"Dreckiger Sieg"

Champions League: Reus ist Freund eines anderen Stils

Champions League: Reus ist Freund eines anderen Stils
Ronaldos "Drama": Rot bei Champions-League-Debüt für Juve
Ronaldos "Drama": Rot bei Champions-League-Debüt für Juve
Ronaldos "Drama": Rot bei Champions-League-Debüt für Juve
Der große Abend des Renato Sanches - Bayern gleich auf Kurs
Der große Abend des Renato Sanches - Bayern gleich auf Kurs
Der große Abend des Renato Sanches - Bayern gleich auf Kurs
Hoffenheim hadert mit verpasstem Sieg gegen Donezk
Hoffenheim hadert mit verpasstem Sieg gegen Donezk
Hoffenheim hadert mit verpasstem Sieg gegen Donezk
RB-Clubs duellieren sich - Brisante Partie in Europa League
RB-Clubs duellieren sich - Brisante Partie in Europa League
RB-Clubs duellieren sich - Brisante Partie in Europa League
Beim "FC Bayern Bulgariens": Leverkusen sucht Ablenkung

Beim "FC Bayern Bulgariens": Leverkusen sucht Ablenkung

Den Saisonstart in der Fußball-Bundesliga hat Bayer Leverkusen mit drei Niederlagen in drei Spielen komplett verkorkst. Beim Europa-League-Auftakt in Bulgarien müssen die Rheinländer deshalb liefern.
Beim "FC Bayern Bulgariens": Leverkusen sucht Ablenkung
Große Bühne, leere Bühne: Eintracht nach 1666 Tagen zurück

Große Bühne, leere Bühne: Eintracht nach 1666 Tagen zurück

Über viereinhalb Jahre hat es bis zur Europa-Rückkehr von Eintracht Frankfurt gedauert. Ausgerechnet im Fußball-Tempel von Marseille werden die Fans ausgesperrt. Der Auftakt am Mittelmeer birgt Brisanz.
Große Bühne, leere Bühne: Eintracht nach 1666 Tagen zurück
Hoffenheim verpasst Premierensieg: 2:2 gegen Donezk

Hoffenheim verpasst Premierensieg: 2:2 gegen Donezk

Im ersten Champions-League-Spiel der Vereinsgeschichte verpasst 1899 Hoffenheim den Sieg. Gegen Donezk reicht es in der Ukraine trotz zweimaliger Führung nur zum Remis. Selbst über eine Niederlage hätte sich der Bundesligist nicht beschweren dürfen.
Hoffenheim verpasst Premierensieg: 2:2 gegen Donezk
Wegen Kovac: Boateng verrät Gründe für Bayern-Verbleib

Wegen Kovac: Boateng verrät Gründe für Bayern-Verbleib

Nach einem Sommer mit reichlich Wechselspekulation liegt der Fokus von Jérôme Boateng "jetzt klar auf Bayern". Der Weltmeister von 2014 wünscht sich mehr Unterstützung der Bosse. Kritisch äußert er sich über ausgebliebene Reaktionen in der …
Wegen Kovac: Boateng verrät Gründe für Bayern-Verbleib
Gruppe der Bayern: Ajax schlägt Athen 3:0

Gruppe der Bayern: Ajax schlägt Athen 3:0

Amsterdam (dpa) - Der niederländische Traditionsverein Ajax Amsterdam hat eine erfolgreiche Rückkehr auf die Champions-League-Bühne gefeiert. Im Duell der Bayern-Gegner setzte sich Ajax gegen AEK Athen mit 3:0 (0:0) durch.
Gruppe der Bayern: Ajax schlägt Athen 3:0
Knackige Auftaktaufgaben für deutsches Europa-League-Trio

Knackige Auftaktaufgaben für deutsches Europa-League-Trio

In der Europa League gab es für die deutschen Clubs in den vergangenen Jahren nichts zu holen. Als vorerst letzter Bundesligist schaffte es der Hamburger SV 2009/10 bis ins Halbfinale. Ein Trio will den ramponierten Ruf aufpolieren.
Knackige Auftaktaufgaben für deutsches Europa-League-Trio
Korkut: DFB und Vereine machen genug gegen Rassismus

Korkut: DFB und Vereine machen genug gegen Rassismus

Stuttgart (dpa) - Stuttgarts Trainer Tayfun Korkut sieht keine Notwendigkeit für zusätzliche Aktionen des Profifußballs, um Fremdenfeindlichkeit zu verurteilen.
Korkut: DFB und Vereine machen genug gegen Rassismus
Nur eine Momentaufnahme? - Der HSV und seine Baustellen

Nur eine Momentaufnahme? - Der HSV und seine Baustellen

Tabellenführer nach einem kompletten Spieltag war der Hamburger SV seit neun Jahren nicht mehr. Ob es in Liga zwei zur Gewohnheit wird, entscheidet das Team selbst. Denn noch gibt es viel zu tun.
Nur eine Momentaufnahme? - Der HSV und seine Baustellen
Bayer Leverkusen in Rasgrad "in der Bringschuld"

Bayer Leverkusen in Rasgrad "in der Bringschuld"

Den Saisonstart in der Fußball-Bundesliga hat Bayer Leverkusen mit drei Niederlagen in drei Spielen komplett verkorkst. Beim Europa-League-Auftakt in Bulgarien müssen die Rheinländer deshalb liefern.
Bayer Leverkusen in Rasgrad "in der Bringschuld"
Eintracht in Marseille - "Um großen Auftritt betrogen"

Eintracht in Marseille - "Um großen Auftritt betrogen"

Die Fans bleiben zuhause, die Mannschaft ist gefordert: Vor der Geisterkulisse in Marseille will Eintracht Frankfurt nach knapp fünf Jahren Europacup-Pause ein gelungenes Comeback. Der Gegner gilt als einer der ganz heißen Kandidaten auf den Titel.
Eintracht in Marseille - "Um großen Auftritt betrogen"
Dämpfer für Tuchels Paris im Trainer-Duell mit Klopp

Dämpfer für Tuchels Paris im Trainer-Duell mit Klopp

Die 2:3-Niederlage gegen Liverpool setzt das Star-Ensemble von PSG gleich zum Start in die neue Champions-League-Saison unter Druck. Das Stürmerstar-Trio Neymar-Cavani-Mbappé konnte die großen Hoffnungen noch nicht erfüllen.
Dämpfer für Tuchels Paris im Trainer-Duell mit Klopp
Warten auf "Explosion" - Schalke verpasst Befreiungsschlag

Warten auf "Explosion" - Schalke verpasst Befreiungsschlag

Wieder kein Sieg: Schalke verpasst auch gegen Porto den Befreiungsschlag und hadert mit Elfmeterentscheidungen. Tedesco sieht vor dem Bundesliga-Hit gegen den FC Bayern aber positive Ansätze.
Warten auf "Explosion" - Schalke verpasst Befreiungsschlag
Wir gegen uns - Wer ist besser im brisanten RB-Duell?

Wir gegen uns - Wer ist besser im brisanten RB-Duell?

Das erste direkte Aufeinandertreffen der Red-Bull-Clubs aus Leipzig und Salzburg erhitzt die Gemüter. Die intensive gemeinsame Vergangenheit kocht hoch und bringt viel Brisanz in das Duell
Wir gegen uns - Wer ist besser im brisanten RB-Duell?
BVB-Dusel vertreibt Frust - Reizthema Götze

BVB-Dusel vertreibt Frust - Reizthema Götze

Der BVB kann in der Champions League doch noch gewinnen. Das späte Duseltor von Christian Pulisic zum 1:0 in Brügge bescherte das lange vermisste Erfolgserlebnis. Doch nicht alle waren wunschlos glücklich.
BVB-Dusel vertreibt Frust - Reizthema Götze
Kovac: "absolute Freude" - Bayern wollen ein Zeichen setzen

Kovac: "absolute Freude" - Bayern wollen ein Zeichen setzen

Benfica Lissabon, AEK Athen, Ajax Amsterdam: Gegen diese Gegner kann es für den FC Bayern nur ein Ziel geben - den Gruppensieg. Der Trainer fiebert seinem Champions-League-Debüt gespannt entgegen.
Kovac: "absolute Freude" - Bayern wollen ein Zeichen setzen