Was 39-Jähriger mit zwei Kindern gemacht haben soll, ist so grausam

Handschellen klicken

Was 39-Jähriger mit zwei Kindern gemacht haben soll, ist so grausam

Was 39-Jähriger mit zwei Kindern gemacht haben soll, ist so grausam
Mann geht in Hauptbahnhof - sofort sticht Irrer mit Messer zu
Mann geht in Hauptbahnhof - sofort sticht Irrer mit Messer zu
Mann geht in Hauptbahnhof - sofort sticht Irrer mit Messer zu
Vierjähriger schleicht sich abends aus Wohnung - dann erstaunt er die Polizei
Vierjähriger schleicht sich abends aus Wohnung - dann erstaunt er die Polizei
Vierjähriger schleicht sich abends aus Wohnung - dann erstaunt er die Polizei
Polizei-Fahndung nach diesem gewaltbereiten Fußball-Hooligan
Polizei-Fahndung nach diesem gewaltbereiten Fußball-Hooligan
Polizei-Fahndung nach diesem gewaltbereiten Fußball-Hooligan
Explosionsgefahr! Polizei warnt vor Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn
Explosionsgefahr! Polizei warnt vor Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn
Explosionsgefahr! Polizei warnt vor Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn
Warum Kater Charlie einen Polizeieinsatz auslöste

Warum Kater Charlie einen Polizeieinsatz auslöste

Mehrere Passanten bemerkten am frühen Morgen einen Kater an ungewöhnlicher Stelle. Besorgt wählten sie deshalb den Notruf. Beamte der Bundespolizei Heilbronn eilten sofort aus, um den Kater einzufangen.
Warum Kater Charlie einen Polizeieinsatz auslöste
Bericht: Polizei erschoss in Deutschland in vergangenem Jahr 15 Menschen

Bericht: Polizei erschoss in Deutschland in vergangenem Jahr 15 Menschen

Polizisten haben einem Zeitungsbericht zufolge bei Einsätzen in Deutschland im vergangenen Jahr 15 Menschen erschossen und 40 weitere verletzt.
Bericht: Polizei erschoss in Deutschland in vergangenem Jahr 15 Menschen
Nach Messerattacke in Moers: Täter stellt sich bei der Polizei

Nach Messerattacke in Moers: Täter stellt sich bei der Polizei

Der Mann, der am Donnerstagmorgen einen 13-Jährigen in Moers mit einem Messer attackiert hatte, hat sich bei der Polizei gestellt.
Nach Messerattacke in Moers: Täter stellt sich bei der Polizei
Unfassbarer Vorfall: Polizeianwärter sollen minderjährigen Kollegen mit Cola-Flasche vergewaltigt haben

Unfassbarer Vorfall: Polizeianwärter sollen minderjährigen Kollegen mit Cola-Flasche vergewaltigt haben

In einem Ausbildungszentrum im hessischen Eschwege sollen vier Polizeianwärter ihren minderjährigen Kollegen mit einer Cola-Flasche vergewaltigt haben. Erste strafrechtliche Ermittlungen laufen.
Unfassbarer Vorfall: Polizeianwärter sollen minderjährigen Kollegen mit Cola-Flasche vergewaltigt haben
Wie ein Münchner Bub zur Schule kommt, hätte er sich nicht träumen lassen

Wie ein Münchner Bub zur Schule kommt, hätte er sich nicht träumen lassen

Ein kleiner Junge aus München hatte am Donnerstagmorgen den Ausstieg aus dem Schulbus verpasst. Der Busfahrer entdeckt den verträumten Sechsjährigen an der Endstation - und reagiert genau richtig.
Wie ein Münchner Bub zur Schule kommt, hätte er sich nicht träumen lassen
„Sind keine Lagerwächter“: Polizei wehrt sich gegen Einsatz in Asylzentren

„Sind keine Lagerwächter“: Polizei wehrt sich gegen Einsatz in Asylzentren

Die Große Koalition sieht die Einrichtung von Asyl- und Ausreisezentren für Flüchtlinge vor. Kontrolliert sollen sie nach Willen der CSU von der Bundespolizei - doch es gibt Protest.
„Sind keine Lagerwächter“: Polizei wehrt sich gegen Einsatz in Asylzentren
Ein Detail an Bundespolizei-Tweet empört die Nutzer: Ist dieses Bild rassistisch?

Ein Detail an Bundespolizei-Tweet empört die Nutzer: Ist dieses Bild rassistisch?

Auf Twitter teilt die Bundespolizei ein Bild, mit dem sie auf Taschendiebe aufmerksam machen will. Ein Detail empört allerdings die Nutzer. Der Vorwurf: Rassismus.
Ein Detail an Bundespolizei-Tweet empört die Nutzer: Ist dieses Bild rassistisch?
Schlafende G20-Polizisten: „Nicht verdient, dass man mit ihnen so umgeht“

Schlafende G20-Polizisten: „Nicht verdient, dass man mit ihnen so umgeht“

Ein Bild von Polizisten, die nach dem Einsatz beim G20-Gipfel in Hamburg in einem Vorraum auf dem blanken Boden schlafen müssen, erregt die Gemüter. Ein Polizei-Gewerkschafter kritisiert die Zustände scharf.
Schlafende G20-Polizisten: „Nicht verdient, dass man mit ihnen so umgeht“
Polizeibeamter über junge Kollegen: „Und solche Menschen dürfen Waffe tragen“

Polizeibeamter über junge Kollegen: „Und solche Menschen dürfen Waffe tragen“

Berlin - In Deutschland werden dieses Jahr viel mehr Polizisten eingestellt als sonst. Aber findet die Polizei überhaupt genügend qualifizierte Mitarbeiter? Ein ranghoher Beamter packt aus.
Polizeibeamter über junge Kollegen: „Und solche Menschen dürfen Waffe tragen“
Bundespolizei: 2015 gab es 30 Prozent mehr Straftaten

Bundespolizei: 2015 gab es 30 Prozent mehr Straftaten

Berlin - Einen massiven Anstieg an Straftaten registrierte die Bundespolizei 2015. Es handelt sich vor allem um Vergehen im Asylbereich, aber auch um Diebstähle.
Bundespolizei: 2015 gab es 30 Prozent mehr Straftaten
Bundespolizei: 230 Kräfte jagen Taschendiebe

Bundespolizei: 230 Kräfte jagen Taschendiebe

Berlin -Dreist, organisiert und schnell: Immer öfter gehen Taschendiebe in Berlin auf Beutezug. Nun ist einigen Verdächtigen das Handwerk gelegt worden.
Bundespolizei: 230 Kräfte jagen Taschendiebe
International gesuchter Mann gefasst - Er machte diesen Fehler

International gesuchter Mann gefasst - Er machte diesen Fehler

Dortmund - Die deutsche Bundespolizei hat einen international gesuchten Mann am Dortmunder Flughafen festgenommen. Der 26-Jährige begang dort einen folgenschweren Fehler.
International gesuchter Mann gefasst - Er machte diesen Fehler
Polizei zerschlägt Schleuser- und Betrügerring

Polizei zerschlägt Schleuser- und Betrügerring

Frankfurt - Mit Razzien in mehreren deutschen Städten, darunter auch Düsseldorf, hat die Bundespolizei einen mutmaßlichen Schleuser- und Betrügerring zerschlagen.
Polizei zerschlägt Schleuser- und Betrügerring
Bericht: Freier von Zwangsprostituierten drohen Haftstrafen

Bericht: Freier von Zwangsprostituierten drohen Haftstrafen

Berlin - Die Regierung sagt der Zwangsprostitution den Kampf an. Berichten zufolge müssen Freier mit einer mehrjährigen Haftstrafe rechnen. Die Polizei unterstützt die Pläne.
Bericht: Freier von Zwangsprostituierten drohen Haftstrafen
Sprengsatz auf Gelände der Bundespolizei

Sprengsatz auf Gelände der Bundespolizei

Göttingen - Unbekannte haben auf einem Gelände der Bundespolizei in Göttingen einen Sprengsatz deponiert.
Sprengsatz auf Gelände der Bundespolizei