Nach Terrorakt

Kooperation mit Assad? Frankreich bricht Tabu

Kooperation mit Assad? Frankreich bricht Tabu
In Lübeck suchen G7-Außenminister Ukraine-Lösung
In Lübeck suchen G7-Außenminister Ukraine-Lösung
In Lübeck suchen G7-Außenminister Ukraine-Lösung
Führt Berliner Krisentreffen zu Ausweg aus Krise?
Führt Berliner Krisentreffen zu Ausweg aus Krise?
Führt Berliner Krisentreffen zu Ausweg aus Krise?
Frankreichs Außenminister döst bei Diskussion ein
Frankreichs Außenminister döst bei Diskussion ein
Frankreich bestellt US-Botschafter ein
Frankreich bestellt US-Botschafter ein
Syrien-Resolution einstimmig verabschiedet

Syrien-Resolution einstimmig verabschiedet

New York - Zerstritten und gelähmt schaute der Sicherheitsrat der Gewalt in Syrien zu. Jetzt einigten sich die 15 Länder und rufen Damaskus per Resolution zur Vernichtung aller Chemiewaffen auf.
Syrien-Resolution einstimmig verabschiedet
Verhandlungen über Syrien-Resolution kommen voran

Verhandlungen über Syrien-Resolution kommen voran

New York - Am Rande der UN-Vollversammlung laufen die zähen Verhandlungen der fünf Veto-Mächte im Sicherheitsrat über eine neue Syrien-Resolution weiter. Die westlichen Vertreter geben sich optimistisch.
Verhandlungen über Syrien-Resolution kommen voran
Syrien: USA und Russland weiter uneins

Syrien: USA und Russland weiter uneins

Genf - Die USA und Russland haben in der ersten Runde der Genfer Gespräche ihrer Außenminister über die Chemiewaffen-Abrüstung in Syrien noch keine Einigung erzielt.
Syrien: USA und Russland weiter uneins
Militäreinsatz in Syrien: Neue Wende

Militäreinsatz in Syrien: Neue Wende

Washington/Paris - Kann ein russischer Vorstoß einen US-Militärschlag gegen Syrien abwenden? US-Präsident Obama sieht eine positive Entwicklung. Assad könne einen Angriff noch verhindern, betont der US-Präsident.
Militäreinsatz in Syrien: Neue Wende
Immer mehr Hinweise auf Chemiewaffen-Einsatz

Immer mehr Hinweise auf Chemiewaffen-Einsatz

Brüssel - Frankreich hat immer mehr Hinweise darauf, dass in Syrien auch Chemiewaffen eingesetzt werden. Unklar ist bisher, welche Konsequenzen auf solch einen Chemiewaffen-Einsatz folgen sollten.
Immer mehr Hinweise auf Chemiewaffen-Einsatz
Frankreich: Bald Truppenabzug aus Mali

Frankreich: Bald Truppenabzug aus Mali

Paris - Bei ihrem Einsatz gegen islamistische Rebellen in Mali kommen die französischen Truppen gut voran. Paris denkt bereits über den Abzug nach. Doch nach wie vor ist die Lage gefährlich.
Frankreich: Bald Truppenabzug aus Mali
Vor Waffenruhe: Israel fordert Ende der Raketenangriffe

Vor Waffenruhe: Israel fordert Ende der Raketenangriffe

Tel Aviv - Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat vor einer Waffenruhe mit der im Gazastreifen herrschenden Hamas einen Stopp der Raketenangriffe gefordert.
Vor Waffenruhe: Israel fordert Ende der Raketenangriffe
Assad schwört Anhänger auf langen Kampf ein

Assad schwört Anhänger auf langen Kampf ein

Damaskus - Flüchtlingselend und blutiger Bürgerkrieg lassen Syriens Diktator Assad kalt. Die Türkei fordert eine Pufferzone zum Schutz der Flüchtlinge. Doch die ist ohne ein den Westen nicht denkbar.
Assad schwört Anhänger auf langen Kampf ein
Frankreichs neue Regierung steht

Frankreichs neue Regierung steht

Paris - Einen Tag nach seiner Amtseinführung hat der französische Präsident François Hollande seine neue Regierung vorgestellt. Die Minister im Überblick:
Frankreichs neue Regierung steht