Stevens Wiedersehen mit einem alten Bekannten - Burgstaller fraglich

Kellerduell am Sonntag

Stevens Wiedersehen mit einem alten Bekannten - Burgstaller fraglich

Stevens Wiedersehen mit einem alten Bekannten - Burgstaller fraglich
Hannover-Chef-Kind: Breitenreiter bleibt auf jeden Fall Trainer
Hannover-Chef-Kind: Breitenreiter bleibt auf jeden Fall Trainer
Hannover-Chef-Kind: Breitenreiter bleibt auf jeden Fall Trainer
Manager Heldt verlängert Vertrag bei Hannover 96
Manager Heldt verlängert Vertrag bei Hannover 96
Manager Heldt verlängert Vertrag bei Hannover 96
Horst Heldt - wo geht die Reise hin ?
Horst Heldt - wo geht die Reise hin ?
Horst Heldt - wo geht die Reise hin ?
Überraschende Wende: Heldt bleibt bei Hannover - aus diesem Grund 
Überraschende Wende: Heldt bleibt bei Hannover - aus diesem Grund 
Überraschende Wende: Heldt bleibt bei Hannover - aus diesem Grund 
Heldt hegt keinen Groll: "Tönnies war ein verlässlicher Partner"

Heldt hegt keinen Groll: "Tönnies war ein verlässlicher Partner"

Horst Heldt kehrt erstmals nach seinem Aus zu Schalke 04 zurück. Der Manager von Hannover 96 hegt dabei keinen Groll.
Heldt hegt keinen Groll: "Tönnies war ein verlässlicher Partner"
Manager-Beben? 1. FC Köln angeblich an 96-Sportdirektor Heldt dran

Manager-Beben? 1. FC Köln angeblich an 96-Sportdirektor Heldt dran

Der ehemalige FC-Profi Horst Heldt und aktuelle Sportdirektor von Hannover 96 soll beim 1. FC Köln angeblich die Nachfolge von Jörg Schmadtke antreten.
Manager-Beben? 1. FC Köln angeblich an 96-Sportdirektor Heldt dran
Konflikte bei Transfers? 96-Manager Heldt dementiert nicht

Konflikte bei Transfers? 96-Manager Heldt dementiert nicht

96-Manager Horst Held äußert sich kritisch über das Treffen der Transferentscheidungen in Hannover. Bei 96 muss sich der 47-Jährige mit drei weiteren Offiziellen über die Transfers abstimmen.
Konflikte bei Transfers? 96-Manager Heldt dementiert nicht
Ex-Schalker: Heldt holt Breitenreiter nach Hannover

Ex-Schalker: Heldt holt Breitenreiter nach Hannover

Hannover - Zwei ehemalige Schalke-Verantwortliche sind in der zweiten Liga wieder vereint. Nachdem Ex-Manager Horst Heldt vor zwei Wochen bei Hannover 96 anheuerte, engagierte Heldt nun einen ehemaligen Weggefährten aus Gelsenkirchen als Trainer.
Ex-Schalker: Heldt holt Breitenreiter nach Hannover
Hannover 96 entlässt Stendel - Breitenreiter übernimmt

Hannover 96 entlässt Stendel - Breitenreiter übernimmt

Hannover -Was sich seit Wochen angedeutet hat, ist nun vollzogen: Hannover 96 wechselt aus Angst um das Verpassen des direkten Wiederaufstiegs den Trainer. Der neue Coach beginnt gegen einen besonderen Gegner.
Hannover 96 entlässt Stendel - Breitenreiter übernimmt
Ex-Schalke-Manager Heldt wird Sportdirektor in Hannover

Ex-Schalke-Manager Heldt wird Sportdirektor in Hannover

[Update, 19.10 Uhr] Hannover - Horst Heldt hat einen neuen Job. Der ehemalige Manager von Schalke 04 folgt überraschend auf Martin Bader bei Hannover 96. Der Trainer darf bleiben.
Ex-Schalke-Manager Heldt wird Sportdirektor in Hannover
HSV-Sportchefkandidat Heldt: „Natürlich hätte es mich gereizt“

HSV-Sportchefkandidat Heldt: „Natürlich hätte es mich gereizt“

Hamburg - Ex-Nationalspieler Horst Heldt wäre gerne Sportchef beim kriselnden Hamburger SV geworden, die Gespräche hätten aber zu keinem positiven Ergebnis geführt.
HSV-Sportchefkandidat Heldt: „Natürlich hätte es mich gereizt“
Heldt mürrisch: Diese Erkenntnis war schon vor Heidel da

Heldt mürrisch: Diese Erkenntnis war schon vor Heidel da

Gelsenkirchen/München - Horst Heldt wehrt sich in einer TV-Sendung gegen die Kritik, er habe die infrastrukturellen Probleme bei Schalke 04 nicht erkannt. Er erklärt, warum er nicht handeln konnte.
Heldt mürrisch: Diese Erkenntnis war schon vor Heidel da
Heldt begrüßt vorzeitigen Managerwechsel auf Schalke

Heldt begrüßt vorzeitigen Managerwechsel auf Schalke

Gelsenkirchen - Eile tut not. Um die Personalplanung beim FC Schalke 04 für die kommende Saison zu optimieren, räumt Horst Heldt bereits nach dem letzten Saisonspiel in Hoffenheim seinen Managerposten. Nachfolger Christian Heidel hat gleich zum …
Heldt begrüßt vorzeitigen Managerwechsel auf Schalke
Heidel übernimmt am Sonntag auf Schalke

Heidel übernimmt am Sonntag auf Schalke

Gelsenkirchen - Sportvorstand Horst Heldt legt seinen Posten beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 schon am Samstag nach dem Spiel bei 1899 Hoffenheim nieder. Christian Heidel, der zurzeit noch beim FSV Mainz 05 tätig ist, übernimmt ab …
Heidel übernimmt am Sonntag auf Schalke
Nach Aus für Knäbel: Wird Horst Heldt Sportchef beim HSV?

Nach Aus für Knäbel: Wird Horst Heldt Sportchef beim HSV?

Hamburg/Gelsenkirchen - Der Hamburger SV trennt sich von Sportchef Peter Knäbel, Clubchef Dietmar Beiersdorfer übernimmt dessen Aufgaben. Aber es gibt auch Gerüchte über einen anderen Nachfolger: Horst Heldt, der in wenigen Tagen beim FC Schalke 04 …
Nach Aus für Knäbel: Wird Horst Heldt Sportchef beim HSV?
Bloß keine peinliche Pleite beim Absteiger Hannover 96!

Bloß keine peinliche Pleite beim Absteiger Hannover 96!

Gelsenkirchen - Angesichts der Tatsache, dass Horst Heldt als scheidender Manager auf Schalke nicht mehr viel zu entscheiden hat und deshalb nach eigener Aussage „mein Terminkalender ein bisschen freier ist als sonst“, wäre es eigentlich logisch …
Bloß keine peinliche Pleite beim Absteiger Hannover 96!
Schalkes Cheftrainer ging erst einmal auf Tauchstation

Schalkes Cheftrainer ging erst einmal auf Tauchstation

Gelsenkirchen - Erstmals in dieser Saison veschwand André Breitenreiter nach dem Schlusspfiff direkt in den Katakomben der Arena. Kein spontanes Abklatschen, kein direktes Aufmuntern, Schalkes Cheftrainer ging erst einmal auf Tauchstation.
Schalkes Cheftrainer ging erst einmal auf Tauchstation
Entsetzen bei Schalke: In sechs Minuten den Sieg verdaddelt

Entsetzen bei Schalke: In sechs Minuten den Sieg verdaddelt

Gelsenkirchen-  Ralf Fährmann trat vor die Mikrofone und wartete noch nicht einmal die erste Frage ab. Der Schalker Keeper wusste, was auf ihn zukommen würde nach diesem irrwitzigen Spiel, in dem er keine unwesentliche und vor allem eine tragische …
Entsetzen bei Schalke: In sechs Minuten den Sieg verdaddelt
Weinzierl als Breitenreiter-Nachfolger angeblich fix - Huntelaar zurück zu Ajax?

Weinzierl als Breitenreiter-Nachfolger angeblich fix - Huntelaar zurück zu Ajax?

Gelsenkirchen - Für Schalke 04 ist der Bundesliga-Hit gegen Bayer Leverkusen das erste von vier "Endspielen" um einen Europacup-Platz. Die nicht abreißenden Spekulationen um die Zukunft von Trainer Andre Breitenreiter, der laut "Bild" sicher durch …
Weinzierl als Breitenreiter-Nachfolger angeblich fix - Huntelaar zurück zu Ajax?
Heldt erbittet sich "mal Ruhe im Saisonendspurt"

Heldt erbittet sich "mal Ruhe im Saisonendspurt"

München - Die 0:3-Niederlage bei den Bayern ließ die Emotionen beim FC Schalke nicht hochkochen. Doch die Diskussionen um Trainer Breitenreiter und der schwierige Stabwechsel im Management sorgen für Unruhe im Saisonendspurt.
Heldt erbittet sich "mal Ruhe im Saisonendspurt"
André Breitenreiter kämpft um Europa – und um seinen Job

André Breitenreiter kämpft um Europa – und um seinen Job

Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 ist am Samstagabend zu Gast beim FC Bayern München. Im Vorfeld der Partie hat sich Trainer André Breitenreiter einmal kritisch zur Berichterstattung der Medien geäußert - der scheidende Manager sieht die Dinge …
André Breitenreiter kämpft um Europa – und um seinen Job
S04-Manager ruft Team gegen Donezk zu höchster Konzentration auf

S04-Manager ruft Team gegen Donezk zu höchster Konzentration auf

Gelsenkirchen - Vor dem Rückspiel in der Europa League zwischen dem FC Schalke 04 und Schachtjor Donezk (Donnerstag, 19 Uhr/Sky) nimmt Horst Heldt das Team in die Pflicht. Saisonspiel ist noch immer Platz 3 in der Liga.
S04-Manager ruft Team gegen Donezk zu höchster Konzentration auf
Schalke-Aufsichtsrat macht Heidels Verpflichtung perfekt

Schalke-Aufsichtsrat macht Heidels Verpflichtung perfekt

Werl - Es stieg zwar kein weißer Rauch aus den Kaminen des Sport- und Tagungshotels Maifeld in Werl, als Christian Heidel zu seinem Auto schlenderte. Doch war die Sache am Sonntag bereits um 12.25 Uhr so gut wie entschieden. Auch wenn die offizielle …
Schalke-Aufsichtsrat macht Heidels Verpflichtung perfekt
Entscheidung in Werl: FC Schalke 04 verpflichtet Christian Heidel

Entscheidung in Werl: FC Schalke 04 verpflichtet Christian Heidel

[Upate 15 Uhr] Werl/Gelsenkirchen - Der Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 verpflichtet den Mainzer Christian Heidel als Nachfolger von Horst Heldt. Diese Entscheidung hat der Aufsichtsrat des FC Schalke 04 am Sonntagnachmittag in Werl getroffen.
Entscheidung in Werl: FC Schalke 04 verpflichtet Christian Heidel
Schalke-Manager Heldt hält Matip-Wechsel für "legitim"

Schalke-Manager Heldt hält Matip-Wechsel für "legitim"

Lwiw - Horst Heldt hat den Wechsel des Gelsenkirchener Fußballprofis Joel Matip zum Jürgen-Klopp-Club FC Liverpool als "legitim" bezeichnet. Matip wird ablösefrei wechseln.
Schalke-Manager Heldt hält Matip-Wechsel für "legitim"
Schalke-Manager Heldt angesäuert durch Medien-Kritik

Schalke-Manager Heldt angesäuert durch Medien-Kritik

Lwiw - Wenn sich Horst Heldt für seine Verhältnisse mal so richtig in Rage redet, findet er beizeiten recht hübsche Metaphern, die seinen Zorn wieder ein bisschen abmildern. So geschehen auf dem Weg zum Europa-League-Spiel nach Lwiw.
Schalke-Manager Heldt angesäuert durch Medien-Kritik
Boateng-Biografie: S04-Manager Heldt droht mit Konsequenzen

Boateng-Biografie: S04-Manager Heldt droht mit Konsequenzen

Köln - Der frühere Schalke-Star Kevin-Prince Boateng könnte sich mit seiner am Donnerstag erscheinenden Autobiographie womöglich juristischen Ärger einhandeln. Horst Heldt kündigt Konsequenzen an.
Boateng-Biografie: S04-Manager Heldt droht mit Konsequenzen
Jungstürmer Fabian Reese (18) unterschreibt Profivertrag auf Schalke

Jungstürmer Fabian Reese (18) unterschreibt Profivertrag auf Schalke

Gelsenkirchen - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 macht Fabian Reese zum Fußballprofi. Der 18-Jährige hat mit sofortiger Wirkung einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019 erhalten. Das teilten die Gelsenkirchener am Dienstag mit.
Jungstürmer Fabian Reese (18) unterschreibt Profivertrag auf Schalke
Schalker Neuzugang Alessandro Schöpf will "einfach nur Gas geben"

Schalker Neuzugang Alessandro Schöpf will "einfach nur Gas geben"

Gelsenkirchen - Als Alessandro Schöpf am vergangenen Samstag aus gut 16 Metern abzog und der Ball unaufhaltsam zum 3:0-Endstand gegen den VfL Wolfsburg im Netz einschlug, erlebte der Österreicher nach eigenen Angaben „einen Riesenmoment“. Sein …
Schalker Neuzugang Alessandro Schöpf will "einfach nur Gas geben"
Gegenwart trifft Zukunft: Doch Heidel bleibt bei Hinhaltetaktik

Gegenwart trifft Zukunft: Doch Heidel bleibt bei Hinhaltetaktik

Mainz/Gelsenkirchen - Manager Christian Heidel verlässt am Saisonende mit großer Wahrscheinlich den FSV Mainz 05. Schalke 04 soll sein neuer Arbeitgeber werden. Am Freitag kommt es zum Duell der Rheinhessen mit den Königsblauen.
Gegenwart trifft Zukunft: Doch Heidel bleibt bei Hinhaltetaktik
Schalke-Manager Horst Heldt steht vor spannenden Monaten

Schalke-Manager Horst Heldt steht vor spannenden Monaten

Gelsenkirchen - In dieser – mal wieder – aufregenden Woche beim FC Schalke 04 hatte nicht nur Trainer André Breitenreiter sein Säcklein zu tragen. Auch um Horst Heldt gab es einige Spekulationen, mit denen er sich herumplagen und sie möglichst …
Schalke-Manager Horst Heldt steht vor spannenden Monaten
Breitenreiter erlebt ersten Sturm auf Schalke

Breitenreiter erlebt ersten Sturm auf Schalke

Gelsenkirchen - Nach dem verpatzten Rückrundenstart ist bei Schalke 04 der Druck auf Trainer Andre Breitenreiter gewachsen. Der Ex-Paderborner wehrt sich gegen die Kritik - und ist doch zum Siegen verdammt.
Breitenreiter erlebt ersten Sturm auf Schalke
Schalke: Verhältnis zwischen Trainer und Teilen des Vereins belastet

Schalke: Verhältnis zwischen Trainer und Teilen des Vereins belastet

Gelsenkirchen - Horst Heldt musste zugeben, dass er sich den Beginn der Woche anders vorgestellt hatte. Eigentlich dachte er, der vierte Platz in der Tabelle würde Hauptthema sein. Aber daraus wurde nichts - zum einen wegen der Niederlage gegen …
Schalke: Verhältnis zwischen Trainer und Teilen des Vereins belastet
Vertragsverlängerung mit Kehrer - Wimmer kommt nicht

Vertragsverlängerung mit Kehrer - Wimmer kommt nicht

London/Gelsenkirchen - Der möglicher Wechsel des österreichischen Fußball-Nationalspielers Kevin Wimmer von Tottenham Hotspur zum FC Schalke 04 ist wohl vom Tisch. Dafür verlängerte der Revierclub mit dem 19-jährigen Nachwuchstalent Thilo Kehrer.
Vertragsverlängerung mit Kehrer - Wimmer kommt nicht