Viele Vorgänger wählten andere Worte

Biden legt sich mit Erdogan an: US-Präsident erkennt Massaker an Armeniern als Völkermord an

Biden legt sich mit Erdogan an: US-Präsident erkennt Massaker an Armeniern als Völkermord an
Aserbaidschan lässt 15 armenische Gefangene frei
Aserbaidschan lässt 15 armenische Gefangene frei
Aserbaidschan lässt 15 armenische Gefangene frei
Armeniens Regierungschef Paschinjan zum Wahlsieger erklärt
Armeniens Regierungschef Paschinjan zum Wahlsieger erklärt
Armeniens Regierungschef Paschinjan zum Wahlsieger erklärt
Krieg in Bergkarabach: Unerwartete Wende - Armenien macht Aserbaidschan Zugeständnisse
Krieg in Bergkarabach: Unerwartete Wende - Armenien macht Aserbaidschan Zugeständnisse
Krieg um Bergkarabach: Waffenruhe hält nicht - Erdogan erhebt Vorwürfe gegen USA, Russland, Frankreich
Krieg um Bergkarabach: Waffenruhe hält nicht - Erdogan erhebt Vorwürfe gegen USA, Russland, Frankreich
Bergkarabach: Kampfhandlungen gehen trotz Waffenstillstand weiter - Heftige Kritik an Türkei

Bergkarabach: Kampfhandlungen gehen trotz Waffenstillstand weiter - Heftige Kritik an Türkei

Eine Waffenruhe zwischen Armenien und Aserbaidschan beim Krieg in Bergkarabach ist nun doch vermeldet worden. Trotzdem wird weiter gekämpft.
Bergkarabach: Kampfhandlungen gehen trotz Waffenstillstand weiter - Heftige Kritik an Türkei
Krieg im Schatten Europas: 28 Kämpfer sterben - Weiter schwere Gefechte in Bergkarabach am Samstag

Krieg im Schatten Europas: 28 Kämpfer sterben - Weiter schwere Gefechte in Bergkarabach am Samstag

Der Konflikt um die Region Bergkarabach hält an. Der UN-Sicherheitsrat schaltet sich ein, Russland versucht vergeblich zu vermitteln. Nun kam es erneut zu Gefechten - mit 28 Toten.
Krieg im Schatten Europas: 28 Kämpfer sterben - Weiter schwere Gefechte in Bergkarabach am Samstag
Krieg in Bergkarabach: Türkei soll armenische Militärmaschine abgeschossen haben - Ankara dementiert

Krieg in Bergkarabach: Türkei soll armenische Militärmaschine abgeschossen haben - Ankara dementiert

Konflikt um Bergkarabach: Die Gefechte zwischen Armenien und Aserbaidschan fordern offenbar viele Tote. Recep Tayyip Erdogan und die Türkei stellen sich hinter Aserbaidschan, Russland will vermitteln. Der News-Ticker.
Krieg in Bergkarabach: Türkei soll armenische Militärmaschine abgeschossen haben - Ankara dementiert
Armenischer Ministerpräsident tritt nach Protesten zurück

Armenischer Ministerpräsident tritt nach Protesten zurück

Sersch Sargsjan, langjähriger Staatspräsident Armeniens, hat nach andauernden Demonstrationen seinen Rücktritt erklärt vom Amt des Ministerpräsidenten erklärt.
Armenischer Ministerpräsident tritt nach Protesten zurück
Türkischstämmige Abgeordnete unter Polizeischutz

Türkischstämmige Abgeordnete unter Polizeischutz

Berlin - Nach der Armenier-Resolution des Bundestags haben türkischstämmige Bundestagsabgeordnete Morddrohungen erhalten - nun stehen die elf Parlamentarier nach einem Medienbericht unter Polizeischutz.
Türkischstämmige Abgeordnete unter Polizeischutz
Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan: 30 Tote

Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan: 30 Tote

Eriwan/Baku - Der blutige Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan flammt wieder auf. Die beiden Ex-Sowjetrepubliken streiten seit Jahrzehnten um das Gebiet Berg-Karabach im Südkaukasus.
Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan: 30 Tote
Advocaat früher als geplant Belgien-Coach

Advocaat früher als geplant Belgien-Coach

Hamburg - Dick Advocaat tritt seinen Job als Trainer der belgischen Nationalmannschaft früher als geplant an. Der 62-Jährige wird vom 1. Oktober an Nachfolger des zurückgetretenen Frank Vercauteren.
Advocaat früher als geplant Belgien-Coach