Darum sind auch Fortuna Walsteddes A-Junioren Meister

Darum sind auch Fortuna Walsteddes A-Junioren Meister
Beteiligung „überragend“: 22. Wälster Lauf mit 242 Sportlern
Beteiligung „überragend“: 22. Wälster Lauf mit 242 Sportlern
[Update] Sportwoche von Fortuna Walstedde 2022
[Update] Sportwoche von Fortuna Walstedde 2022
[Update] Sportwoche von Fortuna Walstedde 2022
Berkemeier überzeugt: Fortunas Gegner feiert in Walstedde die Meisterschaft
Berkemeier überzeugt: Fortunas Gegner feiert in Walstedde die Meisterschaft
Berkemeier überzeugt: Fortunas Gegner feiert in Walstedde die Meisterschaft
22. Wälster Lauf von Fortuna Walstedde
22. Wälster Lauf von Fortuna Walstedde
22. Wälster Lauf von Fortuna Walstedde
Riesige Vorfreude: Die Sportwoche von Fortuna Walstedde hat viel zu bieten

Riesige Vorfreude: Die Sportwoche von Fortuna Walstedde hat viel zu bieten

Das Programm ist vielfältig, die Vorfreude bei vielen riesig. Nach den Corona-bedingten Absagen in den vergangenen beiden Jahren veranstalten die Fortunen aus Walstedde wieder ihre traditionelle Sportwoche. Es wird natürlich sportlich, aber auch …
Riesige Vorfreude: Die Sportwoche von Fortuna Walstedde hat viel zu bieten
Spitzenspiel ASK Ahlen II – Fortuna Walstedde II 3:1

Spitzenspiel ASK Ahlen II – Fortuna Walstedde II 3:1

Spitzenspiel ASK Ahlen II – Fortuna Walstedde II 3:1
[Update] Vellern patzt in letzter Minute, Walstedde guckt zu und ist Meister

[Update] Vellern patzt in letzter Minute, Walstedde guckt zu und ist Meister

Fortunas Fußballerinnen konnten am Sonntagabend auf den Titelgewinn anstoßen. Die Meisterschaft in der Kreisliga machten sie mit dem Heimsieg bereits perfekt, weil Verfolger Vellern in Enniger kurz vor Schluss das 1:1 kassierte. 
[Update] Vellern patzt in letzter Minute, Walstedde guckt zu und ist Meister
Zügel nicht schleifen lassen: Das hat Fortuna beim Drittletzten Vorhelm vor

Zügel nicht schleifen lassen: Das hat Fortuna beim Drittletzten Vorhelm vor

Die Trainingsbeteiligung ist aktuell schlecht, nach einem starken Start in die Rückserie holten Fortunas Fußballer aus den vergangenen drei Spielen nicht einen Punkt. Die Luft scheint raus zu sein. 
Zügel nicht schleifen lassen: Das hat Fortuna beim Drittletzten Vorhelm vor
Fortuna freut sich über drei interne Zugänge, einen Rückkehrer und zwei Externe

Fortuna freut sich über drei interne Zugänge, einen Rückkehrer und zwei Externe

Die Amateurfußballer befinden sich im Endspurt. A-Kreisligist Fortuna Walstedde hat noch vier Spiele zu bestreiten – und blickt bereits auf den Sommer. „Die Kaderplanung der ersten Mannschaft ist weit fortgeschritten“, teilt der Vorsitzende der …
Fortuna freut sich über drei interne Zugänge, einen Rückkehrer und zwei Externe
Fortunen empfangen ohne Torjäger den direkten Verfolger SuS Ennigerloh

Fortunen empfangen ohne Torjäger den direkten Verfolger SuS Ennigerloh

Am Donnerstagabend genoss er als Zuschauer im Stadion die tolle Atmosphäre beim Europa-League-Halbfinalspiel zwischen Eintracht Frankfurt und West Ham United, am Sonntag steht er wieder in der Kreisliga A an der Seitenlinie. Wenn sein Team im …
Fortunen empfangen ohne Torjäger den direkten Verfolger SuS Ennigerloh
Lockeres 6:0 – Drei Tore von einer Spielerin im „Geduldsspiel“

Lockeres 6:0 – Drei Tore von einer Spielerin im „Geduldsspiel“

Die Super-Serie hält an: Fortunas Fußballerinnen haben im Nachholspiel beim Tabellenzwölften RW Vellern II den 19. Liga-Sieg nacheinander eingefahren. Damit vergrößerte der Tabellenführer den Vorsprung auf den ersten Verfolger Vellern I auf zwölf …
Lockeres 6:0 – Drei Tore von einer Spielerin im „Geduldsspiel“
Neuer Job für Volker Rüsing: Dieser Club wird es

Neuer Job für Volker Rüsing: Dieser Club wird es

Volker Rüsing, der in der Hinserie die Bezirksliga-Fußballer des SV Drensteinfurt trainierte, hat für die nächste Saison einen neuen Job als Coach. Die Mannschaft spielt aktuell in der Kreisliga, steht aber vor dem Sprung in die Bezirksliga.
Neuer Job für Volker Rüsing: Dieser Club wird es
Rot und Gelb-Rot, vier Gegentore und kein Punkt: Gebrauchter Tag für Fortunen

Rot und Gelb-Rot, vier Gegentore und kein Punkt: Gebrauchter Tag für Fortunen

Einen gebrauchten Tag erwischten Fortunas Fußballer. Verletzte Spieler, vier Gegentore, zwei Platzverweise und kein Punkt – so lässt sich das Heimspiel gegen den Tabellenzweiten in aller Kürze zusammenfassen. 
Rot und Gelb-Rot, vier Gegentore und kein Punkt: Gebrauchter Tag für Fortunen
Für Fortunen ist es „charmant, Tabellenerster der Rückrunde zu sein“

Für Fortunen ist es „charmant, Tabellenerster der Rückrunde zu sein“

Was Fortunas Fußballer nach der turbulenten Hinserie in der Rückrunde leisten, ist aller Ehren wert! Plötzlich ist sogar eine Platzierung in den Top Fünf möglich. Doch das Trainerteam hält den Ball flach.
Für Fortunen ist es „charmant, Tabellenerster der Rückrunde zu sein“
135 Minuten an einem Tag kicken – für Till Starkmann überhaupt kein Problem

135 Minuten an einem Tag kicken – für Till Starkmann überhaupt kein Problem

Er spielt und trifft im Aufstiegskampf für die zweite Mannschaft, läuft am gleichen Tag auch noch für die erste auf und trainiert darüber hinaus seit diesem Jahr die D-Jugend. Till Starkmann engagiert sich vor allem auf, aber auch neben dem Platz …
135 Minuten an einem Tag kicken – für Till Starkmann überhaupt kein Problem
Ehemaliger Trainer des VfL Bochum leitet Trainingseinheit bei Fortuna Walstedde

Ehemaliger Trainer des VfL Bochum leitet Trainingseinheit bei Fortuna Walstedde

Einen besonderen Trainingsgast hatten die Fußballer von Fortuna Walstedde. Ismail Atalan, ehemaliger Coach der Sportfreunde Lotte, des heutigen Erstligisten VfL Bochum und des Halleschen FC, leitete eine Einheit des A-Kreisligisten.
Ehemaliger Trainer des VfL Bochum leitet Trainingseinheit bei Fortuna Walstedde
„Bombastisches Spiel“ der Fortunen nach dem Seitenwechsel in Lette

„Bombastisches Spiel“ der Fortunen nach dem Seitenwechsel in Lette

Fortunas Fußballer rollen das Feld weiter von hinten auf. In sechs Rückrundenspielen haben sie schon mehr Punkte gesammelt (15) als in der kompletten Hinserie (13). Am Karsamstag feierten die Walstedder im Nachholspiel beim Viertletzten in Lette den …
„Bombastisches Spiel“ der Fortunen nach dem Seitenwechsel in Lette
Dritte Halbzeit in Oelde am liebsten ohne „Frustbier“

Dritte Halbzeit in Oelde am liebsten ohne „Frustbier“

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen – so gestaltet sich der Karsamstag für Fortunas Fußballer. Denn nach dem Nachholspiel in Lette fahren sie mit dem Bus und weiteren Vereinsmitgliedern weiter zu einer Brauereibesichtigung in Oelde. 
Dritte Halbzeit in Oelde am liebsten ohne „Frustbier“
So schnell die Füße tragen: 22. Auflage des Wälster Laufs von Fortuna

So schnell die Füße tragen: 22. Auflage des Wälster Laufs von Fortuna

Lange dauert es nicht mehr, dann fällt der Startschuss für die 22. Auflage des Wälster Laufs. 
So schnell die Füße tragen: 22. Auflage des Wälster Laufs von Fortuna