Prozess um Bombenanschlag auf BVB-Bus

Ex-Mithäftling belastet BVB-Attentäter vor Gericht schwer

Ex-Mithäftling belastet BVB-Attentäter vor Gericht schwer
Weitere Zeugenaussagen im BVB-Prozess
Weitere Zeugenaussagen im BVB-Prozess
Weitere Zeugenaussagen im BVB-Prozess
Weitere Zeugenaussagen im BVB-Prozess: "Leben hat sich komplett verändert"
Weitere Zeugenaussagen im BVB-Prozess: "Leben hat sich komplett verändert"
Bombenanschlag auf BVB-Bus: So geht es im Prozess weiter
Bombenanschlag auf BVB-Bus: So geht es im Prozess weiter
Tuchel, Schmelzer, Weidenfeller, Bender und Passlack als Zeugen vor Gericht
Tuchel, Schmelzer, Weidenfeller, Bender und Passlack als Zeugen vor Gericht
Tuchel, Schmelzer, Weidenfeller, Bender und Passlack als Zeugen vor Gericht
Tuchel: Ohne Bombenanschlag wäre ich noch BVB-Trainer

Tuchel: Ohne Bombenanschlag wäre ich noch BVB-Trainer

[Update 13.47 Uhr] Dortmund - Im Prozess um den Bombenanschlag auf den Teambus von Borussia Dortmund haben am Montagvormittag mehrere Spieler als Zeugen ausgesagt. Jetzt hat sich auch Ex-Trainer Thomas Tuchel geäußert. Lesen Sie hier, was sie vor …
Tuchel: Ohne Bombenanschlag wäre ich noch BVB-Trainer
BVB-Anschlag: Spieler im Prozess als Zeugen geladen - wer sagt vor Gericht aus?

BVB-Anschlag: Spieler im Prozess als Zeugen geladen - wer sagt vor Gericht aus?

Im Prozess um den Anschlag auf die Mannschaft von Borussia Dortmund hat das Landgericht mehrere Spieler als Zeugen geladen. Alle saßen im Mannschaftsbus, als um April 2017 drei Sprengsätze detonierten.
BVB-Anschlag: Spieler im Prozess als Zeugen geladen - wer sagt vor Gericht aus?
Sergej W. probte Bombenanschlag auf BVB mit Attrappen

Sergej W. probte Bombenanschlag auf BVB mit Attrappen

Der Angeklagte im Prozess um den Bombenanschlag auf den BVB, Sergej W., hat im Prozess ausgesagt, dass er mit Attrappen einen Probelauf seiner Tat durchgeführt hat. 
Sergej W. probte Bombenanschlag auf BVB mit Attrappen
Angeklagter: Bombenanschlag auf BVB-Bus mit Attrappen geprobt

Angeklagter: Bombenanschlag auf BVB-Bus mit Attrappen geprobt

Dortmund - Im Prozess um den Bombenanschlag auf die Mannschaft von Borussia Dortmund hat der Angeklagte Sergej W. ausgesagt, die Tat mit Attrappen am Teamhotel geprobt zu haben.
Angeklagter: Bombenanschlag auf BVB-Bus mit Attrappen geprobt
Polizist aus Bergkamen dienstunfähig: So erlebte er den Moment des Anschlag auf den BVB-Bus

Polizist aus Bergkamen dienstunfähig: So erlebte er den Moment des Anschlag auf den BVB-Bus

Ein Motorradpolizist aus Bergkamen erleidet durch den Splitterbombenanschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund ein Knalltrauma. Mit gravierenden Folgen.
Polizist aus Bergkamen dienstunfähig: So erlebte er den Moment des Anschlag auf den BVB-Bus
BVB-Anschlag: Angeklagter bietet Spieler Marc Bartra Schmerzensgeld an

BVB-Anschlag: Angeklagter bietet Spieler Marc Bartra Schmerzensgeld an

Der mutmaßliche BVB-Attentäter Sergej W. hat den beiden Verletzten des Sprengstoffanschlags vom 11. April 2017 Schmerzensgeld angeboten. Es gibt einen Grund dafür. 
BVB-Anschlag: Angeklagter bietet Spieler Marc Bartra Schmerzensgeld an
Prozess um BVB-Anschlag: Bartra "hatte Todesangst" - Aubameyang krank

Prozess um BVB-Anschlag: Bartra "hatte Todesangst" - Aubameyang krank

[Update 11.52 Uhr] BVB-Profi Marc Bartra sagt als Zeuge im Prozess um den Sprengstoffanschlag auf die Mannschaft von Borussia Dortmund aus. In einer von seinem Anwalt verlesenen Erklärung heißt es: "Ich hatte Todesangst. Ich habe das Geschehen bis …
Prozess um BVB-Anschlag: Bartra "hatte Todesangst" - Aubameyang krank
Anschlag auf BVB: Bartra und Aubameyang sollen als Zeugen aussagen

Anschlag auf BVB: Bartra und Aubameyang sollen als Zeugen aussagen

Dortmund - Am vierten Verhandlungstag im Prozess um den Bombenanschlag auf die Mannschaft von Borussia Dortmund werden die ersten prominenten Zeugen erwartet.
Anschlag auf BVB: Bartra und Aubameyang sollen als Zeugen aussagen
Bombenanschlag auf BVB-Bus: Angeklagter überrascht mit Aussage

Bombenanschlag auf BVB-Bus: Angeklagter überrascht mit Aussage

Mit einem Teilgeständnis überrascht der Angeklagte am zweiten Tag im Prozess um den Bombenanschlag auf die Mannschaft von Borussia Dortmund. Die Tat gibt Sergej W. zu. Angeblich wollte er aber niemanden töten.
Bombenanschlag auf BVB-Bus: Angeklagter überrascht mit Aussage
Bombenanschlag auf BVB-Bus: Der Angeklagte schweigt vor Gericht

Bombenanschlag auf BVB-Bus: Der Angeklagte schweigt vor Gericht

[Update, 14.28 Uhr] Dortmund - Mit drei Bomben soll Sergej W. versucht haben, Spieler von Borussia Dortmund zu töten - um sich über eine Wette am Kapitalmarkt zu bereichern. Beim Prozessauftakt schweigt der Angeklagte. Sein Verteidiger sagt, von …
Bombenanschlag auf BVB-Bus: Der Angeklagte schweigt vor Gericht
Bombenanschlag auf BVB-Bus: Sergej W. schweigt beim Prozessauftakt

Bombenanschlag auf BVB-Bus: Sergej W. schweigt beim Prozessauftakt

Am Donnerstag hat in Dortmund der Prozess gegen Sergej W. begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Angeklagten 28-fachen Mordversuch vor. Schon am ersten Verhandlungstag übt der Verteidiger Kritik.
Bombenanschlag auf BVB-Bus: Sergej W. schweigt beim Prozessauftakt
Bombenanschlag auf BVB-Bus: Prozess beginnt

Bombenanschlag auf BVB-Bus: Prozess beginnt

Mit drei Bomben soll Sergej W. versucht haben, Spieler von Borussia Dortmund zu töten - und sich über eine Wette am Kapitalmarkt zu bereichern. Nun beginnt der Prozess. Beim BVB sind die Erinnerungen an die Tat längst noch nicht verblasst.
Bombenanschlag auf BVB-Bus: Prozess beginnt
Prozess um eine mörderische Wette beginnt

Prozess um eine mörderische Wette beginnt

Dortmund - Dort, wo Fußball wie kaum irgendwo sonst gelebt wird, herrschten am Abend des 11. April eine beängstigende Stille, Leere und Angst. Auf den Mannschaftsbus der Borussen war ein Bombenanschlag verübt worden. Die fieberhafte Suche nach dem …
Prozess um eine mörderische Wette beginnt
Anschlag auf BVB-Bus: Prozessauftakt kurz vor Weihnachten

Anschlag auf BVB-Bus: Prozessauftakt kurz vor Weihnachten

Dortmund - Der Prozess gegen den so genannten "BVB-Attentäter" beginnt am 21. Dezember. Diesen Termin hat das Dortmunder Landgericht bekannt gegeben.
Anschlag auf BVB-Bus: Prozessauftakt kurz vor Weihnachten
Mutmaßlicher BVB-Attentäter wegen versuchten Mordes angeklagt

Mutmaßlicher BVB-Attentäter wegen versuchten Mordes angeklagt

"Versuchter Mord in 28 tateinheitlich zusammentreffenden Fällen" wird Sergej W. vorgeworfen. Der mutmaßliche Attentäter schweigt weiter zu den Vorwürfen.
Mutmaßlicher BVB-Attentäter wegen versuchten Mordes angeklagt