Evergrande: Immobiliengigant aus China droht Kollaps - mit internationalen Folgen

Schuldenberg durch Turbo-Expansion

Evergrande: Immobiliengigant aus China droht Kollaps - mit internationalen Folgen

Evergrande: Immobiliengigant aus China droht Kollaps - mit internationalen Folgen
Chinas Astronauten wieder auf der Erde
Chinas Astronauten wieder auf der Erde
Chinas Astronauten wieder auf der Erde
Nuklearbetriebene U-Boote für Australien sorgen für Ärger
Nuklearbetriebene U-Boote für Australien sorgen für Ärger
Nuklearbetriebene U-Boote für Australien sorgen für Ärger
Hongkonger Aktivisten zu Haftstrafen verurteilt
Hongkonger Aktivisten zu Haftstrafen verurteilt
Hongkonger Aktivisten zu Haftstrafen verurteilt
Corona-Welle in China weitet sich aus
Corona-Welle in China weitet sich aus
Corona-Welle in China weitet sich aus
Huawei gerät in Machtkampf zwischen USA und China - Konzernchef erklärt neue Pläne

Huawei gerät in Machtkampf zwischen USA und China - Konzernchef erklärt neue Pläne

Huawei-Vorstandschef Liang Hua zeigt sich im China.Table-Interview trotz geopolitischer Konflikte optimistisch für die Geschäftsentwicklung des Konzerns - und für einheitliche Tech-Standards in der Welt
Huawei gerät in Machtkampf zwischen USA und China - Konzernchef erklärt neue Pläne
Corona-Ausbruch in China: Metropole Xiamen geht in Lockdown

Corona-Ausbruch in China: Metropole Xiamen geht in Lockdown

Chinas „Null-Covid“-Ansatz sorgt für einen weiteren Lockdown einer ganzen Großstadt. Grund sind 32 neue Fälle der Delta-Variante.
Corona-Ausbruch in China: Metropole Xiamen geht in Lockdown
China unter Xi Jinping: Droht eine „neue Kulturrevolution“?

China unter Xi Jinping: Droht eine „neue Kulturrevolution“?

Staat statt Markt, Partei statt Freiheit: China schlägt einen neuen Kurs ein. Ultralinke fordern „Säuberungen“, Kritiker befürchten eine „neue Kulturrevolution“. Xi Jinping geht es vor allem um Kontrolle.
China unter Xi Jinping: Droht eine „neue Kulturrevolution“?
Volkswagen-Konzern mit herbem Verkaufsdämpfer auch im August

Volkswagen-Konzern mit herbem Verkaufsdämpfer auch im August

Der weltgrößte Autohersteller hat zwar im Gesamtjahr bisher mehr Fahrzeuge verkauft als 2020. Seit einigen Monaten stockt allerdings die Erholung vom Verkaufsknick im Corona-Jahr.
Volkswagen-Konzern mit herbem Verkaufsdämpfer auch im August
Sorge vor Konfrontation: Biden telefoniert mit Xi

Sorge vor Konfrontation: Biden telefoniert mit Xi

Die Beziehungen zwischen China und den USA sind auf einem Tiefpunkt angelangt. Biden und Xi fürchten, dass die Rivalität außer Kontrolle geraten könnte. Zumindest reden sie aber wieder direkt miteinander.
Sorge vor Konfrontation: Biden telefoniert mit Xi
Enttäuscht Peking die Hoffnungen der Taliban?

Enttäuscht Peking die Hoffnungen der Taliban?

Die Taliban sprechen von ihren „Freunden“ in China. Zwar tritt Peking in das Machtvakuum, das die USA hinterlassen haben. Aber Investitionen erfordern Sicherheit - ein schwieriges Thema in Afghanistan.
Enttäuscht Peking die Hoffnungen der Taliban?
Eiskunstlauf-Weltverband sagt Grand Prix in China ab

Eiskunstlauf-Weltverband sagt Grand Prix in China ab

Der Eiskunstlauf-Grand-Prix von China fällt der Corona-Pandemie zum Opfer. Der Weltverband Isu sagte die vom 4. bis 7. November in Chongqing geplante Veranstaltung ab.
Eiskunstlauf-Weltverband sagt Grand Prix in China ab
China erlebt unerwarteten Handelsboom

China erlebt unerwarteten Handelsboom

Der schlimmste Corona-Ausbruch in China seit einem Jahr hatte Experten pessimistisch gestimmt. Aber Chinas Handelszahlen schlagen alle Erwartungen. Nur deutsche Exporteure haben nicht so viel davon.
China erlebt unerwarteten Handelsboom
Strafanzeige gegen Lidl, Aldi, C&A und Hugo Boss: Förderung der Zwangsarbeit?

Strafanzeige gegen Lidl, Aldi, C&A und Hugo Boss: Förderung der Zwangsarbeit?

Die Menschenrechtsorganisation ECCHR hat unter anderem gegen Lidl, Aldi und C&A Anzeige gestellt. Anlass dafür sei die Versklavung von Menschen in China.
Strafanzeige gegen Lidl, Aldi, C&A und Hugo Boss: Förderung der Zwangsarbeit?
Vier führende Demokratieaktivisten in Hongkong festgenommen

Vier führende Demokratieaktivisten in Hongkong festgenommen

Mit dem kontroversen Sicherheitsgesetz gehen die Behörden in Hongkong massiv gegen Kritiker vor. Vier prominente Organisatoren des jährlichen Gedenkens an die Massaker-Opfer von 1989 in China kommen in Haft.
Vier führende Demokratieaktivisten in Hongkong festgenommen
Merkel trauert um Vertrauten: „Erschüttert mich zutiefst“ - Maas nennt erste Details zu Todesumständen

Merkel trauert um Vertrauten: „Erschüttert mich zutiefst“ - Maas nennt erste Details zu Todesumständen

Jan Hecker ist tot. Deutschlands Botschafter in China ist mit 54 Jahren gestorben. Die Umstände sind unklar. Er war ein Vertrauter von Kanzlerin Angela Merkel.
Merkel trauert um Vertrauten: „Erschüttert mich zutiefst“ - Maas nennt erste Details zu Todesumständen
Hongkong: Vier Führer der Demokratiebewegung festgenommen

Hongkong: Vier Führer der Demokratiebewegung festgenommen

Mit dem umstrittenen Sicherheitsgesetz gehen die Behörden in Hongkong massiv gegen Kritiker vor. Vier prominente Aktivisten hinter dem jährlichen Gedenken für die Opfer des Massakers von 1989 in China kommen in Haft.
Hongkong: Vier Führer der Demokratiebewegung festgenommen
Harry Potter in China: Größter Universal-Themenpark geöffnet

Harry Potter in China: Größter Universal-Themenpark geöffnet

China hat das Coronavirus weitgehend im Griff. Da können Harry Potter, Kung Fu Panda, Transformers und Co. in Peking in den fünften und größten Vergnügungspark von Universal Studios einziehen.
Harry Potter in China: Größter Universal-Themenpark geöffnet
Chinas Außenhandel entwickelt sich besser als erwartet

Chinas Außenhandel entwickelt sich besser als erwartet

Der schlimmste Corona-Ausbruch in China seit einem Jahr hatte Experten pessimistisch gestimmt. Aber Chinas Handelszahlen schlagen alle Erwartungen. Nur deutsche Exporteure haben nicht so viel davon.
Chinas Außenhandel entwickelt sich besser als erwartet
Neuer deutscher Botschafter in China plötzlich gestorben

Neuer deutscher Botschafter in China plötzlich gestorben

Vor nicht einmal zwei Wochen trat Angela Merkels früherer außenpolitischer Berater Jan Hecker formell seinen Botschafterposten in Peking an. Nun ist er tot.
Neuer deutscher Botschafter in China plötzlich gestorben