-Widersacher Lewis Hamilton wieder distanzieren.
Vettel kündigt für Monza „Attacke“ an - Hamilton hofft auf „Magie“
Hamilton regiert Silverstone - Vettel im Pech

Hamilton regiert Silverstone - Vettel im Pech

Lewis Hamilton bleibt der König von Silverstone und dampft seinen Rückstand auf Sebastian Vettel im Formel-1-Klassement zur Halbzeit auf einen Punkt ein. Er profitiert dabei auch vom Pech seinen WM-Rivalen.
Hamilton regiert Silverstone - Vettel im Pech
Vettel vor nächstem Duell mit Mercedes angriffslustig

Vettel vor nächstem Duell mit Mercedes angriffslustig

Vor dem Großen Preis von Großbritannien haben Sebastian Vettel und Co. in London mit einer spektakulären PS-Show kräftig die Werbetrommel gerührt. Aber ausgerechnet Lokalmatador Lewis Hamilton fehlte.
Vettel vor nächstem Duell mit Mercedes angriffslustig
Helfer oder Hindernis? Die Finnen von Vettel und Hamilton

Helfer oder Hindernis? Die Finnen von Vettel und Hamilton

Das WM-Duell von Sebastian Vettel und Lewis Hamilton überstrahlt die Formel 1. Eine wichtige Rolle spielen dabei aber auch ihre finnischen Teamkollegen Kimi Räikkönen und Valtteri Bottas.
Helfer oder Hindernis? Die Finnen von Vettel und Hamilton
Nach Rempel-Zoff: Jetzt sprechen Vettel und Hamilton

Nach Rempel-Zoff: Jetzt sprechen Vettel und Hamilton

Für Lewis Hamilton ist der Ärger um den Wut-Rempler von Sebastian Vettel beim jüngsten Formel-1-Rennen beigelegt.
Nach Rempel-Zoff: Jetzt sprechen Vettel und Hamilton
Nach Vettel-Attacke: Wolff sieht Verhältnis zwischen Mercedes und Ferrari nicht belastet

Nach Vettel-Attacke: Wolff sieht Verhältnis zwischen Mercedes und Ferrari nicht belastet

Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff (45) sieht das Verhältnis zwischen den Silberpfeilen und Ferrari nach dem Rammstoß von Baku nicht nachhaltig belastet. 
Nach Vettel-Attacke: Wolff sieht Verhältnis zwischen Mercedes und Ferrari nicht belastet
Kritik an Vettel wächst: "Im Fußball wäre es Rot gewesen"

Kritik an Vettel wächst: "Im Fußball wäre es Rot gewesen"

Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel gerät immer mehr ins Abseits, die Kritk an seiner Person wächst. Ein Ex-Fahrer äußert sich klar.
Kritik an Vettel wächst: "Im Fußball wäre es Rot gewesen"
Vettel droht Sperre für ein Rennen - FIA verhängt Strafpunkte

Vettel droht Sperre für ein Rennen - FIA verhängt Strafpunkte

Sebastian Vettel hat sich durch sein Manöver gegen Lewis Hamilton beim Großen Preis von Aserbaidschan Strafpunkte bei der FIA eingehandelt. Eine Sperre droht.
Vettel droht Sperre für ein Rennen - FIA verhängt Strafpunkte
Vettel gegen Hamilton: Runde acht im Hin und Her

Vettel gegen Hamilton: Runde acht im Hin und Her

Das Titelduell zwischen Sebastian Vettel und Lewis Hamilton geht in die achte Runde. Nach dem unglücklichen vierten Platz von Kanada will Vettel in Baku seine WM-Führung wieder ausbauen.
Vettel gegen Hamilton: Runde acht im Hin und Her
Formel 1: Mercedes feiert Doppelsieg - Vettel nur Vierter

Formel 1: Mercedes feiert Doppelsieg - Vettel nur Vierter

Mit einem Doppelsieg beim Großen Preis von Kanada krönen die Silberpfeile ein perfektes Renn-Wochenende. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel konnte am Ende noch Schadensbegrenzung betreiben.
Formel 1: Mercedes feiert Doppelsieg - Vettel nur Vierter
Formel 1: Hamilton in Montréal auf Startplatz eins - Vettel Zweiter

Formel 1: Hamilton in Montréal auf Startplatz eins - Vettel Zweiter

Beim Großen Preis von Kanada wird Lewis Hamilton von der Pole Position starten. Sebastian Vettel fuhr im Ferrari auf Rang zwei.
Formel 1: Hamilton in Montréal auf Startplatz eins - Vettel Zweiter