Vettel in Singapur ohne Topzeit - Muskelspiele von Red Bull

Bandenberührung beim Training

Vettel in Singapur ohne Topzeit - Muskelspiele von Red Bull

Vettel in Singapur ohne Topzeit - Muskelspiele von Red Bull
Hamilton siegt bei Vettels Heimspiel und übernimmt WM-Führung
Hamilton siegt bei Vettels Heimspiel und übernimmt WM-Führung
Hamilton siegt bei Vettels Heimspiel und übernimmt WM-Führung
Vettel kündigt für Monza „Attacke“ an - Hamilton hofft auf „Magie“
Vettel kündigt für Monza „Attacke“ an - Hamilton hofft auf „Magie“
Vettel kündigt für Monza „Attacke“ an - Hamilton hofft auf „Magie“
Hamilton regiert Silverstone - Vettel im Pech
Hamilton regiert Silverstone - Vettel im Pech
Hamilton regiert Silverstone - Vettel im Pech
Vettel vor nächstem Duell mit Mercedes angriffslustig
Vettel vor nächstem Duell mit Mercedes angriffslustig
Vettel vor nächstem Duell mit Mercedes angriffslustig
Helfer oder Hindernis? Die Finnen von Vettel und Hamilton

Helfer oder Hindernis? Die Finnen von Vettel und Hamilton

Das WM-Duell von Sebastian Vettel und Lewis Hamilton überstrahlt die Formel 1. Eine wichtige Rolle spielen dabei aber auch ihre finnischen Teamkollegen Kimi Räikkönen und Valtteri Bottas.
Helfer oder Hindernis? Die Finnen von Vettel und Hamilton
Nach Rempel-Zoff: Jetzt sprechen Vettel und Hamilton

Nach Rempel-Zoff: Jetzt sprechen Vettel und Hamilton

Für Lewis Hamilton ist der Ärger um den Wut-Rempler von Sebastian Vettel beim jüngsten Formel-1-Rennen beigelegt.
Nach Rempel-Zoff: Jetzt sprechen Vettel und Hamilton
Nach Vettel-Attacke: Wolff sieht Verhältnis zwischen Mercedes und Ferrari nicht belastet

Nach Vettel-Attacke: Wolff sieht Verhältnis zwischen Mercedes und Ferrari nicht belastet

Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff (45) sieht das Verhältnis zwischen den Silberpfeilen und Ferrari nach dem Rammstoß von Baku nicht nachhaltig belastet. 
Nach Vettel-Attacke: Wolff sieht Verhältnis zwischen Mercedes und Ferrari nicht belastet
Kritik an Vettel wächst: "Im Fußball wäre es Rot gewesen"

Kritik an Vettel wächst: "Im Fußball wäre es Rot gewesen"

Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel gerät immer mehr ins Abseits, die Kritk an seiner Person wächst. Ein Ex-Fahrer äußert sich klar.
Kritik an Vettel wächst: "Im Fußball wäre es Rot gewesen"
Vettel droht Sperre für ein Rennen - FIA verhängt Strafpunkte

Vettel droht Sperre für ein Rennen - FIA verhängt Strafpunkte

Sebastian Vettel hat sich durch sein Manöver gegen Lewis Hamilton beim Großen Preis von Aserbaidschan Strafpunkte bei der FIA eingehandelt. Eine Sperre droht.
Vettel droht Sperre für ein Rennen - FIA verhängt Strafpunkte
Vettel gegen Hamilton: Runde acht im Hin und Her

Vettel gegen Hamilton: Runde acht im Hin und Her

Das Titelduell zwischen Sebastian Vettel und Lewis Hamilton geht in die achte Runde. Nach dem unglücklichen vierten Platz von Kanada will Vettel in Baku seine WM-Führung wieder ausbauen.
Vettel gegen Hamilton: Runde acht im Hin und Her
Formel 1: Mercedes feiert Doppelsieg - Vettel nur Vierter

Formel 1: Mercedes feiert Doppelsieg - Vettel nur Vierter

Mit einem Doppelsieg beim Großen Preis von Kanada krönen die Silberpfeile ein perfektes Renn-Wochenende. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel konnte am Ende noch Schadensbegrenzung betreiben.
Formel 1: Mercedes feiert Doppelsieg - Vettel nur Vierter
Formel 1: Hamilton in Montréal auf Startplatz eins - Vettel Zweiter

Formel 1: Hamilton in Montréal auf Startplatz eins - Vettel Zweiter

Beim Großen Preis von Kanada wird Lewis Hamilton von der Pole Position starten. Sebastian Vettel fuhr im Ferrari auf Rang zwei.
Formel 1: Hamilton in Montréal auf Startplatz eins - Vettel Zweiter
Ratloser Hamilton zündelt - Vettel stört Teamorder-Debatte

Ratloser Hamilton zündelt - Vettel stört Teamorder-Debatte

Sebastian Vettels Freude über seinen Monaco-Triumph wird nur durch die Misstöne um Ferrari-Kollege Kimi Räikkönen gestört. Titeljäger Lewis Hamilton nutzt das für ein paar Spitzen.
Ratloser Hamilton zündelt - Vettel stört Teamorder-Debatte
„Wieder an der Zeit“: Vettel setzt auf Ferrari-Sieg

„Wieder an der Zeit“: Vettel setzt auf Ferrari-Sieg

Der Formel-1-Klassiker in Monaco dürfte erneut zum Zweikampf zwischen Sebastian Vettel und Lewis Hamilton werden. Der Deutsche zieht vor dem schillerndsten Grand Prix des Jahres Motivation aus der Historie.
„Wieder an der Zeit“: Vettel setzt auf Ferrari-Sieg
Formel 1: Hamilton gewinnt in Barcelona vor Vettel

Formel 1: Hamilton gewinnt in Barcelona vor Vettel

Barcelona - Der dreimalige Weltmeister Lewis Hamilton hat zum zweiten Mal nach 2014 den Großen Preis von Spanien in Barcelona gewonnen.
Formel 1: Hamilton gewinnt in Barcelona vor Vettel
Weder Vettel noch Hamilton: Raikkönen schnellster im Training

Weder Vettel noch Hamilton: Raikkönen schnellster im Training

Sotschi - Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen hat etwas überraschend das erste freie Training zum Großen Preis von Russland dominiert.
Weder Vettel noch Hamilton: Raikkönen schnellster im Training
Vettel vs. Hamilton: Wann gibt es den ersten echten Zweikampf?

Vettel vs. Hamilton: Wann gibt es den ersten echten Zweikampf?

Sotschi - Endlich Vettel gegen Hamilton, das Duell der Mehrfach-Weltmeister hat die Formel 1 wachgeküsst - dabei gab es in der jungen Saison noch keinen einzigen direkten Zweikampf zwischen den Top-Favoriten.
Vettel vs. Hamilton: Wann gibt es den ersten echten Zweikampf?
Vettel gegen Hamilton: Heißes Wüstenrennen ein Vorteil für den Deutschen?

Vettel gegen Hamilton: Heißes Wüstenrennen ein Vorteil für den Deutschen?

Sakhir - Zweikampf um die WM, dritter Akt. Die Bühne: Die Wüste von Sakhir. Besondere Kennzeichen: Hitze, Sand, Flutlicht. Die Temperaturen könnten ein Vorteil für Vettel und seinen Ferrari im mitreißenden Duell mit Silberpfeil-Star Lewis Hamilton …
Vettel gegen Hamilton: Heißes Wüstenrennen ein Vorteil für den Deutschen?
Mercedes schlägt zurück: Hamilton rast in Shanghai zum Sieg

Mercedes schlägt zurück: Hamilton rast in Shanghai zum Sieg

Shanghai - Lewis Hamilton hat auf die Attacke Sebastian Vettels beim Saisonstart reagiert und den großen Preis von China gewonnen. Der Deutsche landete auf Platz zwei.
Mercedes schlägt zurück: Hamilton rast in Shanghai zum Sieg