Scarlett S.: Polizei erhält neue Hinweise dank „Aktenzeichen XY ... ungelöst“

Alles zum Fall der jungen Frau im Überblick

Scarlett S.: Polizei erhält neue Hinweise dank „Aktenzeichen XY ... ungelöst“

Scarlett S.: Polizei erhält neue Hinweise dank „Aktenzeichen XY ... ungelöst“
Verband: Verbrenner-Aus ab 2035 „extrem ambitioniert“
Verband: Verbrenner-Aus ab 2035 „extrem ambitioniert“
Verband: Verbrenner-Aus ab 2035 „extrem ambitioniert“
Länder: Abtreibung nach Online-Beratung rechtssicher machen
Länder: Abtreibung nach Online-Beratung rechtssicher machen
Länder: Abtreibung nach Online-Beratung rechtssicher machen
Ermittlungen gegen „Querdenken“-Gründer Michael Ballweg
Ermittlungen gegen „Querdenken“-Gründer Michael Ballweg
Ermittlungen gegen „Querdenken“-Gründer Michael Ballweg
Tiny Houses bleiben eine Nische
Tiny Houses bleiben eine Nische
Tiny Houses bleiben eine Nische
Mehrheit befürwortet Helmpflicht für Radfahrer

Mehrheit befürwortet Helmpflicht für Radfahrer

Ein Fahrradhelm kann den Kopf vor schweren Verletzungen schützen. Bisher gibt es für Radfahrende keine Pflicht, einen Helm zu tragen. Vielen reicht das nicht aus, wie eine Umfrage zeigt.
Mehrheit befürwortet Helmpflicht für Radfahrer
Früherer Bundeswirtschaftsminister Bangemann ist tot

Früherer Bundeswirtschaftsminister Bangemann ist tot

Als Bundeswirtschaftsminister hatte der FDP-Politiker Martin Bangemann keinen leichten Stand. In der EU hingegen war er ein angesehener Kommissar. Am Dienstag ist er in Frankreich gestorben.
Früherer Bundeswirtschaftsminister Bangemann ist tot
Edelmetallbranche: Goldembargo hat symbolischen Charakter

Edelmetallbranche: Goldembargo hat symbolischen Charakter

Russland würden Milliardeneinnahmen aus diesem wichtigen Exportgut wegbrechen, twittert US-Präsident Joe Biden. Die Edelmetallindustrie in Deutschland allerdings glaubt nicht an allzu große Effekte.
Edelmetallbranche: Goldembargo hat symbolischen Charakter
Fast 170 Passagiere saßen auf Kreuzfahrtschiff fest

Fast 170 Passagiere saßen auf Kreuzfahrtschiff fest

Diesen Ausflug hatten sich die knapp 170 Fahrgäste wohl anders vorgestellt: Auf dem Weg von Breisach nach Düsseldorf fährt ihr Schiff auf eine Buhne auf.
Fast 170 Passagiere saßen auf Kreuzfahrtschiff fest
Autohersteller setzen auf Luxus

Autohersteller setzen auf Luxus

Luxusautos lassen sich gut verkaufen, deutsche Autobauer profitieren von dem Trend. Dafür gibt es Zuspruch, aber auch Kritik. Was passiert mit Autos wie der Mercedes-A-Klasse, die weniger Gewinn bringen als hochpreisige Modelle?
Autohersteller setzen auf Luxus
Ein Toter nach Messerangriff in Flüchtlingsunterkunft

Ein Toter nach Messerangriff in Flüchtlingsunterkunft

Ein Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft klopft nachts an Zimmertüren und sticht mit einem Messer auf Menschen ein. So beschreibt die Polizei einen Vorfall, bei dem ein Mensch getötet und fünf weitere verletzt wurden.
Ein Toter nach Messerangriff in Flüchtlingsunterkunft
Daimler Truck gibt Einblick in Wasserstoff-Probefahrzeuge

Daimler Truck gibt Einblick in Wasserstoff-Probefahrzeuge

Lastwagenhersteller stehen unter Druck, sich langfristig vom Verbrennermotor zu verabschieden. Daimler Truck setzt dabei auch auf die Brennstoffzelle. Bis zur Serienreife dauert es aber noch.
Daimler Truck gibt Einblick in Wasserstoff-Probefahrzeuge
Rückschläge für Rheinbezwinger - Holt er nun wieder auf?

Rückschläge für Rheinbezwinger - Holt er nun wieder auf?

Seit 11. Juni krault sich der Langstreckenschwimmer Joseph Heß den Rhein hinab. Nun ist Halbzeit. Einige Pannen haben den Chemnitzer jedoch in Verzug gebracht. Kann er den Rückstand aufholen?
Rückschläge für Rheinbezwinger - Holt er nun wieder auf?
Porsche-Chef: Formel-1-Projekt kann profitabel sein

Porsche-Chef: Formel-1-Projekt kann profitabel sein

Im Falle eines Einstiegs in die Formel 1 sieht Porsche kein größeres wirtschaftliches Risiko. Er sei „zuversichtlich, dass es profitabel“ sein könne, sagte Porsche-Chef Oliver Blume der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“.
Porsche-Chef: Formel-1-Projekt kann profitabel sein
Wasserstraßen sollen fit für die Zukunft werden

Wasserstraßen sollen fit für die Zukunft werden

Eigentlich sollen Straßen und Schienen entlastet werden, indem Waren per Schiff transportiert werden. Doch sind viele Bauwerke an den Flüssen in die Jahre gekommen.
Wasserstraßen sollen fit für die Zukunft werden
Fliegerbombe nahe Legoland planmäßig gesprengt

Fliegerbombe nahe Legoland planmäßig gesprengt

Die A8 musste am Vormittag zeitweise gesperrt werden. Der Grund war die Sprengung einer Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg in der Nähe.
Fliegerbombe nahe Legoland planmäßig gesprengt
Europapark Rust deckelt Besucherzahl

Europapark Rust deckelt Besucherzahl

Viele Familien genießen im Urlaub den Besuch von Freizeitparks. Ob Achterbahn, Streichelzoo, heiße Waffeln – hinter all den Angeboten stehen Menschen, die das ermöglichen. Doch der Branche fehlt es an Mitarbeitern. Nicht nur der Europapark zieht …
Europapark Rust deckelt Besucherzahl
Tour de Grass im Norden und Hinunterbaden in Ulm

Tour de Grass im Norden und Hinunterbaden in Ulm

Von Lübeck aus geht es auf die Spuren eines großen Schriftstellers, in Ulm steigt ein skurriler Wettkampf auf der Donau. Außerdem gibt es Tipps für Urlauber in Dänemark und im Erzgebirge.
Tour de Grass im Norden und Hinunterbaden in Ulm
Ehemalige Schlecker-Beschäftigte sollen Geld bekommen

Ehemalige Schlecker-Beschäftigte sollen Geld bekommen

Vor etwas mehr als zehn Jahren hat die Drogeriemarktkette Schlecker Insolvenz angemeldet. Tausende wurden arbeitslos. Abgeschlossen ist das Kapitel aber noch nicht.
Ehemalige Schlecker-Beschäftigte sollen Geld bekommen
Gericht hegt Zweifel an Klimaklage gegen Mercedes-Benz

Gericht hegt Zweifel an Klimaklage gegen Mercedes-Benz

Umweltschützer bringen Mercedes-Benz vor Gericht. So wollen sie den Autobauer zum Ausstieg aus der Produktion von Verbrennern zwingen. Doch ganz so einfach geht das wohl nicht.
Gericht hegt Zweifel an Klimaklage gegen Mercedes-Benz
Baden-Württemberg fordert Scholz-Machtwort im Streit mit FDP

Baden-Württemberg fordert Scholz-Machtwort im Streit mit FDP

Wer setzt sich in der Bundesregierung durch, wenn es um die Einführung präventiver Corona-Maßnahmen geht? Aus Stuttgart kommen klare Worte in Richtung des Bundeskanzlers.
Baden-Württemberg fordert Scholz-Machtwort im Streit mit FDP
Alte Telefonzelle wird zum Rund-um-die-Uhr-„Eishäusle“

Alte Telefonzelle wird zum Rund-um-die-Uhr-„Eishäusle“

Die Corona-Lockdowns haben einen Gastwirt in einem Luftkurort auf der Schwäbischen Alb kreativ werden lassen. Bei ihm gibt es jetzt Eis aus der Telefonzelle - zu jeder Tageszeit.
Alte Telefonzelle wird zum Rund-um-die-Uhr-„Eishäusle“
Druck aus den Ländern für neue Corona-Rechtsgrundlage

Druck aus den Ländern für neue Corona-Rechtsgrundlage

Die meisten staatlichen Alltagsauflagen zum Corona-Schutz sind weggefallen. Doch Vorbereitungen für eine wohl weniger entspannte Zeit nach dem Sommer laufen schon an. Der Gesundheitsminister will den Zugang zu Corona-Bürgertests beschränken.
Druck aus den Ländern für neue Corona-Rechtsgrundlage
Größere Impf-Reaktionen müssen vom Arzt dokumentiert werden

Größere Impf-Reaktionen müssen vom Arzt dokumentiert werden

Ein Impfschaden und dessen Behandlung muss ärztlich dokumentiert sein, um als solcher vor Gericht anerkannt zu werden. Nur so lassen sich Ansprüche von Betroffenen einklagen.
Größere Impf-Reaktionen müssen vom Arzt dokumentiert werden
Koscherer Wein im Staatsweingut Baden-Württemberg

Koscherer Wein im Staatsweingut Baden-Württemberg

Koscheren Wein anzubauen und abzufüllen, ist kompliziert. Dennoch soll der Wein für orthodoxe Juden künftig in Württemberg hergestellt werden. Die Politik ist bei dem Projekt mit an Bord.
Koscherer Wein im Staatsweingut Baden-Württemberg
Zwei Feuerwehrleute bei Brand verletzt - Millionenschaden

Zwei Feuerwehrleute bei Brand verletzt - Millionenschaden

Ein Mehrfamilienhaus mit mehr als 100 Menschen im Norden von Karlsruhe ist in Brand geraten. Bei dem Versuch zu helfen, zogen sich zwei Feuerwehrleute Verletzungen zu.
Zwei Feuerwehrleute bei Brand verletzt - Millionenschaden
Weltrekord: 50 Bobby-Cars ziehen Kelly-Bus 50 Meter weit

Weltrekord: 50 Bobby-Cars ziehen Kelly-Bus 50 Meter weit

Ein tonnenschwerer Bus hat sich auch ohne Sprit im Tank in Bewegung gesetzt. Angetrieben wurde er dabei allein von Muskelkraft.
Weltrekord: 50 Bobby-Cars ziehen Kelly-Bus 50 Meter weit
9-Euro-Ticket: Hartz-IV-Empfänger sollen Geld zurückzahlen

9-Euro-Ticket: Hartz-IV-Empfänger sollen Geld zurückzahlen

Das Wirtschaftsministerium in Baden-Württemberg will nicht, dass Hartz-IV-Empfänger bei ÖPNV-Tickets doppelt unterstützt werden. Es drohen Rückzahlungen.
9-Euro-Ticket: Hartz-IV-Empfänger sollen Geld zurückzahlen
Erste Klimaklage der Umwelthilfe gegen Unternehmen

Erste Klimaklage der Umwelthilfe gegen Unternehmen

Die Deutsche Umwelthilfe geht gegen eine ganze Reihe von Unternehmen vor und zieht vor Gericht. Ziel ist der klimagerechte Umbau der Konzerne. Den Auftakt macht ein Prozess gegen Mercedes-Benz.
Erste Klimaklage der Umwelthilfe gegen Unternehmen
Bayern und andere Länder: Vorstoß für Impfpflicht ab 60

Bayern und andere Länder: Vorstoß für Impfpflicht ab 60

Ein Entwurf für eine allgemeine Impfpflicht - zunächst ab 60 Jahren - war Anfang April im Bundestag klar gescheitert. Einige Länder starten nun einen neuen Anlauf.
Bayern und andere Länder: Vorstoß für Impfpflicht ab 60
Viele Fang- und Heuschreckenarten sind gefährdet

Viele Fang- und Heuschreckenarten sind gefährdet

Der Klimawandel und die sich verändernden Lebensräume bedrohen viele Insektenarten im Südwesten, darunter auch Fang- und Heuschrecken. Gerade spezialisierte Arten haben es mitunter schwer.
Viele Fang- und Heuschreckenarten sind gefährdet
Solarbetriebenes Mini-Haus: Aufmerksamkeit für Klimaschutz

Solarbetriebenes Mini-Haus: Aufmerksamkeit für Klimaschutz

Einmal um die ganze Welt: Das solarbetriebene Tiny House „Solar Butterfly“ ist auf Tour, um auf den Klimawandel und notwendige Gegenmaßnahmen aufmerksam zu machen.
Solarbetriebenes Mini-Haus: Aufmerksamkeit für Klimaschutz
Umweltzonen-Bewohner können nicht gegen Verstöße klagen

Umweltzonen-Bewohner können nicht gegen Verstöße klagen

Es ging um eine wegweisende Entscheidung: Wenn sich manche nicht an die Fahrverbote halten, die zur Reduzierung von Schadstoffen eingerichtet wurden, können Anwohner kaum etwas dagegen unternehmen.
Umweltzonen-Bewohner können nicht gegen Verstöße klagen
Mehr Luftverkehr wegen Ukraine-Krieg

Mehr Luftverkehr wegen Ukraine-Krieg

Nicht nur auf der Straße und auf der Schiene ist derzeit viel los, sondern auch in der Luft: Die Deutsche Flugsicherung registriert eine enorme Zunahme an Flügen - auch wegen des Ukraine-Kriegs.
Mehr Luftverkehr wegen Ukraine-Krieg
Grünes Licht für Sammelklagen ausländischer Diesel-Käufer

Grünes Licht für Sammelklagen ausländischer Diesel-Käufer

Im VW-Abgasskandal haben Zehntausende ihre Schadenersatz-Forderungen an den Dienstleister Myright abgetreten. Bislang war offen, ob der das Geld eintreiben darf. Jetzt schafft ein Urteil Klarheit - zumindest teilweise.
Grünes Licht für Sammelklagen ausländischer Diesel-Käufer