Watzke: "Wahnsinn"

Erleichterung beim BVB nach Festnahme

Erleichterung beim BVB nach Festnahme
So sehen Sie Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt heute live im TV und Live-Stream
So sehen Sie Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt heute live im TV und Live-Stream
Watzke: "Knicken nicht vor Terror ein"
Watzke: "Knicken nicht vor Terror ein"
Watzke: "Austragung ist alternativlos"
Watzke: "Austragung ist alternativlos"
Watzke sicher: Götze wird wieder ganz der Alte
Watzke sicher: Götze wird wieder ganz der Alte
Bayern-Bonus bei Confed Cup? Widerstand gegen WM-Testlauf

Bayern-Bonus bei Confed Cup? Widerstand gegen WM-Testlauf

München - Sommerpausen sind für die Nationalspieler kürzer. 2017 findet der Confed Cup in Russland statt und damit sind wenige Bundesligisten einverstanden.  
Bayern-Bonus bei Confed Cup? Widerstand gegen WM-Testlauf
Watzke: Großkreutz würde einigen Bundesliga-Vereinen gut tun

Watzke: Großkreutz würde einigen Bundesliga-Vereinen gut tun

Dortmund - BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke glaubt noch nicht an ein Ende der Bundesliga-Karriere von Kevin Großkreutz, der sich aktuell bei den Schwarz-Gelben fit hält.
Watzke: Großkreutz würde einigen Bundesliga-Vereinen gut tun
Darum bleibt Aubameyang immer wahrscheinlicher beim BVB

Darum bleibt Aubameyang immer wahrscheinlicher beim BVB

Dortmund - Die Indizien, dass Pierre-Emerick Aubameyang über den Sommer hinaus in Dortmund bleibt, verdichten sich.
Darum bleibt Aubameyang immer wahrscheinlicher beim BVB
Watzke glaubt an Aubameyang-Verbleib

Watzke glaubt an Aubameyang-Verbleib

Dortmund - BVB-Chef Hans-Joachim Watzke glaubt an einen Verbleib von Toptorjäger Pierre-Emerick Aubameyang in Dortmund.
Watzke glaubt an Aubameyang-Verbleib
Watzke kontert Kind-Kritik: "Gesellschaftsrechtliche Wissenslücken"

Watzke kontert Kind-Kritik: "Gesellschaftsrechtliche Wissenslücken"

Dortmund - BVB-Boss Hans-Joachim Watzke hat auf die kritischen Worte von Hannovers Martin Kind reagiert und die Niedersachsen scharf angegriffen. 
Watzke kontert Kind-Kritik: "Gesellschaftsrechtliche Wissenslücken"
Watzke: Gespräche mit Tuchel erst im Sommer

Watzke: Gespräche mit Tuchel erst im Sommer

Dortmund - Borussia Dortmund und Cheftrainer Thomas Tuchel haben vereinbart, erst am Saisonende über einen neuen Vertrag über 2018 hinaus zu verhandeln. Der Kader soll derweil "einen Tick" schlagkräftiger werden.
Watzke: Gespräche mit Tuchel erst im Sommer
Unterstützung von der Nordtribüne: BVB-Fans zu Gast im eigenen Stadion

Unterstützung von der Nordtribüne: BVB-Fans zu Gast im eigenen Stadion

Dortmund - Auch ohne den Support der gesperrten Südtribüne hat sich Borussia Dortmund gegen den VfL Wolfsburg keine Blöße gegeben. Die Fans protestierten leise.
Unterstützung von der Nordtribüne: BVB-Fans zu Gast im eigenen Stadion
BVB-Fans bereiten Blaszczykowski einen Gänsehaut-Abschied

BVB-Fans bereiten Blaszczykowski einen Gänsehaut-Abschied

Dortmund - Jakub "Kuba" Blaszczykowski wurde vom BVB offiziell verabschiedet. Die Fans sorgten für einen Gänsehaut-Moment.
BVB-Fans bereiten Blaszczykowski einen Gänsehaut-Abschied
Drohungen gegen Watzke nach Leipzig-Eklat

Drohungen gegen Watzke nach Leipzig-Eklat

Dortmund - Hans-Joachim Watzke, Geschäftsführer von Borussia Dortmund, ist nach den Krawallen beim Leipzig-Spiel massiv bedroht worden.
Drohungen gegen Watzke nach Leipzig-Eklat
Dzenis Burnic feiert durchwachsenes Bundesliga-Debüt

Dzenis Burnic feiert durchwachsenes Bundesliga-Debüt

Darmstadt - Thomas Tuchel hat mal wieder alle überrascht. Gegen Darmstadt verhalf der Dortmund-Coach A-Jugend-Kapitän Dzenis Burnic zu seinem Bundesliga-Debüt für den BVB.
Dzenis Burnic feiert durchwachsenes Bundesliga-Debüt
90 mutmaßliche BVB-Randalierer vor Partie in Darmstadt gestoppt

90 mutmaßliche BVB-Randalierer vor Partie in Darmstadt gestoppt

Darmstadt - Eine Woche nach den Krawallen vor der Partie gegen RB Leipzig ist das Thema für den BVB längst noch nicht erledigt. Zwei Busse mit mutmaßlichen Randalierern werden auf dem Weg zum Spiel in Darmstadt (1:2) gestoppt. Und auch der …
90 mutmaßliche BVB-Randalierer vor Partie in Darmstadt gestoppt
Watzke äußert sich zu DFB-Sanktionen: "In mir wächst eine Tendenz"

Watzke äußert sich zu DFB-Sanktionen: "In mir wächst eine Tendenz"

Darmstadt - BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat sich vor dem Bundesliga-Spiel des BVB in Darmstadt zu den DFB-Sanktionen geäußert. Eine Entscheidung, ob der BVB den Strafantrag akzeptiert, sei noch nicht gefallen.
Watzke äußert sich zu DFB-Sanktionen: "In mir wächst eine Tendenz"
Fan-Krawalle in Dortmund: Heidel nimmt Watzke in Schutz

Fan-Krawalle in Dortmund: Heidel nimmt Watzke in Schutz

Gelsenkirchen - Schalkes Manager Christian Heidel ergreift Partei für Hans-Joachim Watzke. Den Boss von Borussia Dortmund mit den Krawallen vor dem Leipzig-Spiel in Verbindung zu bringen, sei mehr als schlimm.
Fan-Krawalle in Dortmund: Heidel nimmt Watzke in Schutz
Erste Täter ermittelt - BVB und Polizei intensivieren Suche

Erste Täter ermittelt - BVB und Polizei intensivieren Suche

Dortmund - Der BVB und die Polizei haben nach den Ausschreitungen vor dem Spiel gegen Leipzig erste Täter ermitteln können. Dortmunds Boss Watzke bittet dennoch weiter um Geduld.
Erste Täter ermittelt - BVB und Polizei intensivieren Suche
"Kreisliganiveau": Leipziger Fans kritisieren Watzke und Sicherheitskonzept

"Kreisliganiveau": Leipziger Fans kritisieren Watzke und Sicherheitskonzept

Leipzig - Fans des RB Leipzig machen Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und das BVB-Sicherheitskonzept für die Ausschreitungen vor dem Duell der Klubs verantwortlich.
"Kreisliganiveau": Leipziger Fans kritisieren Watzke und Sicherheitskonzept