Weltkrebstag

Wird Krebs in wenigen Jahren tatsächlich komplett besiegbar sein?

Wird Krebs in wenigen Jahren tatsächlich komplett besiegbar sein?
Kein erhöhtes Krebsrisiko nach künstlicher Befruchtung
Kein erhöhtes Krebsrisiko nach künstlicher Befruchtung
Kein erhöhtes Krebsrisiko nach künstlicher Befruchtung
Forscher erklärt: Wenigste Krebspatienten sterben an Primärtumor - Risiko dennoch hoch
Forscher erklärt: Wenigste Krebspatienten sterben an Primärtumor - Risiko dennoch hoch
Wenn ein Kind an Krebs erkrankt
Wenn ein Kind an Krebs erkrankt
Wenn ein Kind an Krebs erkrankt
Tumortherapien haben viele Langzeitfolgen
Tumortherapien haben viele Langzeitfolgen
Tumortherapien haben viele Langzeitfolgen
Spahn: Krebs in 10 bis 20 Jahren besiegbar

Spahn: Krebs in 10 bis 20 Jahren besiegbar

Krebs endgültig besiegen - das wollen Mediziner schon lange. Mit Prognosen dazu halten sie sich zurück. Anders als Gesundheitsminister Spahn. Dessen "heroischen Aussagen" müssten nun erstmal Taten folgen, fordern Experten.
Spahn: Krebs in 10 bis 20 Jahren besiegbar
Diese Essensgewohnheit senkt Ihr Krebs-Risiko erheblich

Diese Essensgewohnheit senkt Ihr Krebs-Risiko erheblich

Mehrere Faktoren sind verantwortlich für die Entstehung von Krebs - eine immer wichtigere Rolle spielt dabei die Ernährung. Die aktuellen Empfehlungen zur Krebs-Vorsorge.
Diese Essensgewohnheit senkt Ihr Krebs-Risiko erheblich
Jens Büchner starb an Lungenkrebs: Darum erkranken auch so viele Nichtraucher

Jens Büchner starb an Lungenkrebs: Darum erkranken auch so viele Nichtraucher

US-Forscher haben nun herausgefunden, dass auch immer mehr Nichtraucher an Lungenkrebs erkranken. Ihre Vermutung, wieso das so ist, ist schockierend.
Jens Büchner starb an Lungenkrebs: Darum erkranken auch so viele Nichtraucher
Warum ein Vater auf diesem Foto die Krankheit seiner Tochter hätte erkennen können

Warum ein Vater auf diesem Foto die Krankheit seiner Tochter hätte erkennen können

Als Dave Fletcher auf dem Spielplatz ein Foto von seiner Tochter schießt, ist ihm eines nicht bewusst: Die Pose der Zweijährigen deutet auf eine schwere Krankheit hin.
Warum ein Vater auf diesem Foto die Krankheit seiner Tochter hätte erkennen können
Alltags-Medikament tötet Krebszellen ab - wie neue Studie Therapie revolutionieren könnte

Alltags-Medikament tötet Krebszellen ab - wie neue Studie Therapie revolutionieren könnte

Mit weit mehr als 200.000 Neuerkrankungen ist Hautkrebs die häufigste Krebsart in Deutschland. Mit welcher Arznei Forscher jetzt die kranken Zellen abtöten, überrascht.
Alltags-Medikament tötet Krebszellen ab - wie neue Studie Therapie revolutionieren könnte
Bei Jugendlichen auf Stoffwechselkrankheiten achten

Bei Jugendlichen auf Stoffwechselkrankheiten achten

Menschen, die eine Krebserkrankung überstanden haben, wollen sich ungern länger damit befassen. Doch besonders im Jugendalter ist das Risiko für Folgeerkrankungen erhöht. Regelmäßige Check-ups sind daher wichtig.
Bei Jugendlichen auf Stoffwechselkrankheiten achten
Kind fühlt sich wie "Wackelpudding" - dann beginnt für die Familie ein Albtraum

Kind fühlt sich wie "Wackelpudding" - dann beginnt für die Familie ein Albtraum

Als Jensons Mutter sieht, dass ihr Kind ständig das Gleichgewicht verliert, schrillen bei ihr alle Alarmglocken. Zu Recht. Schließlich muss sie um sein Leben bangen.
Kind fühlt sich wie "Wackelpudding" - dann beginnt für die Familie ein Albtraum
Kosmetikseminare helfen krebskranken Frauen

Kosmetikseminare helfen krebskranken Frauen

Sich in der eigenen Haut wohlfühlen - das ist für viele Frauen nicht einfach. Besonders schwierig kann es werden, wenn sich durch eine Chemotherapie die Haut verändert und Haare ausfallen. Schminkkurse soll Krebspatientinnen helfen.
Kosmetikseminare helfen krebskranken Frauen
Starken Juckreiz besser nicht als harmlos abtun: Diese Krankheit kann dahinter stecken 

Starken Juckreiz besser nicht als harmlos abtun: Diese Krankheit kann dahinter stecken 

Die Haut juckt zum Verrücktwerden und man weiß nicht warum? Dann kann eine wirklich ernste Ursache dahinter stecken. Warum Sie sofort zum Arzt gehen sollten.
Starken Juckreiz besser nicht als harmlos abtun: Diese Krankheit kann dahinter stecken 
ARD-Star Jan Fedder schockt mit Beichte: So schlimm stand es wirklich um den Polizisten aus „Großstadtrevier“

ARD-Star Jan Fedder schockt mit Beichte: So schlimm stand es wirklich um den Polizisten aus „Großstadtrevier“

Nach schwerer Krankheit und mehreren Schicksalsschlägen macht Jan Fedder ein trauriges Geständnis. Der Polizist aus "Großstadtrevier" enthüllt, wie schlecht es wirklich um den TV-Star der ARD stand.
ARD-Star Jan Fedder schockt mit Beichte: So schlimm stand es wirklich um den Polizisten aus „Großstadtrevier“
Neue EU-Limits für Chemikalien und Dieselabgase im Job

Neue EU-Limits für Chemikalien und Dieselabgase im Job

Die EU hat in einer neuen Richtlinie Grenzwerte für acht krebsverdächtige Stoffe eingeführt. Damit will sie Arbeitnehmer vor allem in den Bereichen Chemie, Verkehr und Bergbau stärker gesundheitlich schützen.
Neue EU-Limits für Chemikalien und Dieselabgase im Job
Bewegung senkt Risiko für Brustkrebs

Bewegung senkt Risiko für Brustkrebs

Es ist mittlerweile unumstritten, dass Bewegung die Gesundheit in erheblichem Maße fördert. Sogar das Brustkrebs-Risiko lässt sich durch Sport senken. Mit ein paar Tricks schafft man es, sich besser zu motivieren.
Bewegung senkt Risiko für Brustkrebs
WHO-Studie beunruhigt zutiefst: Diese Epidemie soll uns noch 2018 drohen

WHO-Studie beunruhigt zutiefst: Diese Epidemie soll uns noch 2018 drohen

Der neueste Bericht der Weltgesundheitsorganisation schlägt Alarm: Allein 2018 sollen 18,1 Millionen Menschen weltweit an einem Leiden erkranken, welches 9,6 Millionen Todesopfer fordert.
WHO-Studie beunruhigt zutiefst: Diese Epidemie soll uns noch 2018 drohen
Krebserkrankung: Olivia Newton-John ist zuversichtlich

Krebserkrankung: Olivia Newton-John ist zuversichtlich

Seit einem Vierteljahrthundert kämpft Olivia Newton-John gegen den Krebs. Die Hoffnung hat sie noch lange nicht aufgegeben.
Krebserkrankung: Olivia Newton-John ist zuversichtlich
Bei Oleanderkrebs befallene Triebe zurückschneiden

Bei Oleanderkrebs befallene Triebe zurückschneiden

Zeigen sich bestimmte Veränderungen an den Blättern der schönen und giftigen Oleander-Pflanze, könnte sie von Krebs befallen sein. Experten erklären, wie Hobbygärtner dann handeln sollten.
Bei Oleanderkrebs befallene Triebe zurückschneiden