Europa League für Köln fast störende Pflicht

Vor Duell mit Bremen

Europa League für Köln fast störende Pflicht

Europa League für Köln fast störende Pflicht
Vor Bremen-Spiel: Köln will Europa-League-Sieg für Schäfer
Vor Bremen-Spiel: Köln will Europa-League-Sieg für Schäfer
Vor Bremen-Spiel: Köln will Europa-League-Sieg für Schäfer
"Einfach gewinnen": Hertha in der Ukraine gefordert
"Einfach gewinnen": Hertha in der Ukraine gefordert
"Einfach gewinnen": Hertha in der Ukraine gefordert
Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic
Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic
Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic
Kapitulation nach Bürki-Patzer: BVB schreibt K.o.-Runde ab
Kapitulation nach Bürki-Patzer: BVB schreibt K.o.-Runde ab
Kapitulation nach Bürki-Patzer: BVB schreibt K.o.-Runde ab
Referee-Streit Fall für die Ethik-Kommission

Referee-Streit Fall für die Ethik-Kommission

Im Schiedsrichter-Streit gab es auf einem Krisentreffen in Frankfurt keine Annäherung. Der Konflikt zwischen FIFA-Referee Gräfe und den Schiedsrichter-Funktionären Fandel und Krug könnte nun zum Fall für die Ethik-Kommission des DFB werden.
Referee-Streit Fall für die Ethik-Kommission
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen

Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen

Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
7:0 in Maribor macht Klopps "schweren Rucksack" leichter

7:0 in Maribor macht Klopps "schweren Rucksack" leichter

Für den FC Liverpool lief es bisher noch nicht optimal in dieser Saison. Häufig deutete Jürgen Klopps Team nur an, was es drauf hat. Den 7:0-Kantersieg in Maribor sehen manche schon als Durchbruch. Aber welchen Wert hat der klare Erfolg beim …
7:0 in Maribor macht Klopps "schweren Rucksack" leichter
Hummels: FC Bayern aktuell kein Top-Team

Hummels: FC Bayern aktuell kein Top-Team

München (dpa) - Der FC Bayern ist nach Ansicht von Mats Hummels in der derzeitigen Form kein europäisches Spitzenteam.
Hummels: FC Bayern aktuell kein Top-Team
Hertha sucht "Leichtigkeit" - Spieler: Kniefall kein PR-Gag

Hertha sucht "Leichtigkeit" - Spieler: Kniefall kein PR-Gag

Vor der Rückkehr in die sportliche Normalität wehren sich die Spieler von Hertha BSC gegen die Interpretation ihres Kniefalls als PR-Gag. In der Europa League droht den Berlinern das frühe Aus. Auch der Auftritt in der Ukraine hat einen politischen …
Hertha sucht "Leichtigkeit" - Spieler: Kniefall kein PR-Gag
RB-Botschaft an die Konkurrenz: "Schöne Zukunft vor uns"

RB-Botschaft an die Konkurrenz: "Schöne Zukunft vor uns"

Nun soll es der VfB Stuttgart spüren, danach der FC Bayern gleich zweimal und dann erneut der FC Porto. 14 Tage von richtungweisender Bedeutung für RB Leipzig. Bange ist den Sachsen nicht, das 3:2 gegen Porto sollte eher der Konkurrenz Angst machen.
RB-Botschaft an die Konkurrenz: "Schöne Zukunft vor uns"
Steinhaus zum Videobeweis: "Gewinn für den Fußball"

Steinhaus zum Videobeweis: "Gewinn für den Fußball"

Frankfurt/Main (dpa) - Für Bundesliga-Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus ist der Videobeweis "ein Gewinn" für den Fußball.
Steinhaus zum Videobeweis: "Gewinn für den Fußball"
Bayern-Plan: Sieg als Antwort auf Paris

Bayern-Plan: Sieg als Antwort auf Paris

"Prickelnd" findet Jupp Heynckes die Champions League. Zweimal hat der Trainer-Altmeister sie gewonnen, mit Real Madrid 1998 und mit den Bayern 2013. Gegen Celtic Glasgow geht es erstmal um kleinere Ziele.
Bayern-Plan: Sieg als Antwort auf Paris
Real und Spurs trennen sich 1:1 - Liverpool siegt 7:0

Real und Spurs trennen sich 1:1 - Liverpool siegt 7:0

Real Madrid und Tottenham Hotspur trennen sich im Spitzenspiel des 3. Spieltages in der Champions League 1:1. Trotz des Unentschiedens liegen beide auf Achtelfinalkurs. Liverpool darf nach dem 7:0-Erfolg in Maribor ebenfalls auf die K.o.-Phase …
Real und Spurs trennen sich 1:1 - Liverpool siegt 7:0
Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Den Pflichtsieg hat Borussia Dortmund auf Zypern verpasst. Nach dem 1:1 in Nikosia droht das Aus in der Champions League. Besorgnis erregend aus Sicht des Bundesliga-Tabellenführers war zudem die schwache Leistung auf Zypern.
Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse
RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig hat plötzlich wieder gute Chancen auf den Einzug in die K.o.-Runde der Champions League. Gegen Porto gelingt der erste Sieg in der Fußball-Königsklasse. Am Ende muss RB noch bisschen zittern.
RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg
BVB in Nikosia wieder mit Kapitän Schmelzer - Fünf Wechsel

BVB in Nikosia wieder mit Kapitän Schmelzer - Fünf Wechsel

Nikosia (dpa) - Marcel Schmelzer feiert im dritten Gruppenspiel von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund in der Champions League bei APOEL Nikosia sein Comeback.
BVB in Nikosia wieder mit Kapitän Schmelzer - Fünf Wechsel
Leipzig startet gegen Porto ohne Werner

Leipzig startet gegen Porto ohne Werner

Leipzig (dpa) - RB Leipzig startet ohne Timo Werner in die Partie an diesem Dienstag (20.45 Uhr) in der Champions League gegen den FC Porto. Der 21 Jahre alte Fußball-Nationalstürmer muss zunächst auf der Reservebank Platz nehmen.
Leipzig startet gegen Porto ohne Werner
Heynckes verdrängt Champions-League-Nostalgie

Heynckes verdrängt Champions-League-Nostalgie

Am 25. Mai 2013 saß Jupp Heynckes bei einem Champions-League-Spiel letztmals auf der Trainerbank. Der Triumph von Wembley lebt natürlich wieder auf, wenn er nun wieder die große Europa-Bühne betritt.
Heynckes verdrängt Champions-League-Nostalgie
WM-Playoffs gegen Italien: Schweden stöhnt über "Auslosung"

WM-Playoffs gegen Italien: Schweden stöhnt über "Auslosung"

Dänemark gegen Irland, Nordirland gegen die Schweiz, Kroatien gegen Griechenland - und Schweden gegen Italien. Nach der Auslosung der WM-Playoffs stöhnten vor allem die Skandinavier über ihren Gegner.
WM-Playoffs gegen Italien: Schweden stöhnt über "Auslosung"