Zurück zum Alltag nach den Protesten

IAA 2019 in Frankfurt

Zurück zum Alltag nach den Protesten

Zurück zum Alltag nach den Protesten
Klimastreik am 20. September: Wer teilnehmen will, sollte mit dem Betriebsrat reden
Klimastreik am 20. September: Wer teilnehmen will, sollte mit dem Betriebsrat reden
Klimastreik am 20. September: Wer teilnehmen will, sollte mit dem Betriebsrat reden
UN-Generalsekretär warnt auf den Bahamas vor dem Klimawandel
UN-Generalsekretär warnt auf den Bahamas vor dem Klimawandel
UN-Generalsekretär warnt auf den Bahamas vor dem Klimawandel
"Trump ist ein Lügner" - Thunberg-Protest vor Weißem Haus
"Trump ist ein Lügner" - Thunberg-Protest vor Weißem Haus
Riesige Waldinstallation im Wörthersee-Stadion zu sehen
Riesige Waldinstallation im Wörthersee-Stadion zu sehen
Riesige Waldinstallation im Wörthersee-Stadion zu sehen
Dobrindt verteidigt „Kampfpreis-Steuer“ für Billigflüge

Dobrindt verteidigt „Kampfpreis-Steuer“ für Billigflüge

Dobrindt verteidigt seinen Vorschlag über eine Steuer auf Billigflüge - die Proteste kamen vehement vor allem aus den eigenen Reihen. War der CSU-Landesgruppenchef zu voreilig?
Dobrindt verteidigt „Kampfpreis-Steuer“ für Billigflüge
Söder will Klimabonus statt CO2-Steuer

Söder will Klimabonus statt CO2-Steuer

Statt einer CO2-Steuer will Markus Söder (CSU) Bürger steuerlich begünstigen, die Energie sparen. Mit seiner Klimapolitik verfolgt er einen bestimmten Plan.
Söder will Klimabonus statt CO2-Steuer
Klöckner will übergreifende Klima-Nothilfen für den Wald

Klöckner will übergreifende Klima-Nothilfen für den Wald

Extreme Trockenheit und Borkenkäfer lassen den Wald leiden. Um die dramatischen Verluste zu reparieren, sucht die Politik den Dialog mit Praktikern und Experten. Finanzielle Zusagen gibt es noch nicht.
Klöckner will übergreifende Klima-Nothilfen für den Wald
Klimawandel verstärkt Hochwasser in Deutschland

Klimawandel verstärkt Hochwasser in Deutschland

Nicht nur bei den Temperaturen macht sich der Klimawandel bemerkbar, auch bei den Regenmengen. Hochwasserereignisse dürften laut einer Studie in Nordwesteuropa zunehmen. Im Osten und Süden des Kontinents sieht es ganz anders aus.
Klimawandel verstärkt Hochwasser in Deutschland
Grüne fordern "ökologische Waldwende"

Grüne fordern "ökologische Waldwende"

Nach wochenlanger Dürre herrscht vielerorts Waldbrandgefahr. Mit ein Grund sind Nadelholzplantagen. Die Grünen fordern daher eine Rückkehr zu natürlichen Laubmischwäldern.
Grüne fordern "ökologische Waldwende"
Negativpreis für Aldi: Produkt mit absurder Odyssee bis zum Kühlregal

Negativpreis für Aldi: Produkt mit absurder Odyssee bis zum Kühlregal

Wie viele Länder kann ein Produkt „bereisen“, ehe es im Discounter-Regal landet? Viele! Aldi hat nun eine Negativauszeichnung der „Alpen-Initiative“ erhalten.
Negativpreis für Aldi: Produkt mit absurder Odyssee bis zum Kühlregal
Merkel in Island: "Toter" Gletscher Symbol des Klimawandels

Merkel in Island: "Toter" Gletscher Symbol des Klimawandels

Die Kanzlerin mitten im Wasserdampf eines Geothermie-Kraftwerks: Angela Merkel erlebt in Island die Kräfte der Natur hautnah. Im Anschluss trifft sie die Regierungsspitzen der skandinavischen Länder, die beim Thema Klima höchst ambitioniert …
Merkel in Island: "Toter" Gletscher Symbol des Klimawandels
Island erklärt offiziell ersten Gletscher für "tot"

Island erklärt offiziell ersten Gletscher für "tot"

Reykjavik (dpa) - Ein Opfer der Erderwärmung: Auf Island ist offiziell der erste Gletscher für "tot" erklärt worden. Der 700 Jahre alte Okjokull gilt formell nicht mehr als solcher, weil er mit nur noch 15 Metern Eisdicke zu leicht geworden ist, um …
Island erklärt offiziell ersten Gletscher für "tot"
Erste Schritte zu einem nachhaltigen Lebensstil

Erste Schritte zu einem nachhaltigen Lebensstil

Die Diskussionen um den Klimawandel setzt sich in den Köpfen fest, manche Menschen bekommen ein schlechtes Gewissen: Eigentlich müsste man doch auch mitmachen! Aber geht das so einfach?
Erste Schritte zu einem nachhaltigen Lebensstil
Weltklimarat fordert schnelles Handeln

Weltklimarat fordert schnelles Handeln

Taten statt Worte, auch bei der sorgsamen Landnutzung - das muss nach Meinung des Weltklimarats das Motto der kommenden Jahre sein. Die Erderwärmung könnte die Versorgung mit Lebensmitteln beeinträchtigen.
Weltklimarat fordert schnelles Handeln
Weltklimarat veröffentlicht Bericht zur Erderwärmung

Weltklimarat veröffentlicht Bericht zur Erderwärmung

Die Böden der Erde werden vom Klimawandel bedroht - durch Dürren, Hitze und Überschwemmungen. Der Weltklimarat will dazu einen Sonderbericht vorlegen. Umweltschützer fordern unter anderem ein Umdenken beim Fleischkonsum.
Weltklimarat veröffentlicht Bericht zur Erderwärmung
Wie sich das Reisen verändert hat

Wie sich das Reisen verändert hat

Zum Taxipreis nach Mallorca, Selfie-Sticks vor dem Kolosseum, Scham beim Fliegen: Das Reisen hat sich in wenigen Jahren stark verändert. Fünf Dinge, die heute anders sind als früher.
Wie sich das Reisen verändert hat
EU-Bericht: Juli 2019 war heißester Monat der Messgeschichte

EU-Bericht: Juli 2019 war heißester Monat der Messgeschichte

Klimaforscher der Europäischen Union stellen fest: So hoch wie im Juli war die Durchschnittstemperatur seit Beginn der Aufzeichnungen noch nie. Der bisherige Rekord wurde knapp übertroffen - ist aber auch nur drei Jahre alt.
EU-Bericht: Juli 2019 war heißester Monat der Messgeschichte
Forscher: Hitzewellen durch Klimawandel wahrscheinlicher

Forscher: Hitzewellen durch Klimawandel wahrscheinlicher

Offenbach/Oxford (dpa) - Hitzewellen wie zuletzt im Juli sind durch den Klimawandel einer Studie zufolge wesentlich wahrscheinlicher geworden.
Forscher: Hitzewellen durch Klimawandel wahrscheinlicher
Zahl der Hautkrebspatienten rasch gestiegen

Zahl der Hautkrebspatienten rasch gestiegen

Er führt zu Überschwemmungen, Dürren, Unwettern - bringt der Klimawandel den Deutschen jetzt auch noch mehr Hautkrebserkrankungen? Die Antwort auf diese Frage fällt unterschiedlich aus.
Zahl der Hautkrebspatienten rasch gestiegen