Dietmar Beiersdorfer verlässt den Hamburger SV

Keine sportliche Zukunft mehr

Dietmar Beiersdorfer verlässt den Hamburger SV

Dietmar Beiersdorfer verlässt den Hamburger SV
HSV: Aufsichtsrat traf sich offenbar mit Bruchhagen
HSV: Aufsichtsrat traf sich offenbar mit Bruchhagen
HSV: Aufsichtsrat traf sich offenbar mit Bruchhagen
HSV-Chef Beiersdorfer: „Bei uns herrscht kein Chaos“
HSV-Chef Beiersdorfer: „Bei uns herrscht kein Chaos“
HSV-Chef Beiersdorfer: „Bei uns herrscht kein Chaos“
Beiersdorfer unter Druck - verliert Kühne die Lust am HSV?
Beiersdorfer unter Druck - verliert Kühne die Lust am HSV?
Beiersdorfer unter Druck - verliert Kühne die Lust am HSV?
Labbadias Aus beim HSV immer wahrscheinlicher
Labbadias Aus beim HSV immer wahrscheinlicher
Labbadias Aus beim HSV immer wahrscheinlicher
Beiersdorfer beim HSV unter großem Druck

Beiersdorfer beim HSV unter großem Druck

Hamburg - Beim Hamburger SV sieht sich Dietmar "Didi" Beiersdorfer nun selbst als "Dauerlösung" und übernimmt die Ämter des Vorstands- und Sportchefs in Doppelfunktion.
Beiersdorfer beim HSV unter großem Druck
Nach Aus für Knäbel: Wird Horst Heldt Sportchef beim HSV?

Nach Aus für Knäbel: Wird Horst Heldt Sportchef beim HSV?

Hamburg/Gelsenkirchen - Der Hamburger SV trennt sich von Sportchef Peter Knäbel, Clubchef Dietmar Beiersdorfer übernimmt dessen Aufgaben. Aber es gibt auch Gerüchte über einen anderen Nachfolger: Horst Heldt, der in wenigen Tagen beim FC Schalke 04 …
Nach Aus für Knäbel: Wird Horst Heldt Sportchef beim HSV?
Beiersdorfer gibt HSV nicht auf - Austausch mit Tuchel

Beiersdorfer gibt HSV nicht auf - Austausch mit Tuchel

Hamburg - Vorstandschef Beiersdorfer sieht trotz des Abrutschens auf den Relegationsplatz durchaus positive Entwicklungen beim HSV. Kapitän van der Vaart will bis zum Ende der Zusammenarbeit im Sommer alles geben.
Beiersdorfer gibt HSV nicht auf - Austausch mit Tuchel
HSV: Beiersdorfer lobt Coach Zinnbauer

HSV: Beiersdorfer lobt Coach Zinnbauer

Hamburg - Vorstands-Boss Dietmar Beiersdorfer vom Bundesligisten Hamburger SV hat Trainer Joe Zinnbauer nach der 1:2 (0:1)-Niederlage gegen Eintracht Frankfurt den Rücken gestärkt.
HSV: Beiersdorfer lobt Coach Zinnbauer
Beiersdorfer: Schlaflose Nächte wegen Klopp

Beiersdorfer: Schlaflose Nächte wegen Klopp

Hamburg - Dietmar Beiersdorfer, Vorstandsvorsitzender beim Hamburger SV, bereut mittlerweile, sich vor sechs Jahren gegen Jürgen Klopp als neuen Trainer der Hanseaten entschieden zu haben.
Beiersdorfer: Schlaflose Nächte wegen Klopp
Neuer HSV-Chef startet am Mittwoch

Neuer HSV-Chef startet am Mittwoch

Hamburg - Der Hamburger SV darf auf ein Happy End hoffen. Der geplante Neubeginn in anderer Rechtsform soll nach einer Verzögerung noch Mitte dieser Woche starten - wenn es kein weiteres Störmanöver gibt.
Neuer HSV-Chef startet am Mittwoch
HSV: Rückkehr von Beiersdorfer ist perfekt

HSV: Rückkehr von Beiersdorfer ist perfekt

Hamburg - Dietmar Beiersdorfer kehrt als großer Hoffnungsträger zum Hamburger SV zurück. Als Vorstandsvorsitzender soll er die Hanseaten wieder in bessere Zeiten führen. Auf den 50-Jährigen wartet viel Arbeit.
HSV: Rückkehr von Beiersdorfer ist perfekt
HSV: Beiersdorfer kurz vor Rückkehr

HSV: Beiersdorfer kurz vor Rückkehr

Hamburg - Dietmar Beiersdorfer steht offenbar kurz vor der Unterschrift beim Hamburger SV. Dagegen drängt Hakan Calhanoglu weiterhin vehement auf seinen Abschied.
HSV: Beiersdorfer kurz vor Rückkehr
Beiersdorfer: HSV wartet weiter auf Freigabe

Beiersdorfer: HSV wartet weiter auf Freigabe

Hamburg - Die Rückkehr des Wunschkandidaten Dietmar Beiersdorfer zum Hamburger SV nimmt immer schärfere Konturen an. Alles hängt nun an seinem Noch-Verein Zenit St. Petersburg.
Beiersdorfer: HSV wartet weiter auf Freigabe
HSV: Beiersdorfer vor der Rückkehr?

HSV: Beiersdorfer vor der Rückkehr?

Hamburg - Dietmar Beiersdorfer, ehemaliger Sportchef des Hamburger SV, steht möglicherweise vor einer Rückkehr zum stark abstiegsgefährdeten Bundesligisten.
HSV: Beiersdorfer vor der Rückkehr?
RB Leipzig steigt auf

RB Leipzig steigt auf

Leipzig - Der vom Getränkekonzern Red Bull geförderte Fußball-Club RB Leipzig hat vorzeitig den Aufstieg in die Regionalliga geschafft.
RB Leipzig steigt auf