Überraschung bei Weltfußballer-Wahl 2018: So haben Neuer und Löw abgestimmt

Wer hat wie gewählt - Übersicht

Überraschung bei Weltfußballer-Wahl 2018: So haben Neuer und Löw abgestimmt

Überraschung bei Weltfußballer-Wahl 2018: So haben Neuer und Löw abgestimmt
Cristiano Ronaldo weist Vorwurf der Vergewaltigung zurück
Cristiano Ronaldo weist Vorwurf der Vergewaltigung zurück
Cristiano Ronaldo weist Vorwurf der Vergewaltigung zurück
Luka Modric ist Weltfußballer 2018 - Cristiano Ronaldo geht leer aus
Luka Modric ist Weltfußballer 2018 - Cristiano Ronaldo geht leer aus
Luka Modric ist Weltfußballer 2018 - Cristiano Ronaldo geht leer aus
Cristiano Ronaldo sieht rote Karte - Superstar weint, deutscher Schiri in der Kritik
Cristiano Ronaldo sieht rote Karte - Superstar weint, deutscher Schiri in der Kritik
Cristiano Ronaldo sieht rote Karte - Superstar weint, deutscher Schiri in der Kritik
Nach Ronaldo-Rot scharfe Kritik an Brych: „Sie wollen meinen Bruder zerstören“
Nach Ronaldo-Rot scharfe Kritik an Brych: „Sie wollen meinen Bruder zerstören“
Nach Ronaldo-Rot scharfe Kritik an Brych: „Sie wollen meinen Bruder zerstören“
Steuer-Affäre: Diesem Real-Star droht millionenschwere Nachzahlung

Steuer-Affäre: Diesem Real-Star droht millionenschwere Nachzahlung

Diesem Real-Madrid-Star droht nun eine millionenschwere Nachzahlung. Grund dafür ist die Steuerhinterziehung im Zusammenhang mit der Vermarktung von Bildrechten.
Steuer-Affäre: Diesem Real-Star droht millionenschwere Nachzahlung
Unten ohne vor dem Spiegel: So arrogant soll Ronaldo einst über Rivale Messi gelästert haben

Unten ohne vor dem Spiegel: So arrogant soll Ronaldo einst über Rivale Messi gelästert haben

Der ehemalige englische Nationalspieler Peter Crouch plaudert in seiner neuen Biographie aus dem Nähkästchen. Besonders eine Anekdote zu Cristiano Ronaldo lässt die Fußball-Welt aufhorchen.
Unten ohne vor dem Spiegel: So arrogant soll Ronaldo einst über Rivale Messi gelästert haben
Ronaldo fordert drei zusätzliche Bodyguards

Ronaldo fordert drei zusätzliche Bodyguards

Tore hat er noch nicht erzielt für seinen Arbeitgeber Juventus Turin. Die Sicherheitsmaßnahmen der Alten Dame gehen Superstar Cristiano Ronaldo aber nicht weit genug.
Ronaldo fordert drei zusätzliche Bodyguards
Unglaublich: Fünf Juve-Top-Stars verdienen zusammen weniger als Ronaldo

Unglaublich: Fünf Juve-Top-Stars verdienen zusammen weniger als Ronaldo

Der Wechsel von Superstar Cristiano Ronaldo von Real Madrid zu Juventus Turin war die Sensation des Transfersommers. Mit seinem Gehalt überschattet er die komplette Serie A.
Unglaublich: Fünf Juve-Top-Stars verdienen zusammen weniger als Ronaldo
Viererpack bei Juve-Debüt: Ronaldo Junior stellt kriselnden Papa in den Schatten

Viererpack bei Juve-Debüt: Ronaldo Junior stellt kriselnden Papa in den Schatten

Vier Tore im ersten Spiel hatten sich die Fans von Juventus Turin wohl auch von Cristiano Ronaldo erhofft. Doch während der Weltstar noch ohne Treffer dasteht, machte zumindest sein Sohn mit einer Tor-Gala von sich reden.
Viererpack bei Juve-Debüt: Ronaldo Junior stellt kriselnden Papa in den Schatten
Dauersieger fehlt: Finalisten bei Weltfußballer-Wahl stehen fest

Dauersieger fehlt: Finalisten bei Weltfußballer-Wahl stehen fest

Kein Messi, dafür mal wieder CR7: Im Kampf um die wichtigste individuelle Auszeichnung im Weltfußball bekommt es Ronaldo mit namenhafter Konkurrenz zu tun.
Dauersieger fehlt: Finalisten bei Weltfußballer-Wahl stehen fest
Ronaldo weiter torlos - Neapel strauchelt gegen Genua

Ronaldo weiter torlos - Neapel strauchelt gegen Genua

Juventus Turin siegt, doch Cristiano Ronaldo bleibt weiter torlos. Der SSC Neapel strauchelt das erste Mal in dieser Saison.
Ronaldo weiter torlos - Neapel strauchelt gegen Genua
Kommender Weltfußballer? Ronaldo glaubt fest an seinen Sohn (7)

Kommender Weltfußballer? Ronaldo glaubt fest an seinen Sohn (7)

Cristiano Ronaldo ist fest davon überzeugt, dass sein siebenjähriger Sohn Cristiano junior ein genauso erfolgreicher Kicker wie er werden könne.
Kommender Weltfußballer? Ronaldo glaubt fest an seinen Sohn (7)
Europas Fußballer des Jahres: Das sind die drei Kandidaten - ein Mega-Star fehlt

Europas Fußballer des Jahres: Das sind die drei Kandidaten - ein Mega-Star fehlt

Der kroatische Vize-Weltmeister Luka Modric und Ägyptens Starstürmer Mohamed Salah fordern Cristiano Ronaldo bei der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres heraus.
Europas Fußballer des Jahres: Das sind die drei Kandidaten - ein Mega-Star fehlt
Ronaldos Juve-Premiere live auf Facebook

Ronaldos Juve-Premiere live auf Facebook

Es ist ein historischer Transfer für die Alte Dame. Nach seinem Wechsel zu Juve sind nicht nur die Fans euphorisch, sondern auch die Sponsoren und Vermarkter.
Ronaldos Juve-Premiere live auf Facebook
Das plant der neue Real-Coach nach dem Ronaldo-Abgang

Das plant der neue Real-Coach nach dem Ronaldo-Abgang

Etwas überraschend hat sich Julen Lopetegui über die Transfer-Pläne von Real Madrid geäußert. Immerhin hat man mit Cristiano Ronaldo den Weltfußballer verloren...
Das plant der neue Real-Coach nach dem Ronaldo-Abgang
Ronaldo in Turin gelandet: Tifosi-Welt spielt verrückt - ganzes Dorf abgeriegelt

Ronaldo in Turin gelandet: Tifosi-Welt spielt verrückt - ganzes Dorf abgeriegelt

Der Superstar ist gelandet. Endlich betritt Cristiano Ronaldo nach seinem Wechsel zu Juventus Turin italienischen Boden. Die Tifosi drehen durch.
Ronaldo in Turin gelandet: Tifosi-Welt spielt verrückt - ganzes Dorf abgeriegelt
Mega-Gerücht aus Italien: Wechselt nach Ronaldo jetzt auch Messi in die Serie A?

Mega-Gerücht aus Italien: Wechselt nach Ronaldo jetzt auch Messi in die Serie A?

Das wäre der zweite Mega-Hammer des Sommers. Gerüchten zufolge könnte Lionel Messi seinem nach Italien gewechselten Kontrahenten Cristiano Ronaldo in die Serie A folgen.
Mega-Gerücht aus Italien: Wechselt nach Ronaldo jetzt auch Messi in die Serie A?
Messi, Ronaldo und drei Weltmeister für Weltfußballer-Wahl nominiert - Ein Superstar fehlt

Messi, Ronaldo und drei Weltmeister für Weltfußballer-Wahl nominiert - Ein Superstar fehlt

Die Dauerrivalen Ronaldo und Messi sowie die französischen Weltmeister Griezmann, Mbappe und Varane gehören zu den zehn Kandidaten bei der Wahl zum Weltfußballer des Jahres 2018.
Messi, Ronaldo und drei Weltmeister für Weltfußballer-Wahl nominiert - Ein Superstar fehlt
Nach Ronaldo-Transfer: Jetzt will Juventus auch noch Zinedine Zidane holen

Nach Ronaldo-Transfer: Jetzt will Juventus auch noch Zinedine Zidane holen

Juventus Turin rüstet offenbar weiter auf: Medienberichten zufolge soll Zinedine Zidane neuer Sportdirektor bei der alten Dame werden. Zidane würde damit an seine alte Wirkungsstätte zurückkehren. 
Nach Ronaldo-Transfer: Jetzt will Juventus auch noch Zinedine Zidane holen