Champions League

Das sagen Guardiola und Tedesco zum Elfer-Wirrwarr auf Schalke

Das sagen Guardiola und Tedesco zum Elfer-Wirrwarr auf Schalke
Schalkes Domenico Tedesco lobt Pep Guardiola
Schalkes Domenico Tedesco lobt Pep Guardiola
Schalkes Domenico Tedesco lobt Pep Guardiola
Zu viel Angst, zu wenig Mut: Schalke gibt für ManCity kaum Anlass zur Hoffnung
Zu viel Angst, zu wenig Mut: Schalke gibt für ManCity kaum Anlass zur Hoffnung
Aussprache mit Rudy - Mascarell lauert
Aussprache mit Rudy - Mascarell lauert
Aussprache mit Rudy - Mascarell lauert
Fährmann unverhofft die Nummer eins - nur auf Zeit?
Fährmann unverhofft die Nummer eins - nur auf Zeit?
Sportlich riskante Winter-Transfers: So wehrt sich Heidel gegen Kritik

Sportlich riskante Winter-Transfers: So wehrt sich Heidel gegen Kritik

Schalke 04 hat mit Jeffrey Bruma und Rabbi Matondo Spieler verpflichtet, die Königsblau wohl nicht sofort weiterhelfen. Es sind sportlich riskante Transfers, die Manager Christian Heidel verteidigt.
Sportlich riskante Winter-Transfers: So wehrt sich Heidel gegen Kritik
Fix! Schalke verpflichtet Talent Matondo und leiht Bruma aus

Fix! Schalke verpflichtet Talent Matondo und leiht Bruma aus

Der FC Schalke 04 hat sich die Dienste eines Talents von Manchester City langfristig gesichert. Der S04 sondiert den Transfermarkt aber noch weiter.
Fix! Schalke verpflichtet Talent Matondo und leiht Bruma aus
Schalkes wachsendes Lazarett erhöht Transfer-Not

Schalkes wachsendes Lazarett erhöht Transfer-Not

Mit den Verletzungen von Stambouli, Schöpf und Skrzybski werden nicht nur die Personalsorgen auf Schalke größer, sondern auch die Not, endlich auf dem Transfermarkt tätig zu werden. Heidel ist gefordert - und schweigt.
Schalkes wachsendes Lazarett erhöht Transfer-Not
Schalke: Berater schließt Fährmann-Wechsel im Winter aus

Schalke: Berater schließt Fährmann-Wechsel im Winter aus

Ralf Fährmann wurde zuletzt auf die Bank verbannt – er will den Kampf beim FC Schalke 04 aber annehmen. Sein Berater schließt einen Wechsel aus.
Schalke: Berater schließt Fährmann-Wechsel im Winter aus
Glückauf-Kampfbahn ist jetzt Denkmal – und S04-Boss Tönnies stärkt Heidel/Tedesco den Rücken

Glückauf-Kampfbahn ist jetzt Denkmal – und S04-Boss Tönnies stärkt Heidel/Tedesco den Rücken

Der Mythos Schalke lebt. Jetzt ist auch die Glückauf-Kampfbahn denkmalgeschützt. Die Gelegenheit nutzte S04-Boss Clemens Tönnies, um Christian Heidel und Domenico Tedesco zu stärken.
Glückauf-Kampfbahn ist jetzt Denkmal – und S04-Boss Tönnies stärkt Heidel/Tedesco den Rücken
Tedesco sucht Lösungen für Hertha

Tedesco sucht Lösungen für Hertha

Der Stachel sitzt tief: Im Hinspiel hat Hertha Sebastian Rudy komplett kalt gestellt. Knappen-Coach Domenico Tedesco sucht Lösungen.
Tedesco sucht Lösungen für Hertha
Bentaleb kehrt wieder voll ins Training zurück auf Schalke

Bentaleb kehrt wieder voll ins Training zurück auf Schalke

Der Personallage beim FC Schalke 04 entspannt sich wieder etwas. Nabil Bentaleb und Yevhen Konoplyanka trainierten auf dem Platz – Keeper Alexander Nübel jedoch nicht.
Bentaleb kehrt wieder voll ins Training zurück auf Schalke
Talent allein reicht nicht: Tedescos klare Ansage an Harit

Talent allein reicht nicht: Tedescos klare Ansage an Harit

Amine Harit fehlt Schalke verletzungsbedingt - aber es steckt tatsächlich mehr dahinter, wie Domenico Tedesco einräumt. Der Trainer zählt den Mittelfeldspieler an.
Talent allein reicht nicht: Tedescos klare Ansage an Harit
Auf Schalke geht die Angst um

Auf Schalke geht die Angst um

Schalke 04 geht nach Außen hin optimistisch in die zweite Bundesliga-Halbserie. Doch die Anspannung vor dem Rückrundenstart ist deutlich spürbar. Zumal die Personalsorgen nicht geringer werden.
Auf Schalke geht die Angst um
Offiziell: Eichkorn wird Tedescos zweiter Co-Trainer

Offiziell: Eichkorn wird Tedescos zweiter Co-Trainer

Schalke 04 hat mit Seppo Eichkorn seinen zweiten Co-Trainer für Chefcoach Domenico Tedesco gefunden. Der ist erfahren - und bei Königsblau kein Unbekannter.
Offiziell: Eichkorn wird Tedescos zweiter Co-Trainer
Kommentar: Eitelkeiten dürfen bei der Analyse keine Rolle spielen

Kommentar: Eitelkeiten dürfen bei der Analyse keine Rolle spielen

Schalke hat angekündigt, in der Winterpause alles schonungslos analysieren zu wollen. Dabei darf auch auf Eitelkeiten keine Rücksicht genommen werden.
Kommentar: Eitelkeiten dürfen bei der Analyse keine Rolle spielen
Schalkes lange Mängelliste für die Winterpause

Schalkes lange Mängelliste für die Winterpause

Durch den Sieg in Stuttgart geht Schalke zwar mit einem etwas besseren Gefühl in die Winterpause, die Baustellen jedoch bleiben bestehen. Davon gibt es viele.
Schalkes lange Mängelliste für die Winterpause
Auf Schalke kommt (fast) alles auf den Prüfstand

Auf Schalke kommt (fast) alles auf den Prüfstand

Ein Spiel steht für Schalke in dieser enttäuschenden Hinrunde noch an. Doch unabhängig vom Ausgang in Stuttgart: Bei Königsblau kommt alles auf den Prüfstand. Fast alles.
Auf Schalke kommt (fast) alles auf den Prüfstand
Trotz Rückendeckung: Gegenwind für Tedesco nimmt zu

Trotz Rückendeckung: Gegenwind für Tedesco nimmt zu

Auf Schalke nimmt der Gegenwind für Trainer Domenico Tedesco so langsam zu. Bislang muss er sich wohl keine Sorgen um seinen Job machen. Christian Heidel sei dank.
Trotz Rückendeckung: Gegenwind für Tedesco nimmt zu
Heidel stärkt Tedesco den Rücken

Heidel stärkt Tedesco den Rücken

Die Mechanismen sind immer gleich: Wenn es sportlich nicht läuft, wird irgendwann der Trainer infrage gestellt. Schalkes Manager Christian Heidel stellt sich aber hinter Domenico Tedesco.
Heidel stärkt Tedesco den Rücken
Remis für Schalke beim FCA

Remis für Schalke beim FCA

Die Bilder vom Schalker Remis in Augsburg gibt es hier in einer Fotostrecke.
Remis für Schalke beim FCA
"Regelrecht aufgefressen": Schalke holt nur Remis in Augsburg

"Regelrecht aufgefressen": Schalke holt nur Remis in Augsburg

Die Königsblauen sind beim FC Augsburg nicht über ein Unentschieden hinausgekommen. Daniel Caligiuri rettete Schalke dabei einen Punkt.
"Regelrecht aufgefressen": Schalke holt nur Remis in Augsburg
Tedesco gibt Schalke-Talent Kutucu gegen Moskau offenbar eine Chance

Tedesco gibt Schalke-Talent Kutucu gegen Moskau offenbar eine Chance

Die Stürmer-Not könnte die große Chance für den 18-jährigen Ahmed Kutucu sein: Schalke-Coach Tedesco liebäugelt mit Einsatz gegen Lokomotive Moskau.
Tedesco gibt Schalke-Talent Kutucu gegen Moskau offenbar eine Chance
Das sind die ersten Reaktionen nach dem Revierderby

Das sind die ersten Reaktionen nach dem Revierderby

Der FC Schalke 04 unterlag Borussia Dortmund im Revierderby mit 1:2 (0:1). Wir haben die ersten Reaktionen von Tedesco, Delaney und Co. gesammelt.
Das sind die ersten Reaktionen nach dem Revierderby
Gutes Zeichen bei Skrzybski

Gutes Zeichen bei Skrzybski

Steven Skrzybski hat neuen Schwung in die Schalker Offensive gebracht, sich dann aber an der Schulter verletzt. Reicht es für einen Einsatz im Derby?
Gutes Zeichen bei Skrzybski
Hoffenheim vs. Schalke ist das Duell der Offensiv-Gegensätze

Hoffenheim vs. Schalke ist das Duell der Offensiv-Gegensätze

Die Hauptaufgabe von Schalke 04 wird am Samstag darin liegen, die Hoffenheimer Offensive nicht zur Entfaltung kommen lassen. Der TSG-Spielstil könnte für Königsblau auch zur Chance werden.
Hoffenheim vs. Schalke ist das Duell der Offensiv-Gegensätze
Schalke alarmierend harmlos und mutlos - Fan-Wut wächst

Schalke alarmierend harmlos und mutlos - Fan-Wut wächst

Schalkes Niederlage in Porto hat sportlich zwar keine negativen Auswirkungen, könnte aber für einen Stimmungswandel sorgen. Einige Aspekte im königsblauen Spiel sind alarmierend. 
Schalke alarmierend harmlos und mutlos - Fan-Wut wächst
Ticker: Schalke verliert in Porto

Ticker: Schalke verliert in Porto

Schwache Schalker verlieren in Porto verdient mit 1:3 (0:0), qualifizieren sich aber dennoch fürs Achtelfinale der Champions League, weil Galatasaray in Moskau unterliegt. Der Ticker zum Nachlesen.
Ticker: Schalke verliert in Porto
Burgstaller verletzt: So spielt Schalke 04 beim FC Porto

Burgstaller verletzt: So spielt Schalke 04 beim FC Porto

Der FC Schalke 04 trifft heute Abend in der Champions League auswärts auf den FC Porto. Wir werfen einen Blick auf die Aufstellung der Königsblauen.
Burgstaller verletzt: So spielt Schalke 04 beim FC Porto
PK und Training des FC Schalke 04 vor dem Spiel beim FC Porto

PK und Training des FC Schalke 04 vor dem Spiel beim FC Porto

PK und Training des FC Schalke 04 vor dem Spiel beim FC Porto
Darum reist Schalke direkt von Porto Richtung Hoffenheim

Darum reist Schalke direkt von Porto Richtung Hoffenheim

Schalke 04 reist nach dem Champions-League-Spiel in Porto nicht Richtung Heimat zurück, sondern direkt zum Liga-Duell mit Hoffenheim. Der Trainer erklärt, warum.
Darum reist Schalke direkt von Porto Richtung Hoffenheim
Kommentar: Mut zur Offensive

Kommentar: Mut zur Offensive

Die offensive Herangehensweise der Knappen im Spiel gegen den 1. FC Nürnberg hat sich gelohnt – findet WA-Sportreporter Jens Greinke. Ein Kommentar.
Kommentar: Mut zur Offensive
Feuer frei: So kam es zur Schalker "Tor-Orgie" gegen Nürnberg

Feuer frei: So kam es zur Schalker "Tor-Orgie" gegen Nürnberg

Wer hätte das gedacht: Gegen den 1. FC Nürnberg gelingen den "Tor-Allergikern" des FC Schalke 04 fünf Treffer.
Feuer frei: So kam es zur Schalker "Tor-Orgie" gegen Nürnberg
Rätsel um Rudy auf Schalke

Rätsel um Rudy auf Schalke

Sebastian Rudy kommt auf Schalke noch nicht in Fahrt. Immer wieder wird um seine Fitness diskutiert, der Nationalspieler selbst widerspricht. Das Rudy-Rätsel.
Rätsel um Rudy auf Schalke
Schalke-Coach Tedesco blickt mit Sorge auf die Einsätze seiner Nationalspieler

Schalke-Coach Tedesco blickt mit Sorge auf die Einsätze seiner Nationalspieler

Da kann er nicht entspannt vor dem TV sitzen: Schalke-Trainer Domenico Tedesco drückt seinen Nationalpielern die Daumen.
Schalke-Coach Tedesco blickt mit Sorge auf die Einsätze seiner Nationalspieler