Neue Umfrage dürfte Parteien ins Schwitzen bringen - nur zwei Koalitionen möglich

Schwere Aufgaben für Berlin

Neue Umfrage dürfte Parteien ins Schwitzen bringen - nur zwei Koalitionen möglich

Neue Umfrage dürfte Parteien ins Schwitzen bringen - nur zwei Koalitionen möglich
Tempolimit-Streit der GroKo: Angela Merkel mit Machtwort - Politikerin für Tweet angefeindet
Tempolimit-Streit der GroKo: Angela Merkel mit Machtwort - Politikerin für Tweet angefeindet
Grüne „Belehrungspolitik“ in Sachen SUV-Wagen? Parteichefin Baerbock überrascht mit Aussage
Grüne „Belehrungspolitik“ in Sachen SUV-Wagen? Parteichefin Baerbock überrascht mit Aussage
Grüne „Belehrungspolitik“ in Sachen SUV-Wagen? Parteichefin Baerbock überrascht mit Aussage
Göring-Eckardt fordert Ende des Cannabis-Verbots - „nützt nur dem organisierten Verbrechen“
Göring-Eckardt fordert Ende des Cannabis-Verbots - „nützt nur dem organisierten Verbrechen“
Göring-Eckardt fordert Ende des Cannabis-Verbots - „nützt nur dem organisierten Verbrechen“
„Kuh ist kein Kraftwerk“: Habeck kassiert herbe Kritik wegen Ruf nach Fleisch-Steuer
„Kuh ist kein Kraftwerk“: Habeck kassiert herbe Kritik wegen Ruf nach Fleisch-Steuer
Zukunft in trockenen Tüchern: Kenia-Koalition soll Sachsen „weltoffener und ökologischer“ machen

Zukunft in trockenen Tüchern: Kenia-Koalition soll Sachsen „weltoffener und ökologischer“ machen

Die Landtagswahl 2019 in Sachsen beschert den Bürgern ein Kenia-Bündnis. Nun ist auch die vermeintlich letzte Hürde genommen. Doch die Unterschrift fehlt noch. 
Zukunft in trockenen Tüchern: Kenia-Koalition soll Sachsen „weltoffener und ökologischer“ machen
Mutmaßlicher Neonazi Möritz verlässt CDU - SPD rügt „fatales“ Vorgehen

Mutmaßlicher Neonazi Möritz verlässt CDU - SPD rügt „fatales“ Vorgehen

In Sachsen-Anhalt könnte die Kenia-Koalition möglicherweise zerbrechen. Der Grund: Ein Nazi-Tattoo von CDU-Kreispolitiker Robert Möritz. Jetzt hat dieser selbst die Reißleine gezogen.
Mutmaßlicher Neonazi Möritz verlässt CDU - SPD rügt „fatales“ Vorgehen
Maut-Desaster: Gekündigte Betreiber fordern astronomische Summe vom Bund

Maut-Desaster: Gekündigte Betreiber fordern astronomische Summe vom Bund

Die Aufarbeitung des Maut-Desasters ist im Gange. Die geplatzte Umsetzung und die Kündigung von Verträgen durch Verkehrsminister Andreas Scheuer könnten für den Steuerzahler teuer werden.
Maut-Desaster: Gekündigte Betreiber fordern astronomische Summe vom Bund
Dobrindt über Klima-Kompromiss: „Je mehr Einfluss die Grünen haben, ...“

Dobrindt über Klima-Kompromiss: „Je mehr Einfluss die Grünen haben, ...“

Der Bund und die Länder haben eine Einigung auf einen höheren CO2-Preis erzielt. Die Grünen sehen die Einigung als wichtigen Zwischenschritt, aber sie sind nicht vollends zufrieden.
Dobrindt über Klima-Kompromiss: „Je mehr Einfluss die Grünen haben, ...“
Nach Morddrohungen: Wohnhaus von Özdemir offenbar mit Stein beworfen

Nach Morddrohungen: Wohnhaus von Özdemir offenbar mit Stein beworfen

Erst im November wurde Cem Özdemir Opfer von Morddrohungen. Jetzt wurde offenbar sein Wohnhaus mit einem Stein beworfen.
Nach Morddrohungen: Wohnhaus von Özdemir offenbar mit Stein beworfen
Vilshofen vergibt grüne Hausnummern - CSU-Politiker wütet: „China lässt grüßen“

Vilshofen vergibt grüne Hausnummern - CSU-Politiker wütet: „China lässt grüßen“

Im niederbayerischen Vilshofen bekommen ab 2020 ökologische Haushalte eine grüne Hausnummer. Das Vorhaben sorgt für gemischte Reaktionen.
Vilshofen vergibt grüne Hausnummern - CSU-Politiker wütet: „China lässt grüßen“
„Maut-Amigos“: Wegen PKW-Maut - Abgeordnete stellen Anzeige gegen Scheuer

„Maut-Amigos“: Wegen PKW-Maut - Abgeordnete stellen Anzeige gegen Scheuer

Die Lage für Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) spitzt sich zu. Nun hat der Bundesrechnungshof seinen Bericht veröffentlicht und darin den CSU-Politiker scharf kritisiert. Jetzt reichen Bundestagsabgeordnete Klage ein 
„Maut-Amigos“: Wegen PKW-Maut - Abgeordnete stellen Anzeige gegen Scheuer
Brandenburg: „Kenia“ wählt Woidke - Todesfall überschattet Einigung

Brandenburg: „Kenia“ wählt Woidke - Todesfall überschattet Einigung

Nun könnte klar sein, wie die neue Regierung in Brandenburg aussieht. SPD, CDU und die Grünen haben für Koalitionsvertrag gestimmt. Jetzt hat „Kenia“ Woidke gewählt.
Brandenburg: „Kenia“ wählt Woidke - Todesfall überschattet Einigung
Söder distanziert sich von Koalition mit den Grünen: „Ihr Kurs provoziert Gelbwestenproteste“

Söder distanziert sich von Koalition mit den Grünen: „Ihr Kurs provoziert Gelbwestenproteste“

Der CSU-Parteivorsitzende Markus Söder sieht bei den Grünen einen Linksruck - nicht nur das disqualifiziert sie für ihn als Koalitionspartner.
Söder distanziert sich von Koalition mit den Grünen: „Ihr Kurs provoziert Gelbwestenproteste“
Grünen-Parteitag wird Triumphzug für Baerbock und Habeck - doch Umfragewerte sinken stetig

Grünen-Parteitag wird Triumphzug für Baerbock und Habeck - doch Umfragewerte sinken stetig

Auf dem Grünen-Parteitag wurde der Vorstand wiedergewählt - wobei Annalena Baerbock noch deutlich mehr Zustimmung erhält als Robert Habeck. Die Umfragewerte sinken jedoch stetig.
Grünen-Parteitag wird Triumphzug für Baerbock und Habeck - doch Umfragewerte sinken stetig
Hartz 4: Arbeitsagentur streicht scharfe Sanktionen auch für Bezieher unter 25

Hartz 4: Arbeitsagentur streicht scharfe Sanktionen auch für Bezieher unter 25

Die Grünen wollen Hartz-4 reformieren. In einem Positionspapier fordert die Bundestagsfraktion vor allem die Kinder der Erwerbslosen zu begünstigen.
Hartz 4: Arbeitsagentur streicht scharfe Sanktionen auch für Bezieher unter 25
Überraschung bei den Grünen: Göring-Eckardt zieht sich freiwillig zurück

Überraschung bei den Grünen: Göring-Eckardt zieht sich freiwillig zurück

Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt hat angekündigt, nicht mehr für ein wichtiges Gremium ihrer Partei zu kandidieren.
Überraschung bei den Grünen: Göring-Eckardt zieht sich freiwillig zurück
Merkel und Scholz zufrieden mit Groko, jetzt mischt sich Schäuble ein - „noch Luft nach oben“

Merkel und Scholz zufrieden mit Groko, jetzt mischt sich Schäuble ein - „noch Luft nach oben“

Die Große Koalition um Kanzlerin Merkel hat eine positive Halbzeitbilanz gezogen. Nicht nur die Wähler sehen es laut einer Umfrage anders: Jetzt rechnet Schäuble mit der Groko ab. 
Merkel und Scholz zufrieden mit Groko, jetzt mischt sich Schäuble ein - „noch Luft nach oben“
Umfrage-Hammer: Enttäuschende Zahlen für die Grünen und die Union - Aufschwung-Überraschung bei anderer Partei

Umfrage-Hammer: Enttäuschende Zahlen für die Grünen und die Union - Aufschwung-Überraschung bei anderer Partei

Bittere Zahlen für die Grünen und die Union: Laut einer aktuellen Insa-Umfrage verlieren die beiden Parteien an Stimmen. Dafür gewinnt ein Konkurrent.
Umfrage-Hammer: Enttäuschende Zahlen für die Grünen und die Union - Aufschwung-Überraschung bei anderer Partei
Grünen-Politikerin nennt Höcke im MDR „Faschist“ - Reaktion des AfD-Spitzenkandidaten verwundert

Grünen-Politikerin nennt Höcke im MDR „Faschist“ - Reaktion des AfD-Spitzenkandidaten verwundert

Landtagswahl Thüringen: Björn Höcke (AfD) wird bei einer Wahlsendung im MDR von Anja Siegesmund als „Faschist“ bezeichnet. Er reagiert überraschend.
Grünen-Politikerin nennt Höcke im MDR „Faschist“ - Reaktion des AfD-Spitzenkandidaten verwundert