BVB-Boss Watzke zum Titelkampf: "Fahren unser eigenes Rennen"

Deutsche Meisterschaft

BVB-Boss Watzke zum Titelkampf: "Fahren unser eigenes Rennen"

BVB-Boss Watzke zum Titelkampf: "Fahren unser eigenes Rennen"
Kurz vor der Unterschrift! BVB verpflichtet Defensivjuwel
Kurz vor der Unterschrift! BVB verpflichtet Defensivjuwel
Kurz vor der Unterschrift! BVB verpflichtet Defensivjuwel
BVB-Boss Watzke schlägt Alarm: „Nicht das Gefühl, dass wir gut aufgestellt sind“
BVB-Boss Watzke schlägt Alarm: „Nicht das Gefühl, dass wir gut aufgestellt sind“
BVB-Boss Watzke schlägt Alarm: „Nicht das Gefühl, dass wir gut aufgestellt sind“
So unterschiedlich bewerten Watzke und Kramer das Gladbach-Tor
So unterschiedlich bewerten Watzke und Kramer das Gladbach-Tor
Watzkes Wunsch: Bitte nicht Klopp
Watzkes Wunsch: Bitte nicht Klopp
Hoffenheim-Präsident kritisiert BVB-Geschäftsführer Watzke

Hoffenheim-Präsident kritisiert BVB-Geschäftsführer Watzke

Die BVB-Fans haben zum wiederholten Male TSG-Mäzen Dietmar Hopp angefeindet. Jetzt greift Hoffenheim-Präsident Peter Hofmann BVB-Boss Hans-Joachim Watze an.
Hoffenheim-Präsident kritisiert BVB-Geschäftsführer Watzke
Es läuft auch wirtschaftlich rund für den BVB

Es läuft auch wirtschaftlich rund für den BVB

Nicht nur auf dem Spielfeld, auch finanziell läuft es derzeit geschmeidig für Borussia Dortmund. Neue Rekorde lassen auch die wirtschaftlichen Ziele des BVB wachsen.
Es läuft auch wirtschaftlich rund für den BVB
BVB-Boss Watzke: "Kein Limit" bei Transfers

BVB-Boss Watzke: "Kein Limit" bei Transfers

Hans-Joachim Watzke sieht Borussia Dortmund wirtschaftlich gut aufgestellt.  So einfach verschleudern will der BVB-Boss die Millionen aber nicht.
BVB-Boss Watzke: "Kein Limit" bei Transfers
Trotz Stimmungswandel und Applaus: Watzkes Appell an Reus und Co.

Trotz Stimmungswandel und Applaus: Watzkes Appell an Reus und Co.

Die Stimmung auf der Mitgliederversammlung von Borussia Dortmund ist nicht vergleich mit der im Vorjahr. Trotz aller Euphorie und lobenden Worte mahnt BVB-Boss Hans-Joachim Watzke.
Trotz Stimmungswandel und Applaus: Watzkes Appell an Reus und Co.
So bedankt sich der BVB bei den Kumpel im Ruhrgebiet

So bedankt sich der BVB bei den Kumpel im Ruhrgebiet

Dortmund und das Ruhrgebiet, der BVB und Zechen – das gehört zusammen. Wenn nun die letzte Zeche schließt will sich Borussia Dortmund bei den Kumpel bedanken.
So bedankt sich der BVB bei den Kumpel im Ruhrgebiet
Hoeneß kündigt Transferoffensive des FC Bayern an - Watzke: „Wir haben vorgesorgt“

Hoeneß kündigt Transferoffensive des FC Bayern an - Watzke: „Wir haben vorgesorgt“

Uli Hoeneß kündigt für 2019 eine Offensive in Sachen Transfers beim FC Bayern an. Borussia Dortmund aber werde sich wehren, so BVB-Chef Hans-Joachim Watzke.
Hoeneß kündigt Transferoffensive des FC Bayern an - Watzke: „Wir haben vorgesorgt“
Spielerwechsel zum FC Bayern? Watzke: "Wir haben vorgesorgt"

Spielerwechsel zum FC Bayern? Watzke: "Wir haben vorgesorgt"

Holt sich der FC Bayern mal wieder Stars von Borussia Dortmund? BVB-Boss Hans-Joachim Watzke sieht diese Gefahr nicht und erklärt, warum.
Spielerwechsel zum FC Bayern? Watzke: "Wir haben vorgesorgt"
Warum die Pleite von Madrid für den BVB zu verkraften ist

Warum die Pleite von Madrid für den BVB zu verkraften ist

Die Dortmunder Himmelsstürmer haben wieder Bodenkontakt. Dass die Erfolgsserie des neuen Trainers Lucien Favre im 16. Pflichtspiel mit dem 0:2 (0:1) in der Vorrunde der Champions League bei Atlético Madrid riss, löste bei den Verantwortlichen des BV …
Warum die Pleite von Madrid für den BVB zu verkraften ist
Atletico-Pleite für Watzke kein schlechtes Omen: "Schärft die Sinne"

Atletico-Pleite für Watzke kein schlechtes Omen: "Schärft die Sinne"

Borussia Dortmund hat im 16. Pflichtspiel die erste Saisonniederlage kassiert. Für BVB-Boss Watzke ist das kein schlechtes Omen.
Atletico-Pleite für Watzke kein schlechtes Omen: "Schärft die Sinne"
BVB-Boss Watzke wird auf FC Bayern angesprochen - auf eine Frage will er nicht antworten

BVB-Boss Watzke wird auf FC Bayern angesprochen - auf eine Frage will er nicht antworten

Nach dem unglücklichen Remis gegen Hertha BSC war BVB-Boss Hans-Joachim Watzke zu Gast im Sportstudio. Dort konfrontierte ihn der Moderator mit Fragen zum FC Bayern - doch besonders auf eine wollte Watzke nicht antworten.
BVB-Boss Watzke wird auf FC Bayern angesprochen - auf eine Frage will er nicht antworten
Der BVB kann nicht nur sportlich jubeln

Der BVB kann nicht nur sportlich jubeln

Bei Borussia Dortmund läuft es zurzeit richtig gut – das spiegelt sich auch im aktuellen Aktienkurs wider. 
Der BVB kann nicht nur sportlich jubeln
Watzke entschuldigt sich bei Hopp

Watzke entschuldigt sich bei Hopp

Schmähgesänge gegenüber Dietmar Hopp, dem Mäzen der TSG 1899 Hoffenheim, haben die Partie gegen Borussia Dortmund begleitet. BVB-Boss Watzke entschuldigt sich – nicht nur er empfindet das Verhalten als falsch.
Watzke entschuldigt sich bei Hopp
Heidel und Watzke: Keine Kampfansagen an die Bayern

Heidel und Watzke: Keine Kampfansagen an die Bayern

Hans-Joachim Watzke und Christian Heidel wollen mit Borussia Dortmund und Schalke 04 keine Kampfansagen an den FC Bayern richten. Auch bei einem anderen Thema sind sich die Bosse einig.
Heidel und Watzke: Keine Kampfansagen an die Bayern
Heidel und Watzke: Keine Kampfansagen an die Bayern

Heidel und Watzke: Keine Kampfansagen an die Bayern

Hans-Joachim Watzke und Christian Heidel wollen mit Borussia Dortmund und Schalke 04 keine Kampfansagen an den FC Bayern richten. Auch bei einem anderen Thema sind sich die Bosse einig.
Heidel und Watzke: Keine Kampfansagen an die Bayern
Borussia Dortmund erzielt Rekordumsatz

Borussia Dortmund erzielt Rekordumsatz

Borussia Dortmund hat einen Rekordumsatz erzielt, BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke will jetzt auch sportlich punkten.
Borussia Dortmund erzielt Rekordumsatz