Mehr Wohnungen durch Aufstocken - Skepsis bei Anwohnern

Wohnungsnot

Mehr Wohnungen durch Aufstocken - Skepsis bei Anwohnern

Mehr Wohnungen durch Aufstocken - Skepsis bei Anwohnern
RBB-Affäre: Generalstaatsanwaltschaft weitet Ermittlung aus
RBB-Affäre: Generalstaatsanwaltschaft weitet Ermittlung aus
RBB-Affäre: Generalstaatsanwaltschaft weitet Ermittlung aus
Bundestagswahlwiederholung in 300 Berliner Bezirken möglich
Bundestagswahlwiederholung in 300 Berliner Bezirken möglich
Bundestagswahlwiederholung in 300 Berliner Bezirken möglich
Berlin-Wahl: Ampel will nach Problemen und Pannen Abstimmung neu auflegen
Berlin-Wahl: Ampel will nach Problemen und Pannen Abstimmung neu auflegen
Berlin-Wahl: Ampel will nach Problemen und Pannen Abstimmung neu auflegen
Ab wann Energiesparen gefährlich für die Gesundheit wird
Ab wann Energiesparen gefährlich für die Gesundheit wird
Ab wann Energiesparen gefährlich für die Gesundheit wird
IG Metall: Betriebe im Osten auf Weg zur 35-Stunden-Woche

IG Metall: Betriebe im Osten auf Weg zur 35-Stunden-Woche

In den Metall- und Elektrobetrieben in Ostdeutschland nähert sich laut IG Metall die Arbeitszeit immer mehr dem West-Niveau. Die Gewerkschaft setzt dabei auf einen Stufenplan.
IG Metall: Betriebe im Osten auf Weg zur 35-Stunden-Woche
Riskanter Kinderwunsch bei Epilepsie?

Riskanter Kinderwunsch bei Epilepsie?

Sorge vor Anfällen, vor der Medikamenteneinnahme oder dem Stillen: Mit einer Epilepsie Mutter zu werden und zu sein bringt ein paar Besonderheiten mit sich.
Riskanter Kinderwunsch bei Epilepsie?
Haftbefehl gegen Ehemann nach Tod einer Ukrainerin

Haftbefehl gegen Ehemann nach Tod einer Ukrainerin

Ein Mann tötet seine Ehefrau, die Kinder sind Zeugen des schrecklichen Geschehens. Nun muss der Tatverdächtige in Untersuchungshaft.
Haftbefehl gegen Ehemann nach Tod einer Ukrainerin
Fischsterben in der Oder: Ein deutsch-polnisches Drama

Fischsterben in der Oder: Ein deutsch-polnisches Drama

Dieses Ausmaß hat es laut Experten so noch nicht gegeben: Hunderte Tonnen toter Fische im Grenzfluss Oder. Doch wer für den Umweltschaden verantwortlich ist, bleibt auch nach zwei Expertenberichten unklar.
Fischsterben in der Oder: Ein deutsch-polnisches Drama
Berliner U-Bahnhof wegen eines Brands geräumt

Berliner U-Bahnhof wegen eines Brands geräumt

Im Berliner Stadtteil Wedding brennt es in einem U-Bahnhof. Brände unter der Erde sind jedes Mal eine Herausforderung für die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte sind mit Spezialtechnik vor Ort.
Berliner U-Bahnhof wegen eines Brands geräumt
Fünf Jahre Ehe für alle: Pionier-Paar glücklich verheiratet

Fünf Jahre Ehe für alle: Pionier-Paar glücklich verheiratet

Sie waren 38 Jahre ein Paar und konnten 2017 endlich heiraten: Bodo Mende und Karl Kreile aus Berlin sind eines der ersten homosexuellen Paare, die die neue Ehe für alle schlossen. Wie geht es ihnen?
Fünf Jahre Ehe für alle: Pionier-Paar glücklich verheiratet
Razzia gegen Hells Angels - Berliner Verein wird verboten

Razzia gegen Hells Angels - Berliner Verein wird verboten

Seit Jahren geht der Staat härter gegen Rockerbanden vor. Rund 1300 Polizisten durchsuchen in vier Bundesländern die Räume der Berliner Hells Angels. Die Ortsgruppe ist nun verboten.
Razzia gegen Hells Angels - Berliner Verein wird verboten
Datenschutz: Klagerecht für Verbraucherschützer möglich

Datenschutz: Klagerecht für Verbraucherschützer möglich

Die Datenschutzgrundverordnung ist zwar ein Wortungetüm, schützt aber wichtige Verbraucherrechte. Doch wer darf diese in Deutschland vor Gericht einklagen? Der BGH könnte hier bald mehr Klarheit schaffen.
Datenschutz: Klagerecht für Verbraucherschützer möglich
Zeichen stehen auf Wahlkampf - Giffey muss um Amt fürchten

Zeichen stehen auf Wahlkampf - Giffey muss um Amt fürchten

Nach der Wahl ist vor der Wahl - in Berlin bewahrheitet sich dieser Spruch nun womöglich deutlich schneller als ursprünglich gedacht. Das bringt für Giffey & Co. ganz neue Herausforderungen.
Zeichen stehen auf Wahlkampf - Giffey muss um Amt fürchten
Durchsuchung in AfD-Bundesgeschäftsstelle in Berlin

Durchsuchung in AfD-Bundesgeschäftsstelle in Berlin

Ermittler durchsuchen die Bundesgeschäftsstelle der AfD in Berlin und andere Räume. Es geht um frühere Rechenschaftsberichte und Parteispenden. AfD-Spitzenvertreter sehen politische Hintergründe.
Durchsuchung in AfD-Bundesgeschäftsstelle in Berlin
Nach der Chaos-Wahl: Richter schließen komplette Neuwahl in Berlin nicht aus

Nach der Chaos-Wahl: Richter schließen komplette Neuwahl in Berlin nicht aus

In Berlin wird verhandelt, ob die Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus Bestand hat. Grund sind Fehler, die Auswirkungen auf die Mandatsverteilung haben könnten.
Nach der Chaos-Wahl: Richter schließen komplette Neuwahl in Berlin nicht aus
Steht Berlin vor kompletter Neuwahl?

Steht Berlin vor kompletter Neuwahl?

Dass die Pannen-Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus ein Nachspiel haben würde, hatten viele schon geahnt. Nun könnte es ganz dicke kommen.
Steht Berlin vor kompletter Neuwahl?
Corona-Pandemie kostet Kinderzähne

Corona-Pandemie kostet Kinderzähne

Ein strahlend weißes Kinderlachen war schon vor der Corona-Pandemie nicht überall selbstverständlich. Jetzt ist zu befürchten, dass es um die Zahngesundheit vieler Kinder noch schlechter steht.
Corona-Pandemie kostet Kinderzähne
Berlin-Tipp: Kreuzberger Prinzenbad bleibt geöffnet

Berlin-Tipp: Kreuzberger Prinzenbad bleibt geöffnet

Das Prinzenbad direkt an der Hochbahn der U1 in Berlin-Kreuzberg steht in jedem Reiseführer. An heißen Sommertagen heißt es Schlange stehen. Im Oktober gibt es andere Probleme.
Berlin-Tipp: Kreuzberger Prinzenbad bleibt geöffnet
Lemke: Schlechte Wasserqualität deutscher Flüsse verbessern

Lemke: Schlechte Wasserqualität deutscher Flüsse verbessern

Nach dem Fischsterben in der Oder soll bald mehr Klarheit über die Ursache herrschen. Aus Sicht der deutschen Umweltministerin muss die Katastrophe am deutsch-polnischen Grenzfluss „ein Weckruf“ sein.
Lemke: Schlechte Wasserqualität deutscher Flüsse verbessern
Berliner Initiative fordert Enteignung von Energiekonzernen

Berliner Initiative fordert Enteignung von Energiekonzernen

Private Unternehmen nutzten die aktuelle Krise aus, um ihre Profite noch auszuweiten, sagt die Berliner Initiative „Deutsche Wohnen & Co. enteignen“ - und meint damit keineswegs nur die großen Wohnungskonzerne.
Berliner Initiative fordert Enteignung von Energiekonzernen
175 Jahre Siemens: Vom Zeigertelegraf zum Digitalisierer

175 Jahre Siemens: Vom Zeigertelegraf zum Digitalisierer

Was mit einem verbesserten Zeigertelegrafen begann, digitalisiert heute die Industrie. Siemens hat sich seit seiner Gründung mehr als einmal gehäutet.
175 Jahre Siemens: Vom Zeigertelegraf zum Digitalisierer
Kundgebungen gegen iranisches Regime in Hamburg und Berlin

Kundgebungen gegen iranisches Regime in Hamburg und Berlin

Sie verbrennen symbolisch Kopftücher und scheiden sich die Haare ab: In Hamburg und Berlin demonstrieren Menschen gegen die Diskriminierung von Frauen im Iran und das dortige Herrschaftssystem.
Kundgebungen gegen iranisches Regime in Hamburg und Berlin
Zehntausende bei Klimastreik von Fridays For Future

Zehntausende bei Klimastreik von Fridays For Future

Weltweit demonstrieren überwiegend jüngere Menschen für den Klimaschutz - so auch in Deutschland. Im Zentrum stehen die Energiewende und eine Forderung nach viel Geld.
Zehntausende bei Klimastreik von Fridays For Future
Rundfunkkommission will Bericht von Öffentlich-Rechtlichen

Rundfunkkommission will Bericht von Öffentlich-Rechtlichen

In der Krise bei den ARD-Sendern schalten sich die Bundesländer ein. Sie wollen genau erfahren, wie die Häuser nachsteuern.
Rundfunkkommission will Bericht von Öffentlich-Rechtlichen
Fridays For Future demonstriert in 200 deutschen Städten

Fridays For Future demonstriert in 200 deutschen Städten

100 Milliarden Euro: Dieses Sondervermögen stellte Bundeskanzler Olaf Scholz in Sachen „Zeitenwende“ für die Bundeswehr bereit. Im Klimaschutz sollte das auch gehen, findet Fridays for Future.
Fridays For Future demonstriert in 200 deutschen Städten
160.000 Menschen bieten Unterkunft für Ukraine-Geflüchtete

160.000 Menschen bieten Unterkunft für Ukraine-Geflüchtete

Über das Netzwerk Unterkunft Ukraine haben 160.000 Menschen in Deutschland ihre Türen für Geflüchtete aus der Ukraine geöffnet. Die Hilfsbereitschaft ist weiter groß - und vor dem Winter gibt es Handlungsbedarf.
160.000 Menschen bieten Unterkunft für Ukraine-Geflüchtete
RBB-Rundfunkrat wählt voraussichtlich neuen Vorsitz

RBB-Rundfunkrat wählt voraussichtlich neuen Vorsitz

Nach der fristlosen Entlassung von Chefin Patricia Schlesinger muss der RBB sich neu aufstellen.
RBB-Rundfunkrat wählt voraussichtlich neuen Vorsitz
Verweis wegen nackter Brüste keine Diskriminierung

Verweis wegen nackter Brüste keine Diskriminierung

„Oben ohne“ auf einem Wasserspielplatz - was Männer dürfen, fordert eine Frau auch für sich. Doch sie wird des Platzes verwiesen. Dadurch fühlt sich die 38-Jährige diskriminiert und zieht vor Gericht.
Verweis wegen nackter Brüste keine Diskriminierung
Deutsche sagt im Prozess um Nizza-Anschlag aus

Deutsche sagt im Prozess um Nizza-Anschlag aus

Als der Lkw 2016 in die Menschenmenge rast, ist auch eine Berliner Oberstufenklasse in Nizza. Eine Lehrerin und zwei Schülerinnen sterben. Bei Gericht wendet sich nun eine Mutter direkt an die Angeklagten.
Deutsche sagt im Prozess um Nizza-Anschlag aus
Deutsche Bahn: 19 Milliarden Euro für neue Züge bis 2030

Deutsche Bahn: 19 Milliarden Euro für neue Züge bis 2030

„Zuverlässiger und kundenfreundlicher“ will die Bahn werden. Und mit größerer Flotte die Verkehrswende vorantreiben: Bis 2030 sollen 450 ICE durch Deutschland fahren - 100 mehr als Ende dieses Jahres.
Deutsche Bahn: 19 Milliarden Euro für neue Züge bis 2030
Innotrans präsentiert alternative Antriebe

Innotrans präsentiert alternative Antriebe

Nach langer Corona-Pause startet die internationale Fachmesse für Verkehrstechnik. Im Mittelpunkt stehen alternative Antriebe und Digitalisierung.
Innotrans präsentiert alternative Antriebe
Neue Antriebe: Fährt die Bahn bald klimaneutral?

Neue Antriebe: Fährt die Bahn bald klimaneutral?

Auch wer anstelle des Autos den Zug nimmt, verursacht Treibhausgase. Die Bahnbranche arbeitet deshalb an alternativen Antrieben. Vielleicht lassen Züge bald häufiger wieder Dampf ab.
Neue Antriebe: Fährt die Bahn bald klimaneutral?
Experten fordern Pflichtfach Informatik in den Schulen

Experten fordern Pflichtfach Informatik in den Schulen

Alle daddeln auf ihren Smartphones, nutzen Maps, Milliarden Nachrichten schwirren täglich um die Welt - aber die Algorithmen und Technik dahinter verstehen die wenigsten. Experten fordern deshalb: Digitale Bildung schon in der Kita.
Experten fordern Pflichtfach Informatik in den Schulen
Bundesanwaltschaft klagt mutmaßlichen PKK-Funktionär an

Bundesanwaltschaft klagt mutmaßlichen PKK-Funktionär an

Die kurdische Arbeiterpartei PKK ist in der Türkei verboten und wird auch in Deutschland als terroristische Vereinigung verfolgt. Ein mutmaßlicher Funktionär kommt nun wohl vor Gericht.
Bundesanwaltschaft klagt mutmaßlichen PKK-Funktionär an